Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen

Klicken Sie auf das Bild um das Video zu laden.
Es öffnet sich ein neues Fenster in dem Sie das Video anschauen können.


Zooloretto
Zooloretto
Zooloretto
Zooloretto
Zooloretto
Zooloretto
Zooloretto
Zooloretto
statt 29,99 €
jetzt nur 24,99
Sie sparen 5,00 €
(16,7% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
jetzt vorbestellen
, wird bald nachbestellt.
Lieferzeit 5-14 Tage, max. 1 Monat.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten


oder Zooloretto ausleihen
Zooloretto wurden diese Auszeichnungen verliehen:
  • Spiel des Jahres
    Spiel des Jahres
    2007
    Gewinner
  • BoardGameGeek Golden Geek
    BoardGameGeek Golden Geek
    2007
    Familienspiel
  • BoardGameGeek Golden Geek
    BoardGameGeek Golden Geek
    2007
    Kinderspiel
  • Japan Boardgame Prize
    Japan Boardgame Prize
    2007
    Bestes Einsteiger-Spiel
  • Nederlandse Spellenprijs
    Nederlandse Spellenprijs
    2008
    Nominierungsliste
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Zooloretto



Jeder Spieler besitzt einen Zoo und versucht möglichst viele Besucher anzulocken. Dazu muss er aber erst seine Gehege füllen, und für Tiere die keinen Platz finden gibt es Minuspunkte. Zum Glück kann man den Zoo noch ausbauen oder Umbauten vornehmen.
Wie bei Coloretto auch, ist manchmal weniger eben mehr. Aber wer zu vorsichtig ist, der wird das Nachsehen haben.

Zooloretto, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.
Autor: Michael Schacht

Zooloretto kaufen:


statt 29,99 €
jetzt nur 24,99
Sie sparen 5,00 €
(16,7% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

jetzt vorbestellen
, wird bald nachbestellt.
Lieferzeit 5-14 Tage, max. 1 Monat.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Zooloretto ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Zooloretto auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Listen mit Zooloretto



Zooloretto ist auf 78 Merklisten, 28 Wunschlisten, 86 freien Listen und in 335 Sammlungen gespeichert.
Alle anzeigen

So wird Zooloretto von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 51 Kundentestberichten   Zooloretto selbst bewerten
  • Stefan W. schrieb am 09.07.2007:
    Da ich nun alle Spiele, die zum Spiel des Jahres nominiert worden sind, gespielt habe, kann ich nun auch eine Wertung für dieses Spiel (mittlerweile das Spiel des Jahres 2007) abgeben.
    Das Spielmaterial ist grafisch ansprechend gestaltet. Die Spielanleitung bekommt einen Minuspunkt. Sie ist zwar kurz und prägnat beschrieben, aber es bleiben beim Spielen einige Fragen offen. Da ist dann ein wenig Interpretierungsspielraum gegeben.
    Das Spiel spielt sich flüssig. Der Glückfaktor ist aus unserer Sicht nicht allzu hoch, da er durch die Mitspieler beeinflussbar ist. D.h. die Mitspieler verbauen einem schon mal einen Transporter mit Tiersorten, die man nicht gebrauchen kann. Das Spiel dauert bei 3 Spielern rund 45 - 60 Minuten, was ok ist, könnte aber ruhig noch ein wenig länger dauern. Vielleicht kommt ja mal ein Zusatz. Das würde Sinn machen. Das Ende des Spieles ist gut gemacht, da jeder Spieler noch einen Transportwagen nehmen muss. Das kann die Endwertung nochmal beinflussen. Vom Spielprinzip ist das Spiel mit Alhambra vergleichbar, aber bei weitem nicht so komplex.

    Ein weiteres Minus kassiert das Spiel bei der Verpackung. Hier wurde vom Verschlag böse gespart. Es gibt nämlich keinen Einsatz für die Teile in der Verpackung. Diese fliegen nun hin- und her. Das hätte man in heutiger Zeit besser lösen können.

    Zusammenfassend gesagt, das Spiel ist auf jeden Fall deutlich besser als das letzte Spiel des Jahres (Von Thurn und Taxis). Allerdings hätten wir uns für ein anderes Spiel des Jahres entschieden. Unsere Gesamtwertung: 4.5 Punkte, was hier in 5 Punkten resultiert. Eine 6er Wertung ist deutlich zu hoch !
    Stefan hat Zooloretto klassifiziert. (ansehen)
  • Ute Z. schrieb am 10.10.2010:
    Ich kenne es nur ohne die Eisbär-Erweiterung. Das Spiel hole ich immer mal wieder gern hervor, es ist leicht zu spielen und macht Spaß. Die Tiere sind niedlich gestaltet, die Regeln recht schnell gelernt, und das Spiel bietet mit den vielen Erweiterungen auch eine Vielfalt an Handlungsmöglichkeiten und Strategien. Man kann es aber gut spielen, ohne viel nachzudenken oder richtig viel zu planen, es ist also auch mal ganz nett zum Entspannen.
    Ute hat Zooloretto klassifiziert. (ansehen)
  • Pascal V. schrieb am 05.02.2011:
    Ein schön gestaltetes Spiel, an sich wertiges Material (Papp-Plättchen lassen sich teilweise nicht 100% sauber aus dem Stanzbogen trennen) und aufgrund der Erweiterungsmoeglichkeiten durchaus berechtigter Jahressieger.
    In der Basisversion aber schnell (3-4 Runden) eintönig, daher nur 5 Punkte, da sich die Abläufe nun doch immer sehr ähneln.
    Durch Sammeln und Auslegen von Tierplättchen gestaltet man seinen Zoo tierreich und erhält hierfuer zum einen Geld (sobald ein Gehege voll ist) und am Ende Siegpunkte.
    Durch Kaufaktionen kann man Mitspielern Tiere abkaufen und mit etwas Taktik hier auch vorausschauend spielen.
    Etwas behende geht es zur Sache, wenn das Geld nicht fliesst, was je nach Mischverhaeltnis der Zooplättchen durchaus vorkommen kann, dann ist man "nur" zum Plättchen-Aufdecken verdammt und spielt so vllt. den Mitspielern eher zu, waehrend man selbst nur zusieht.
    Gemein wird es am Ende, wenn man zuviele Tiere nicht unterbringen konnte (pro Gehege nur 1 Tierart), denn dann hagelt es Minuspunkte, was so manchen Bonus zunichte machen kann.
    Bei 3 Spielern geuebt unter 30min. spielbar. Mit den vielen Erweiterungen wird es m.E. um einiges interessanter und ausdauernder.
    Pascal hat Zooloretto klassifiziert. (ansehen)
Alle 51 Bewertungen von Zooloretto ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: