Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
YAY!
YAY!
YAY!
YAY!
statt 16,99 €
jetzt nur 14,99
Sie sparen 2,00 €
(11,8% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder YAY! ausleihen
YAY! merken erfordert Login

YAY! wurde die folgende Auszeichnung verliehen:
  • Spiel des Jahres - Empfehlungsliste
    Spiel des Jahres - Empfehlungsliste
    2013
    Empfehlungsliste
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

YAY!



YAY! ist ein schnell zu spielendes Würfelspiel für zwei bis vier Spieler ab 8 Jahren. Erstmals zählen nicht nur die gewürfelten Augen, sondern auch Geschicklichkeit, Mut und Strategie!

YAY!, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.


Translated Rules or Reviews:

YAY! kaufen:


statt 16,99 €
jetzt nur 14,99
Sie sparen 2,00 €
(11,8% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

YAY! ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.

Diese Funktion erfordert ein Login. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


So wird YAY! von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 6 Kundentestberichten   YAY! selbst bewerten
  • Martina R. schrieb am 13.06.2016:
    Was für ein schönes Spiel für zwischendurch. Wir haben es in Landau auf den Tisch gepackt, zu viert. Es hat einen großen Ärger- und Spaßfaktor. Das Material ist auch recht ansprechend und kann aufgrund des Holzrahmens überall gespielt werden. Der Wiederspielreiz ist enorm. Ich werde es mir auf jeden Fall zulegen. Absolute Kaufempfehlung.
    Martina hat YAY! klassifiziert. (ansehen)
  • Pascal V. schrieb am 14.07.2013:
    Interessantes Würfel-/Brettspiel für 2-4 Spieler ab 8 Jahren.

    "YAY!" ist der amerikanisierte Ausdruck, der gerufen wird, wenn einem etwas gut gelingt oder hier im spielerischen Sinne, etwas Fieses :)!

    Das Ziel ist es mit den Würfeln auf einem 8x8 Raster passende Zahlen zu würfeln und einzutragen und zwar dort, wo die Würfel liegen geblieben sind. Auf die Weise füllt sich nach und nach eine Reihe und eine Spalte des Rasters und beendet dann das Spiel. Es gewinnt, wer die meisten Kästchen für sich beanspruchen konnte.

    Die Spieler sitzen um ein mit stabilen Holzrändern bestücktes Spielfeld herum, in dem ein Block mit Gitternetzblättern (8x8 Kästchen) eingelegt ist. Zu Spielbeginn erhält jeder einen andersfarbigen Buntstift zwecks späterer Markierungen und/oder Eintragungen, die 3 Würfel werden bereitgelegt und ein Startspieler wird bestimmt.

    Der aktive Spieler nimmt sich die Würfel und wirft sie auf das Spielfeld - die Würfel müssen auf dem Spielfeld landen, damit alle gültig sind, sonst werden die Würfel nicht mitgezählt!

    Der erste eigene Wurf muss immer direkt gewählt werden, später darf man so oft würfeln, wie man möchte, solange die nachfolgende Würfe immer eine höhere Gesamtaugenzahl ergeben. Gelingt dies nicht, also ist die Zahl kleiner oder gleich dem vorhergehenden Wurf, muss ein eigenes, besetztes Kästchen gestrichen werden!

    Nach dem Wurf zählt man die Augenzahl zusammen und kann die addierte Zahl auf dem Raster (in jedem Kästchen darf nur eine Zahl stehen und diese sollte recht gross geschrieben werden, damit die Würfel sie später evtl. nicht vollends verdecken) eintragen und zwar in ein Kästchen, auf dem ein Würfel liegengeblieben ist.
    Daher dürfen die Würfel zunächst nicht (mehr) bewegt werden!

    Trägt der Spieler so seine Zahl neben einem bzw. mehreren Kästchen ein, die kleinere Zahlen von Mitspielern beinhalten, werden diese gestrichen! Neben eigenen oder durchgestrichenen Zahlen, kann man bedenkenlos kleinere Zahlen eintragen.

    Ansonsten gelten noch folgende Regeln: Jedes Feld kann "besetzt" werden, wenn ein Würfel es berührt (hier lassen sich Hausregeln einführen, wenn ein Würfel z.B. nur gerade so mit einer Ecke ein Feld berührt, dass dies nicht mehr gilt); "6" und "9" sollten immer den "Zahlenpunkt" rechts unten gesetzt bekommen, da sonst auch die "9" automatisch nur als "6" gezählt wird; das Spielfeld darf vom aktiven Spieler beliebig gedreht werden, um besser zielen zu können; fallen alle Würfel auf bereits besetzte Felder, ist direkt der nächste Spieler dran.

    Sobald eine Reihe und eine Spalte vollständig gefüllt wurde (mit Zahlen und/oder durchgestrichenen Zahlen), endet das Spiel. Es gewinnt nun, wer die meisten legitimen Kästchen mit eingetragenen Zahlen sein eigen nennt!

    Rundum ein feines Familienspiel. Die Glückselemente sind natürlich tragend in diesem Spiel, aber dafür spielt es sich auch entsprechend kurzweilig. Ein bisschen Geschick beim Werfen der Würfel (wo sollen die Würfel landen?^^), lässt Fortuna aber auch ab und an ein Auge zudrücken :). Es motiviert durchaus über mehrere Runden und die Kleinen (auch unter 8 Jahren) freuen sich über "kämpferische" Würfel (Wettstreit) und Zeichenübungen. Ausstattung und Material sind ansprechend und wertig.


    [Wir danken NORIS Spiele für die Bereitstellung eines Testexemplars!]
    Pascal hat YAY! klassifiziert. (ansehen)
  • Martina K. schrieb am 27.12.2013:
    Yay! habe ich etwa vor 2 Monaten kennengelernt und zuvor noch nie etwas davon gehört.
    Seit kurzem besitze ich das Spiel selbst und konnte es bisher in zahlreichen Runden und allen Besetzungen testen. Da Pascal hier schon ausführlich die Regeln beschrieben hat, beschränke ich mich auf meine Spieleindrücke.

    Das Spiel funktioniert eigentlich in allen Besetzungen gut, allerdings fanden wir es zu dritt oder viert am besten. Das Material ist insgesamt wertig. So werden zB Casinowürfel verwendet, die die Eigenschaft haben, auf dem Spielbrett gerade mit den Kanten aufzusetzen. So ist doch meist recht gut festzustellen, in welchen Feldern der Würfel aufliegt.

    Das Spiel übt durch seine einfache, aber originelle Idee einen hohen Reiz aus.
    Immer wieder kann man Mitspieler dabei beobachten, das Würfelbrett in eine vermeintlich strategisch günstige Position zu drehen oder den richtigen Winkel für den Würfelwurf zu finden. Die Schadenfreude ist dann umso größer, wenn trotz der Anstrengungen ein Würfel über das Ziel hinausschießt oder das Ergebnis drei Einser zeigt.

    Yay! ist insgesamt ein tolles Spiel für zwischendurch - einfach mal ausprobieren und überraschen lassen!
    Martina hat YAY! klassifiziert. (ansehen)
Alle 6 Bewertungen von YAY! ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: