Klicken Sie auf das Bild um das Video zu laden.
Es öffnet sich ein neues Fenster in dem Sie das Video anschauen können.


Wizard - 25 Jahre Jubiläums-Edition
Wizard - 25 Jahre Jubiläums-Edition
Wizard - 25 Jahre Jubiläums-Edition
Wizard - 25 Jahre Jubiläums-Edition
Wizard - 25 Jahre Jubiläums-Edition
statt 19,99 €
jetzt nur 16,99
Sie sparen 3,00 €
(15,0% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(45 € Mindestbestellwert, darunter 3,99 € Mindermengenzuschlag)
auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Wizard - 25 Jahre Jubiläums-Edition



Wizard feiert seinen 25. Geburtstag!

Neben Drache, Fee, Werwolf, Jongleur, Bombe und Wolke bietet die neue Sonderkarte Gestaltenwandler zusätzliche Möglichkeiten.
Ob er als Zauberer oder als Narr ins Spiel kommt, entscheidest du!

Werdet zu Zauberlehrlingen und beeindruckt eure Mitspielerinnen mit eurer Gabe der Vorhersehung.

So spielt man Wizard 25-Jahre-Edition:
* Jeder bekommt in der ersten Runde eine Handkarte, in der zweiten Runde zwei Karten usw.
* Vor dem jeweiligen Rundenbeginn muss jede Spielerin vorhersagen, wie viele Stiche sie mit ihren Karten erzielen wird.
* Die zuerst ausgespielte Farbe muss bedient werden. Wer nicht bedienen kann, darf abwerfen oder trumpfen.
* Besondere Regeln gelten für die vier Zauberer und die vier Narren. Ein Narr gewinnt niemals einen Stich, der Zauberer aber auf jeden Fall.
* Die Jubiläumsedition enthält zusätzliche Karten mit neuen Charakteren. Der Drache ist höher als ein Zauberer und die Fee ist niedriger als ein Narr. Der Jongleur verändert die Handkarten und der Werwolf verändert die Trumpffarbe. Die magische Wolke und die Bombe beeinflussen die Stichvorhersage. Der Gestaltenwandler kann entweder als Zauberer oder als Narr ausgespielt werden.
* Mit der neuen Farbkarte könnt ihr die aktuelle Trumpffarbe für alle erkennbar anzeigen.
* Wer seine Vorhersage erfüllt, erhält Pluspunkte. Wer daneben liegt, kassiert Minuspunkte.
* Wer am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt.

Wizard - 25 Jahre Jubiläums-Edition, ein Spiel für 3 bis 6 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.
Autor: Ken Fisher



Translated Rules or Reviews:

Wizard - 25 Jahre Jubiläums-Edition kaufen:


statt 19,99 €
jetzt nur 16,99
Sie sparen 3,00 €
(15,0% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(45 € Mindestbestellwert, darunter 3,99 € Mindermengenzuschlag)

auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten


So wird Wizard - 25 Jahre Jubiläums-Edition von unseren Kunden bewertet:



6 v. 6 Punkten aus 3 Kundentestberichten   Wizard - 25 Jahre Jubiläums-Edition selbst bewerten
  • Svea A. schrieb am 05.07.2021:
    Bei dieser Jubiläumsausgabe handelt es sich tatsächlich um meine erste Ausgabe des Spiels. Mein einziger Kontakt zu den Spiel vorher war vor ca. 10 Jahren, als eine Gruppe von Nerds immer zeitgleich mit uns in unserem Stammcafé saß und Wizard gespielt hat. Für mich damals völlig unbegreiflich, wie man jede Woche dasselbe Spiel spielen konnte. Inzwischen sehe ich das Ganze etwas anderes, da Corona auch bei uns den Spielewahn ausgelöst hat. Gekauft habe ich Wizard vor allem aus zwei Gründen. Zum einen hat mein Bruder davon berichtet, dass er das Spiel ausprobiert hat, und zum anderen wurde mir das Spiel bei der Bestellung der Carcassonne Jubiläumsausgabe vorgeschlagen. Da das Spiel im Angebot nur knapp 13€ gekostet hat und im Vergleich zum Original ein paar schöne Ergänzungen hat, hab ich es einfach mal mitbestellt. Ich habe daher aber auch keinen direkten Vergleich.

    Wizard ist ein Kartenspiel bestehend aus 52 Karten in 4 Farben (jeweils 1-13), 8 Trumpfkarten (4 Narr, 4 Zauberer), 7 Sonderkarten, 25 Metall-Münzen, einer Farbauswahlkarte, einem Wertungsblock samt Stift und einem Gummiband, um die Schachtel in Buchoptik sicher zu verschließen. Die vier Farben der Spielkarten gehören jeweils einem Fabelwesen an (Zwerge, Elfen, Riesen und Menschen), wobei die Bezeichnungen der Karten jeweils dieselben sind (in unterschiedlichen Geschlechtern aber) - zusätzlich sind die Karten mit Symbolen für Farbblinde ausgestattet, aber auch die Zeichnungen sind eindeutig einer Farbe und einem Fabelwesen zuzuordnen. Die Narren und Zauberer (auch in beiden Geschlechtern) sehen auf jeder Karte anders aus. Füg die Sonderkarten wurde die Farben Schwarz-Weiß als neutrale Konstante zu den vier Farben ausgewählt (Ausnahme Jongleur und Wolke, da diese bunt sind).

    Sinn des Spiels ist es die richtige Anzahl von Stichen hervorzusehen („wahrzusagen“). Stich bedeutet der Sieg der Runde durch das Legen der höchstwertigen Karte. 13 ist der höchste Zahlenwert, der Zauberer ist jedoch die mächtigste Karte im Grundspiel. Das Spiel ist in mehrere Runden aufgeteilt, für die man jeweils eine Vorhersage macht und sich die entsprechende Anzahl Münzen vom Vorrat nimmt. In jeder Runde bekommen die Spieler eine Karte mehr ausgeteilt, es startet mit einer Karte. Zusätzlich zu den verteilten Karten gibt es noch die Trumpfkarte, die oberste Karte vom Stapel der übrigen Karten. Diese bestimmt die Trumpffarbe (blau, grün, gelb, rot) - wenn der Zauberer gezogen wird, darf sich der Kartengeber (zu seinen Vorteil) die Farbe aussuchen und die Farbwahlkarte mit Sicht auf die gewählte Farbe unter den Stapel schieben, beim Narren gibt es keine Trumpffarbe. Der erste Spieler kann sich seine Kartenfarbe auswählen, die Trumpffarbe ist dabei jedoch vom Vorteil. Alle folgenden Spieler müssen, wenn sie die Farbe auf der Hand haben, dieselbe Farbe spielen, anderenfalls dürfen sie auch eine andere Farbe spielen, aber diese zählt immer weniger als die niedrigste Zahl der ersten Farbe. Narr und Zauberer können immer gespielt werden, wobei der Narr jedoch den geringsten Wert aller Karten hat und der Zauberer den höchsten. Den Stich gewinnen kann also derjenige, der entweder (1) als erstes einen Zauberer gelegt, (2) die höchste Karte in Trumpffarbe oder (3) die höchste Karte in der ersten Farbe hat (wenn keine Trumpffarbe gelegt wurde). Der Narr kann nur gewinnen, wenn er der erste gelegte Narr war und alle folgenden Spieler ebenfalls einen Narren legen. Hat man einen Stich gewonnen, legt man den Kartenstapel vor sich ab und legt eine seiner Münzen drauf. Dies erleichtert das Erkennen, wer wie viele Stiche noch benötigt, um seine Wahrsagung zu erfüllen (außer man spielt mit Variationen). Wenn noch Karten auf der Hand sind, darf der Gewinner den nächsten Stich mit einer beliebigen Karte beginnen. Die Trumpffarbe gilt die gesamte Runde weiter. Wenn eine Runde beendet ist, werden die Siegpunkte vergeben und auf dem Block der Wahrheit eingetragen. Wer die richtige Anzahl Stiche vorhergesagt hat, erhält pro Stich 10 Punkte sowie 20 Bonuspunkte. Wer sich geirrt hat, erhält für jeden Stich, der zu viel oder zu wenig getippt wurde, 10 Minuspunkte.

    Die sieben Sonderkarten werden durch folgende Fabelwesen dargestellt:
    - Gestaltenwandler: Narr oder Zauberer nach Wahl
    - Drache: mächtiger als der Zauberer, aber schwächer als die Fee (gleiche Regeln wie beim Zauberer)
    - Fee: schwächer als der Narr, aber stärker als der Drache (gleiche Regeln wie beim Narr)
    - Bombe: keiner kann den Stich gewinnen
    - Werwolf: kann gegen die aufgedeckte Trumpfkarte ausgetauscht werden und nach Bedarf eine neue Trumpfkarte bestimmten
    - Jongleur: Wert 7 1/2 in der Farbe der Wahl, zum nächsten Stich gibt jeder Spiele eine beliebige Karte verdeckt an seinen linken Nachbarn
    - Wolke: Wert 9 3/4 in der Farbe der Wahl, Vorhersage des Stich-Gewinners muss um +1 oder -1 Stich verändert werden, wird durch Bombe aufgehoben

    Es gibt noch sechs Spielvariationen, die ich im folgenden aber nicht erläutern werde, weil das den Rahmen sprengen würde. Zusammenfassend kann ich jedoch sagen, dass das Spiel tatsächlich sehr gelungen ist und der Hype, der nun seither 25 Jahren besteht, begründet ist. Mich hat das Spiel ein wenig an die ein oder andere Variante mit dem Skart-Deck erinnert. Die Münzen und die Farbauswahlkarte sind im Grunde nicht sooo wichtig (obwohl sie schon echt cool aussehen), aber die sieben Sonderkarten sind den Aufpreis (7€ vs. 13€) allemal wert.
    Svea hat Wizard - 25 Jahre Jubiläums-Edition klassifiziert. (ansehen)
  • Carsten V. schrieb am 14.01.2021:
    Ein Klasse Spiel!!
    Haben schon die 20 Jahre Jubiläumsedition gespielt bis die Karten kaum noch lesbar waren, umso größer war die Freude, dass auch die 25 Jahre Edition erneut mit den Sonderkarten Drache, Wolf etc. kommt. Also ohne Groß nachzudenken bestellt und positiv überrascht worden.
    Die Verpackung ist sehr hochwertig in Form eines aufklappbaren Buches, der Notizblock ist wesentlich größer als der alte, es liegt ein kleiner Bleistift bei und die Münzen sehen auch toll aus.
    Für Alle, die die 20 Jahre Edition kennen ist diese ein Muss!!
    Für Alle anderen auch!
    Klare Empfehlung :)
    Carsten hat Wizard - 25 Jahre Jubiläums-Edition klassifiziert. (ansehen)
  • Rouven P. schrieb am 31.03.2021:
    Diese Rezension wurde ursprünglich unter https://www.boardgamemonkeys.com/2021/03/wizard-jubilaumsedition.html veröffentlicht (mit Bildern).
    Besucht uns auf www.BoardgameMonkeys.com für weitere Rezensionen oder folgt uns auf Facebook (https://www.facebook.com/realBoardgameMonkeys/).

    Liebe Leute, was soll ich sagen? Mit Wizard aus dem Hause Amigo verbinde ich eine ziemlich lange Geschichte in meinem Spielerleben. So war es eben jenes kleine Kartenspiel, das ich täglich in den jeweiligen Pausen meines Studiums gespielt habe. Von Langeweile keine Spur. Die Karten haben wir damals so sehr beansprucht, dass wir mehrfach ein neues Exemplar kaufen mussten.
    Aber auch in 2020 kam es zu einem unverhofften Comeback von Wizard aufgrund der Corona-Pandemie. Denn Wizard ist einfach herrlich simpel zu erlernen und bringt – selbst Spielunerfahrene – an den Tisch. Bäm! Hier kommt der Zauberer.

    An dieser Stelle kommen normal die Regeln in einer Kurzübersicht. Da aber mittlerweile so ziemlich jeder Wizard kennen durfte, verzichte ich hier mal bewusst darauf. Ganz kurz jedoch: In Wizard haben wir ein Stichspiel der einfachsten Art, bei dem ich meine Stiche zuvor ansagen muss und je nachdem entsprechend Punkte mache. Ende!

    Besonders gefreut hat mich dann, dass Amigo Spiele zum 25-jährigen Jubiläum von Wizard eine Sonderedition auf den Markt geworfen hat, die dem Anlass auch würdig ist. Denn ausgeliefert wird diese Wizard-Edition in einem edlen Büchlein, sodass es bereits im Regal top aussieht. Neben den Karten (plus allen Erweiterungskarten) gibt es aber auch einen IKEA-Bleistift mit Wizard-Aufdruck (was ich durchaus als nettes Gimmick bezeichnen würde), ein Band, was die Box vorm Aufklappen schützt (hier wurde mitgedacht) und Metallmünzen! Metallmünzen? Richtig. Die bekommt man jetzt, wenn man seine angesagten Stiche getroffen hat. Kein lästiges Fragen in die Runde also mehr von „Wer will noch einen?“. Habe ich schon erwähnt, dass die Münzen auch echt hochwertig produziert wurden?

    Was bleibt mir im Fazit zu sagen? Wizard ist auch heute noch das Non-Plus-Ultra der Stichspiele und ist wunderbar gealtert. Marcel Jansen würde vermutlich so etwas sagen wie „Wer Wizard nicht im Schrank hat, der hat das Brettspielen nie geliebt“. Wer es aber bereits hat, für den lohnt sich das Upgrade auf diese edle Sonderedition definitiv! Zugreifen.

Hier weitershoppen:


Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

Puzzle-Offensive.de
Kreativ-Offensive.de
Holzeisenbahn-Offensive.de
Wuerfel-Offensive.de

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachte hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 11:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(45€ Mindestbestellwert)
Suche: