Bewertet durch: Michael Prössel
(Höchstpunktzahl ist 6)
Der pfiffig-bissige Kartenklau

Kartenspiele sind eigentlich keine dankbaren Rezensionsgegenstände. Da ihre Regeln oft sehr schnell erklärt und dementsprechend nicht sehr kompliziert sind, ist man mit der Rezension sehr schnell durch. Spielsituationen bei Kartenspielen zu beschreiben gibt auch nicht viel her, "... und da knallte Gerd seine "8" auf den Tisch, dass die Wände noch drei Straßen weiter wackelten...", und so ergehen sich viele darin über eventuelle geschichtliche Bezüge, Namensverwandtschaften oder gar den Autoren zu schreiben, nur damit einen die weiße Seite nicht so vorwurfsvoll anstarrt. Mittlerweile habe ich damit leben gelernt, dass Rezensionen zu Kartenspielen bei mir kurz ausfallen und will den Text auch nicht unnötig weiter in die Länge ziehen, aber was man noch über den Autor wissen sollte ist,.... Nein, keine Angst.

Es gibt so viele neue Kartenspiele, da freut man sich, wenn aus dem Meer der Innovationslosigkeit mal eines auftaucht, das zwar bekannte Elemente aufweist, aber ansonsten wirklich ein wenig anders ist und schon nach einer Runde die Spiele zu einem "Mehr!" hinreißen kann. Abluxxen ist also ein solches Spiel. Wir sind ja immer auf der Suche nach einem guten Absacker, obwohl es mittlerweile schon so viele gute gibt und man eigentlich annehmen könnte, dass wir irgendwann mit dem Ist-Zustand zufrieden sein könnten. Weit gefehlt! Der wahre Spieler kann nie genug bekommen, denn auch er braucht einen steten Strom an neuen Spielen. Egal, ob alle alten Spiele schon auf dem Tisch lagen oder nicht. So also auch wir und mach einem anstrengendem Abend mit einem Drei-Stunden-Spiel kam Abluxxen auf den Tisch.

Im Grunde ist das Spiel einfach. Aber genau dies macht ja so viele Spiele besonders. Wir haben Karten von 1 bis 13 in 8 Farben, wobei die Farben eigentlich egal sind. Alle Zahlen eines Wertes haben die gleiche Farbe. Außerdem gibt es noch fünf Joker, mit einem X markiert. Die Wertigkeiten sind klar: 1 < 2 < 3 < 4 usw < X. Wer an der Reihe ist, darf eine Zahl ausspielen, aber davon so viel wie er will. Alle Karten einer Ausspielrunde werden aufgefächert vor einem selbst abgelegt. Karten aus späteren Runden werden leicht versetzt über die ausliegenden gelegt, so dass man immer erkennen kann, welche Karten da vor einem liegen. Dies ist wichtig, falls man einmal Karten loswird, die vor einem ausliegen. Sinn und Zweck ist es so schnell wie möglich alle Karten loszuwerden. Man kann also eine Karte spielen, oder auch mehrere. Interessant wird es, wenn ein anderer Spieler die gleiche Anzahl an Karten mit einem höheren Wert spielt: Vor mir liegt also die "3" und Caterina spielt ebenfalls eine Karte, aber die "5". Nun kann Caterina entscheiden, ob sie meine Karte haben will oder nicht. Wenn sie sie will, muss ich eine Karte aus der Mitte nehmen und habe wieder eine Karte mehr auf der Hand. Will sie sie nicht, kann ich entscheiden, ob ich die Karte wieder aufnehme oder ob ich sie abwerfe und eine neue aus der offenen Auslage nehme. Dies kann sehr interessant sein, weshalb man zu Beginn auch gerne niedrige Zahlen auslegt, damit man eben so an die höheren kommt.

Gemein wird es, wenn man vier oder fünf Karten einer Zahl auslegt und ein anderer Spieler dies mit höheren Zahlen übertrumpft. Jede ausliegende Karte zählt am Ende einer Runde als Pluspunkt. Jede Karte auf der Hand, als Minuspunkt. Die Differenz beider wird aufgeschrieben. Da die 13 eigentlich die höchste Karte ist, sind solche Karten sehr beliebt, weil man damit ganz gut in seiner Auslage eine Art Blocker legen kann. Es kann nämlich auch passieren, dass man mehrere ausliegende Karten aus verschiedenen Runden abräumen oder wieder auf die Hand nehmen muss, wenn die nach einem sitzenden Mitspieler es so wollen und die entsprechenden Karten ausspielen. Dies sind Momente, an denen man das Spiel nicht wirklich liebt...

Als Absacker und Alleinunterhalter an einem regnerischen Nachmittag mit Freunden oder der Familie ist Abluxxen wirklich zu empfehlen. Es bringt Spaß und nach spätestens einer Runde hat es jeder am Tisch verstanden: Entweder die Karte(n) des Mitspielers nehmen oder ihm überlassen, ob er sie wieder aufnimmt oder sich eine neue aus der Auslage wählt. Mehr Karten bedeuten in der Regel auch mehr Karten einer Art und damit eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass die anderen Spieler dies nicht übertrumpfen können. Mehr Karten bedeuten aber auch, unter Umständen, wenn man viele Einzelkarten hat, mehr Runden, bis man seine letzte Karte legen kann. Dieser Drahtseilakt zwischen großer Auswahl und einem potentiellen Desaster mit vielen Minuspunkten auf der Hand, gilt es immer wieder zu meistern. Aber genau das will der Spieler doch! Am Rande des Vulkans spazieren und hoffen, dass es noch einmal gut ausgeht.

Sie sollten Abluxxen kaufen, wenn Sie:
- gerne Stichspiele spielen
- andere Spieler sehr gerne ärgern
- einfache Regeln gepaart mit hohem Spielspaß mögen

Sie sollten Abluxxen nicht kaufen, wenn Sie:
- keine Stichspiele mögen
- mehr Taktik bei Stichspielen wünschen

Abluxxen kaufen:


jetzt nur 6,99 statt 10,99
Sie sparen 4,00 € (36,4% Rabatt)
gegenüber unserem alten Verkaufspreis
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(15 € Mindestbestellwert)

auf Lager

Mit Abluxxen verbundene oder ähnliche Artikel:


Preise inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Abluxxen
Preis: 6,99
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: