Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Bewertet durch: Michael Prössel
(Höchstpunktzahl ist 6)
Das Spiel, das auf der Zunge zergeht

Zungenbrecher sind in allen Sprachen beliebt und meist bei Lernenden der Sprachen gehasst. Selbst Muttsprachler haben immer wieder Probleme mit der Kombination einzelner Wörter. Während Wörter wie "Hühnchen" oder "Eichhörnchen" den meisten Deutschlernern schon Probleme bereiten, haben wir eher Schwierigkeiten mit englischen Wörtern wie "squirrel" oder "Massachusetts". Lustigerweise ist das englische Eichhörnchen genauso schwer für uns, wie umgekehrt.

Brautkleid bleibt Brautkleid und Blaukraut bleibt Blaukraut ist die thematische Grundlage für dieses Spiel und mit Sicherheit einer der schwersten Zungenbrecher des Deutschen. Im Spiel dienen die Wörter Braut/braut, Kleid, Blau und Kraut als Grundlage. Auf den 66 Spielkarten sehen wir immer zwei dieser Wörter, dargestellt als Bilder, die mit einem Pfeil verbunden sind. Sieht man eine Braut und einen Kohlkopf mit einem Pfeil von der Braut zum Kohl, heißt das zu nennende Wort Brautkraut. Zeigt der Pfeil vom einem Kleid zu einem blauen Klecks, ist das gesuchte Wort Kleidblau. Warum der gute Rotkohl in einigen Regionen unseres Heimatlandes Blaukraut heißt, ist nicht leicht vermittelbar. Auch uns als Norddeutsche, die bekanntlich das beste Deutsch sprechen, stimmt eine solche Verhunzung taurig.
Zu den Schwierigkeiten des Sprechens kommt bei einigen Spielern noch die Hürde des Merkens. Der erste Spieler legt nacheinander zwei Karten von seinem verdeckten Stapel auf den Tisch. Zeigen beide Karten Unterschiedliches, wie im Beispiel oben, muss man Brautkraut wird Kleidblau sagen. Sollten beide Karten gleich sein, wird aus wird ein bleibt. Schafft ein Spieler diese interlektuelle Hürde, darf er nun seinerseits eine Karte auf die Auslage legen. Der nachfolgende Spieler muss sich nun die erste Karte merken und entscheiden, ob es ein wird oder ein bleibt werden soll. Der Spieler, dem dies nicht gelingt, muss den Ablagestapel unter seinen eigenen legen und verlängert damit seinen Weg zum Sieg teilweise erheblich.

Wem dies noch nicht anspruchsvoll genug ist, der mag die Regeln für Schorfgefrittene dazu nehmen:
Es kommen drei Plättchen ins Spiel, die traut, braut und klaut zeigen. Eines davon wird an den Spieler rechts vom Nachbarn des Startspielers verteilt, so dass man nun das Wort wird durch das des Plättchens austauschen muss. Danach gibt man das Plättchen nach rechts weiter. Test: Brautkraut braut Kleidblau, wäre dann zum Beispiel ein solcher Satz. An dieser Stelle haben uns einige Mitspieler verlassen, so dass wir nach einer Runde leider abbrechen mussten, denn zu zweit ist es weniger spannend.

Wem das immer noch nicht reicht, der kann mehr als ein Plättchen ins Spiel bringen und vor die Spieler auslegen. Leider waren keine meiner Mitspieler bereit sich dieser Herausforderung zu stellen.

Brautkraut ist ein lustiges Sprach- und Sprechspiel, bei dem man sich wenig merken, aber dafür umso mehr auf seine Lippen- und Zungenbewegungen achten muss. Sprechfaule Spieler werden wenig Spaß an dieser Zungenakrobatik entwickeln; für die, die gerne mit der Sprache arbeiten und sich nicht zu schade sind Kauderwelsch von sich zu geben, ist Brautkraut eine gute Unterhaltung.
Hier noch einge Zungenbrecher aus anderen Sprachen zum Mitsprechen:

Portugiesisch:
O rato roeu a roupa do rei de Roma.
Die Maus nagte an den Kleidern des Königs von Rom

Englisch:
She sells seashells at the seashore.
Sie verkauft Muscheln an der Küste.

Französisch:
Pauvre petit pêcheur, prend patience pour pouvoir prendre plusiers petits poissons.
Der arme Fischer wartet geduldig darauf mehrere kleine Fische fangen zu können

Spanisch:
Pedro Pablo Pérez Pinto Prieto, Pinta puertas por poco precio, Para poder pasar por Perú Por el Partido Popular.
Pedro Pablo Perez Pinto Prieto streicht Türen für wenig Geld an, so dass er nach Peru zu einer beliebten Party gehen kann.

Sie sollten Brautkraut kaufen, wenn Sie:
- Spaß an Sprechspielen haben
- Ihre Muttersprache lieben, auch die Schattenseiten
- nicht mundfaul sind

Sie sollten Brautkraut nicht kaufen, wenn Sie:
- Zungenbrecher aus Angst, die Zunge könnte tatsächlich brechen, nicht sagen wollen
- schon beim Gedanken an das Spiel einen Knoten in der Zunge haben
- es Ihnen keinen Spaß bereitet einmal nicht alles zu können

Brautkraut kaufen:


nur 7,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(15 € Mindestbestellwert)

auf Lager

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brautkraut
Preis: 7,99
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: