Benutzen Sie die Steuerkontrollen, um Bildbereiche zu vergrößern! Mit der gehaltenen linken Maustaste kann der Bildausschnitt verschoben werden.

Yam Yam
Yam Yam
Yam Yam
Yam Yam
Yam Yam
statt 7,99 €
jetzt nur 6,69
Sie sparen 1,30 €
(16,3% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Yam Yam ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Yam Yam



Das tolle Kinderkartenspiel, bei dem die Igel sich vor dem Winterschlaf satt fressen. Gib deiner Igelfamilie genug zu fressen und leg sie rechtzeitig ins kuschelige Nest!

Yam Yam, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 4 bis 100 Jahren.
Autor: Klaus Zoch

Yam Yam kaufen:


statt 7,99 €
jetzt nur 6,69
Sie sparen 1,30 €
(16,3% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Yam Yam ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.

Diese Funktion erfordert ein Login. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Listen mit Yam Yam



Yam Yam ist auf 4 Merklisten und in 4 Sammlungen gespeichert.

So wird Yam Yam von unseren Kunden bewertet:



4 v. 6 Punkten aus 1 Kundentestbericht   Yam Yam selbst bewerten
  • Torsten S. schrieb am 11.09.2017:
    Yam Yam ist ein Push-your-Luck Kartenspiel für jüngere Kinder von Klaus Zoch, illustriert von Doris Matthäus. Es geht darum, seine Igel rechtzeitig vor dem Wintereinbruch schlafen zu legen.

    Spielmaterial

    16 Igelkarten in den vier Spielerfarben, auf der Vorderseite wache, auf der Rückseite schlafende Igel.
    40 Futterkarten (11x 1, 11x 2, 9x 3 und 9x 4 Futter)
    4 Winterkarten, die zusammengesetzt ein Winterbild ergeben.

    Spielvorbereitung

    Jeder Spieler erhält 4 Igel einer Farbe, die er mit der wachen Seite vor sich ablegt
    Die Futter- und Winterkarten werden gemischt und als verdeckter Nachziehstapel ausgelegt. Daneben wird im Lauf des Spieles ein Ablagestapel gebildet.

    Spielablauf

    Im Uhrzeigersinn zieht jeder Spieler eine Karte vom Nachziehstapel. Abhängig von der gezogenen Karte kann folgendes passieren:
    Eine Winterkarte wird offen ausgelegt, aus den Winterkarten entsteht im Spielverlauf ein aus den vier Karten bestehendes Winterbild.
    Wenn eine Futterkarte aufgedeckt wird, kommt es darauf an, wie viele wache Igel man noch vor sich liegen hat:
    Hat der Spieler gleich viel oder mehr wache Igel, als die Futterkarte anzeigt, nimmt er die Karte zu sich. Ist aber mehr Futter auf der Karte als wache Igel vor einem liegen, wird die Karte auf den Ablagestapel gelegt.
    Danach darf man einen seiner Igel schlafen legen, dafür wird eine Igelkarte einfach umgedreht.

    Wer bereits alle seine Igel schlafen gelegt hat, spielt trotzdem weiter, jede Futterkarte wird aber automatisch auf den Ablagestapel gelegt.

    Spielende und Spielsieg

    Wenn die vierte Winterkarte aufgedeckt wird oder kein Igel mehr wach ist, endet das Spiel sofort.
    Wenn nur ein einziger Spieler bereits vier schlafende Igel hat, ist dieser der Gewinner. Wenn mehrere Spieler alle ihre vier Igel schlafen gelegt haben, gewinnt derjenige, der die meisten Futterkarten eingesammelt hat.

    Fazit

    Yam Yam ist ein nettes, kleines Spiel für jüngere (ab ca 4 Jahre) Kinder, die sich um die ihnen anvertrauten Igel kümmern müssen und versuchen, sie rechtzeitig vor den Gefahren des Winters zu schützen. Der Push-your-Luck Mechanismus ist ansprechend umgesetzt und die niedlichen Illustrationen tun ihr Übriges. Das Kartenmaterial ist von guter Qualität, die Anleitung (in Deutsch und Englisch) ist verständlich geschrieben und mit ausreichend Illustrationen bebildert. In den Runden, die ich mit Kindern gespielt habe, kam es sehr gut an und es wurde immer wieder eine neue Runde eingefordert.


    Torsten hat Yam Yam klassifiziert. (ansehen)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: