Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Bewertet durch: Andreas Keirat
(Höchstpunktzahl ist 6)
Ausstattung: 1 Wippe, 44 Bauklötze

Aufmachung: Das gesamte Spielmaterial ist aus Holz gefertigt. Die Wippe stellt das Kernstück des Spiels dar. An ihrer Oberseite befinden sich an jedem Arm sechs Einkerbungen, in die man die Bauklötze legen und stapeln kann. Diese Bauklötze sind verschieden groß und mit unterschiedlichen Farben zur besseren Unterscheidung gekennzeichnet. Die Verpackung ist wegen der länglichen Wippe entsprechend geformt.

Ziel: Zunächst werden die Holzquader gleichmäßig aufgeteilt, bevor man sich auf den Startspieler einigt. Die Wippe wird zwischen die Spieler auf eine ebene Fläche gestellt, wobei ein Arm die Spielfläche berühren soll. Der aktive Spieler darf nun langsam seine Spielsteine auf die erhöhte Seite der Wippe legen, bis diese umschwenkt. Dabei nimmt man immer nur einen Würfel zur Zeit und legt diesen mit einer Hand auf die entsprechende Seite der Wippe. Bereits liegende Würfel oder das Spielgerät selbst darf man nicht mit den Fingern berühren. Auch ist es nicht erlaubt, einen Würfel auf die Wippe fallen zu lassen! Kippt die Wippe, erhält der Gegenspieler alle Würfel, die vom Spielgerät herunter purzeln. Anschließend ist dieser Spieler am Zug und plaziert beliebige seiner Würfel. Fallen während des Stapelns Würfel herunter, ohne daß die Wippe ihr Gewicht verlagert, muß der aktive Spieler diese wieder zu sich nehmen und der Gegner ist am Zug.

Spielende: Die Partie ist vorbei, wenn ein Spieler alle Würfel loswerden konnte.

Kommentar: Auch wenn das Geschicklichkeitsspiel einfach in den Regeln ist, unterhält es zwei Personen doch eine ganze Weile. Die Spieldauer von ca. 10 Minuten wurde bei unseren Partien zwar regelmäßig überschritten, doch sind die beteiligten Personen permanent in das Spielgeschehen eingebunden, so daß dies nicht weiter auffällt. Es ist schon erstaunlich, welche Stapeltechniken sich mit der Zeit entwickeln.

Fazit: Ein gelungenes leichtes Spiel, daß Kindern und Eltern viel Spaß bereiten kann.

Wertung: Bei uns erhält die Franjos-Neuheit 5 Punkte und ist eines der wenigen Aktionsspiele, die zu zweit sehr gut funktionieren.

KIPPIT kaufen:


nur 24,49
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(15 € Mindestbestellwert)

auf Lager

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
KIPPIT
Preis: 24,49
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: