Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Zug um Zug - Indien (inkl. Schweiz-Erweiterung)
nur 27,99

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
jetzt vorbestellen
, wurde bereits nachbestellt.
Lieferzeit 3-5 Tage, max. 2 Wochen.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Zug um Zug - Indien (inkl. Schweiz-Erweiterung)



Entdecken Sie mit Ian Vincents Indien-Spielplan eines der am dichtesten bevölkerten und vielfältigsten Länder der Erde. Wir befinden uns im Jahr 1911, und die britisch-indische Welt verändert sich schnell. Werden Sie Ihre Große Indientour rechtzeitig vollenden können? Oder ist Ihre Konkurrenz cleverer und besser vernetzt als Sie?

Diese Erweiterung enthält auch Alan R. Moons grandiosen Schweiz-Spielplan, der exklusiv für zwei und drei Spieler entwickelt wurde und durch Ticket to Ride Online bekannt geworden ist! Erkunden Sie die grünen Täler und die spannenden Landschaften der Schweiz sowie den Charme ihrer Nachbarländer.

Achtung: Zum Spielen der Erweiterung werden wird das Grundspiel "Zug um Zug" oder "Zug um Zug Europa" benötigt.

Zug um Zug - Indien (inkl. Schweiz-Erweiterung), ein Spiel für 2 bis 6 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.
Autor: Alan R. Moon

Zug um Zug - Indien (inkl. Schweiz-Erweiterung) kaufen:


nur 27,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

jetzt vorbestellen
, wurde bereits nachbestellt.
Lieferzeit 3-5 Tage, max. 2 Wochen.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten



Wenn Ihnen Zug um Zug - Indien (inkl. Schweiz-Erweiterung) gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      Mit Zug um Zug - Indien (inkl. Schweiz-Erweiterung) verbundene oder ähnliche Artikel:


      Listen mit Zug um Zug - Indien (inkl. Schweiz-Erweiterung)



      Zug um Zug - Indien (inkl. Schweiz-Erweiterung) ist auf 18 Merklisten, 31 Wunschlisten, 19 freien Listen und in 59 Sammlungen gespeichert.
      Alle anzeigen

      So wird Zug um Zug - Indien (inkl. Schweiz-Erweiterung) von unseren Kunden bewertet:



      5 v. 6 Punkten aus 7 Kundentestberichten   Zug um Zug - Indien (inkl. Schweiz-Erweiterung) selbst bewerten
      • Malte K. schrieb am 04.01.2012:
        Zug um Zug Indien ist die neueste Spielplanerweiterung. Neben der Indien-Karte gibt es auch eine Schweiz-Karte, zu der ich hier nichts sagen kann, da ich sie noch nicht getestet habe.

        Vorab muss man sagen, dass der Preis auf jeden Fall zu hoch ist, da man lediglich den doppelseitigen Spielplan mit den entsprechenden Zielkarten erhält.

        Zum Spiel selber: Indien bringt ein neues Element mit, sogenannte Mandalas (so wurden sie vom Entwickler genannt, ich weiss nicht, wie es in der Anleitung formuliert ist). Ein Mandala ist ein in Form einer Rundfahrt geschlossene Strecke. Je nachdem wie viele Städte man in solch einem Mandala verbindet, bekommt man Bonuspunkte am Ende des Spiels. Diese können Spielentscheidend sein, wenn man seine Strategie darauf ausrichtet.

        Ansonsten fiel es mir persönlich (wie schon beim Asien-Spielplan) schwer, mich auf dem Plan zurechtzufinden, da ich mit Indischen Städten nicht vertraut bin und auch wenige Städte vertraut klingen.

        Für Indien-Fans und Zug um Zug Hardcorefans empfehlenswert, für alle anderen überflüssig!
        Malte hat Zug um Zug - Indien (inkl. Schweiz-Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
      • Beatrix Z. schrieb am 26.11.2019:
        Diesem Erweiterungsset liegen Regeln in 10 (!) Sprachen bei, in E, F, D, I, NL, und Spanisch, sowie in den 4 skandinavischen Sprachen. Das sagt schon einiges über die Beliebtheit der Zug-um-Zug-Reihe und seine Verbreitung aus!

        Die Indien-Erweiterung versetzt die Spieler ins Indien von 1911, das macht einen großen Unterschied zu heute - die heutigen 3 Länder des indischen Subkontinents waren damals noch unter britischer Herrschaft vereint. So gibt es nicht nur indische Zielorte, sondern auch pakistanische Zielorte (z.B. Karachi) und sowie Chittagong u.a. in Bangladesh, soviel erst mal zu Geographie und Geschichte.

        Die Regeln erklären wie bei Zug-um-Zug-Erweiterungen üblich nur die Zusätze bzw. Änderungen zum Regelwerk des Grundspiels, unpraktisch für Zug-um-Zug-Neulinge, aber schön für Zug-um-Zug-Kenner, die dann nur kurz die Änderungen überfliegen müssen und dann gleich einsteigen können.

        Ein bißchen gewöhnngsbedürftig ist es schon, eine Karte des indischen Subkontinents in der gleichen Größe wie eine Schweizkarte zu haben, wenn man die Größenverhältnisse in der Realität bedenkt.
        Da man in der Indien-Erweiterung für eigene im Kreis verlaufende Linien extrem viele Punkte bei Spielende bekommen kann, muss man sich besonders im südlichen Teil des Subkontinents rechtzeitig Strecken sichern, sonst muss man schnell auf die teuren Fährverbindungen ausweichen. Teuer sind sie deshalb, weil man hier jeweils mindestens eine Lokkarte benötigt, und die gibt es eben nicht so oft. Außerdem braucht man die Lokkarten ja auch als Joker! Manche der Fährverbindungen sind doppelt eingezeichnet, dürfen aber nur im Spiel mit 4 Spielern auch doppelt verwendet werden, im Spiel zu zweit und zu dritt nur einfach.
        Viele der indischen Städte sind nicht allgemein bekannt, sodass man hier auch noch etwas Neues lernen kann :)

        Eigentlich habe ich mir diese Erweiterung aber wegen der Schweizerweiterung gekauft, da diese einzeln nicht mehr zu kaufen war. Die Schweizerweiterung ist nur für 2 oder 3 Spieler ausgelegt, wobei die doppelten Strecken nur mit 3 Spielern verwendet werden können.
        Außer den Zielorten gibt es hier auch Karten, deren Ziel es ist Städte mit einem der Nachbarländer zu verbinden, oder aber eines der Nachbarländer mit einem anderen.
        Für Lokomotiven gilt hier, dass sie ausschließlich (!) für Tunnelstrecken (besondere Markierung) verwendet werden dürfen, und hier eine oder mehrere Wagonkarten ersetzen können. Als Joker wie sonst üblich auf allen Strecken können sie in der Schweizerweiterung nicht verwendet werden! Eine Tunnelstrecke ist außerdem besonders teuer: man braucht nicht nur die üblicherweise benötigte Anzahl an Wagonkarten, sondern es werden zusätzlich die 3 obersten Karten des Nachziehstapels aufgedeckt und für jede dieser Karten, die die gewählte Wagenfarbe für die Tunnelstrecke zeigt, muss man eine zusätzliche Wagonkarte dieser Karte ausspielen. Kann oder will man das nicht tun, darf man die Strecke nicht bauen!

        Mir persönlich gefällt die Schweizerweiterung besser als die Indienerweiterung, aber ich finde beide definitv spielenswert.
        Beatrix hat Zug um Zug - Indien (inkl. Schweiz-Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
      • Yannick R. schrieb am 14.03.2015:
        "Boah ich kenne diese ganzen Städte gar nicht." und "Wie viele Zielkarten hast du denn jetzt schon nachgezogen?" sind vermutlich zwei Sätze die jeder Zug um Zug Spieler dieser Spielplanerweiterung in der einen oder anderen Variante hören wird. Diese Erweiterung besteht dabei aus zwei Spielplänen und Zielkarten für die jeweiligen Länder in diesem Fall Indien und Schweiz.

        Die Schweiz ist speziell für zwei bzw. drei Spieler ausgewählt. Daher sind Konflikte in der Streckenplanung vorprogrammiert. Besonders zu zweit ist dieser Spielplan allerdings spielenswert. Dabei sollten die vielen Zielkarten (die vor allem im Zentrum des Plans liegen) nicht unterschätzt werden. Auch wenn sie erstmal nur wenige Punkte bringen, sind sie doch sehr schnell erreicht.

        In Indien wird der versierte Zug um Zug Spieler vor allem zu dritt seinen Spaß haben. Besonders anspruchsvoll ist dabei die Städte durch zwei verschiedene Strecken zu verbinden wodurch Sonderpunkte erreicht werden können. Allerdings wissen das die Mitspieler und werden es zu verhindern wissen.

        Mir gefällt die Schweiz Erweiterung noch deutlich besser als die Indien Erweiterung, obwohl auch dieser Plan seine Reize hat (vor allem mit drei Spielern). Die Spielpläne haben eine gewohnt gute Qualität und bieten eine schöne Abwechslung zu den anderen Zug um Zug Versionen. In diesen Varianten ist die Interaktion tendenziell deutlich höher, da man sich mehr im Weg steht. Sie sind schön gestaltet und auf jeden Fall empfehlenswert.
        Yannick hat Zug um Zug - Indien (inkl. Schweiz-Erweiterung) klassifiziert. (ansehen)
      Alle 7 Bewertungen von Zug um Zug - Indien (inkl. Schweiz-Erweiterung) ansehen

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (25€ Mindestbestellwert)
      Suche: