Bewertet durch: Andreas Keirat
(Höchstpunktzahl ist 6)
Ausstattung: 3 Spezialwürfel, 38 Punktechips, 15 Confusions-Karten

Aufmachung: Bei den Spezialwürfeln handelt es sich um einen Farbwürfel, einen Wortwürfel und einen Aktionswürfel. Der Farbwürfel besitzt die Farben Blau, Rot und Gelb jeweils zweimal. Ein Feld jeder Farbe besitzt zusätzlich noch einen schwarzen Kreis, der eine Bedeutung in der Variante besitzt.
Der Wortwürfel zeigt die Worte der drei verwendeten Farben. Zusätzlich ist der Hintergrund bei jedem Wort farbig hinterlegt. Beim Aktionswürfel gibt es vier verschiedene Symbole. Die Punktechips gibt es als Einer oder Dreier. Sie sind aus relativ dicker Pappe gefertigt. Gleiches gilt auch für die Confusionskarten, von denen es fünf Sets gibt. Jede Karte eines Sets zeigt eine Spielfarbe.

Ziel: Jeder Spieler versucht, Punktechips im Wert von neun Punkten zu sammeln.
Bei Spielbeginn erhält jeder Spieler einen Satz Confusions-Karten mit den Farben Blau, Rot und Gelb. Beginnend mit dem ältesten Spieler würfelt man reihum.
Nachdem die Würfel geworfen wurden, überlegen alle Spieler gleichzeitig, was nun zu tun ist. Dazu muß man schauen, ob die Farbe des Farbwürfels mit dem Wort auf dem Wortwürfel übereinstimmt. Ist dies nicht der Fall, werfen die Spieler schnell die Confusionskarte ab, die nicht vom Farbwürfel gezeigt oder vom Wortwürfel genannt wird und nennen diese laut. Alle Spieler, die die richtige Karte gespielt haben, erhalten einen Punktechip.
Sollten Wort und Farbe der beiden Würfel übereinstimmen, zeigt der Aktionswürfel an, was die Spieler zu tun haben. So muß man entweder in die Hände klatschen, auf den Tisch trommeln, „Psst" rufen oder die Arme hochreißen. Auch hier erhalten die Spieler bei der richtigen Aktion einen Chip.
Hat ein Spieler falsch reagiert oder war er der langsamste beim Ausspielen einer Karte bzw. bei der Durchführung der Aktion, dann erhält er keinen Chip, sondern muß einen Siegpunkt wieder in die Kasse geben.
Man kann kleine Chips in große Dreier-Chips umtauschen. Diese können nicht wieder verloren werden.

Spielende: Die Partie ist vorbei, sobald ein Spieler drei große Chips besitzt.

Kommentar: In den Varianten hat das Kreissymbol des Farbwürfels eine Funktion. Fällt dieses, zählt die Hintergrundfarbe des Wortwürfels. Eine weitere Variante gibt Ideen für neue Aktionen.
Das Spiel ist zunächst verwirrend, aber nach kurzer Zeit recht beherrschbar. Es ist um einiges einfacher als ein ähnliches Spiel, daß vor Jahren unter dem Namen „Meschugge" bei Amigo heraus kam.

Fazit: Ein hektisches Aktionsspiel für einen geselligen Spieleabend.

Wertung: „Confusion" ist gelungen und erhält 4 Punkte. Die Variante mit den Kreissymbolen sollte allerdings nach einer Einführungsphase nur noch gespielt werden.

Confusion kaufen:


nur 11,29
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(15 € Mindestbestellwert)

nur noch 1 Stück auf Lager

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Confusion
Preis: 11,29
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: