Völuspa
statt 27,50 €
jetzt nur 23,99
Sie sparen 3,51 €
(12,8% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Völuspa ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Völuspa



Im ältesten Gedicht der nordischen Mythologie erzählt die Völuspa die Geschichte des endlosen Kampfes von mächtigen Göttern, gefährlichen Kreaturen und vergessenen Völkern. Welche Wesen werden über andere herrschen? Werden die Valkyren Thor besiegen? Wird Odin die Herausforderungen von Loki bestehen? Jedesmal entwickelt sich die Geschichte anders.

Jeder Spieler versucht mit Hilfe der verschiedenen Charaktere der Nordischen Mythologie die Oberhand zu gewinnen.

Völuspa, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.
Autor: Scott Caputo

Völuspa kaufen:


statt 27,50 €
jetzt nur 23,99
Sie sparen 3,51 €
(12,8% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Völuspa ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Völuspa auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


So wird Völuspa von unseren Kunden bewertet:



4 v. 6 Punkten aus 7 Kundentestberichten   Völuspa selbst bewerten
  • Reinhard O. schrieb am 10.07.2013:
    Titel: Völuspa

    Autor: Scott Caputo
    Spieltyp: Kartenlegespiel
    Spieldauer: 30 bis 45 Minuten
    Spieleranzahl: 2 bis 5 Spieler ab 10 Jahren

    Spielziel/-idee:
    Die Spieler legen Plättchen mit Charakteren aus. Ziel ist es, durch Anlegen des Plättchens an eine Reihe oder Spalte Punkte zu erhalten. Man bekommt je einen Punkt pro Plättchen, wenn man auf seinem gerade ausgelegten Plättchen die höchste Ziffer der Reihe oder Spalte hat. Es gibt dabei unterschiedliche Charaktere, die besondere Bedingungen schaffen. Wer am Ende die meisten Punkte hat gewinnt das Spiel.

    Spielvorbereitung:
    • Die Charakterplättchen werden verdeckt gemischt und in mehreren Stapel ausgelegt
    • Jeder Spieler erhält 5 dieser Plättchen verdeckt auf die Hand und einen Markierungsstein für die Punktetafel
    • Ein Plättchen wird vom Stapel offen in die Tischmitte gelegt (ein Troll kann niemals das Startplättchen sein)
    • Der Startspieler wird zufällig bestimmt

    Spielablauf:
    Das Spiel verläuft in Runden. Jeder Spieler führt dabei folgende Aktionen aus:
    • Ein Plättchen auslegen:
    Dabei muss jedes Plättchen mindestens an eine Seite eines bereits ausliegenden Plättchens angelegt werden und es dürfen nicht mehr als 7 Plättchen in einer Reihe/Spalte liegen.
    Kann der Spieler keines anlegen, darf er ein Plättchen abwerfen.
    • Punkte erhalten: Hat das Plättchen in einer Zeile und/oder Spalte den höchsten Wert, bekommt der Spieler, pro Plättchen in der Zeile/Spalte einen Punkt.
    • Kartenhand auffüllen: Die Spieler dürfen nun ihre Hand wieder auf 5 Karten auffüllen

    Spielende:
    • Das Spiel endet, wenn alle Plättchen gezogen wurden und kein Spieler mehr ein Plättchen übrig hat

    Fazit:
    Ein farbenfrohes Karten-Legespiel mit einfachen Regeln und schnellem Einstieg. Die Spielanleitung ist kurz und verständlich verfasst.
    Der einfache Mechanismus *Plättchen an eine Reihe/Spalte anlegen* wird ergänzt durch eine Reihe an Charakteren, die die Geradlinigkeit des Spiel, mit ihren Spezialfähigkeiten durchbrechen:
    • Troll: an diesen Charakter dürfen keine Plättchen außer Trolls angelegt werden
    • Drache: er kann auf ein anderes Plättchen gelegt werden (auch auf einen Troll)
    • Fenrir: wird er gelegt, beträgt sein Wert die Summe der Werte aller in dieser Zeile/Spalte gelegten Fenrir-Plättchen
    • Skadi: erlaubt den Skadi mit einem ausgelegtem Plättchen zu tauschen
    • Walküre: legt man die Walküre an den Anfang einer Reihe/Spalte und am Ende liegt bereits eine, darf sie gewertet werden.
    • Loki: Plättchen, die direkt an Loki angrenzen haben den Wert *0*

    In der Kombination dieser unterschiedlichen Charaktere entsteht ein munteres Spielchen, das mehr taktisches Agieren erfordert, als man es ihm auf den ersten Blick zutraut. Es ist manchmal gar nicht so einfach aus seinen fünf Handkarten die *Richtige* zu wählen, die dann die meisten Siegpunkte bringt.

    In diesem Spiel ist bereits eine Erweiterung enthalten *Die Sage von Edda*, die das Spielgefüge mit zusätzlichen Charakteren bereichert. Der Unterschied im Spielaufbau resultiert daraus, dass jeder Spieler die Charakterkarte *Hel* als eine von 5 Handkarten erhält.
    • Hel: Deckt eine ausliegende Karte ab und hebt deren Wirkung auf
    • Jotunn: schubst jedes Plättchen an ein beliebiges Ende der Reihe/Spalte und stellt selber eine Lücke in der Reihe dar
    • Seeschlange: ermöglicht das Werten aller Plättchen einer Reihe/Spalte auch über Lücken hinweg (d.h. sie muss nicht direkt angrenzen)
    • Hermod: Nachdem Hermod gelegt wurde darf man ein weiteres Plättchen in die gleiche Reihe legen. Jedes Plättchen wird sofort nach dem Ausspielen gewertet.

    Zusammen mit dieser Erweiterung bietet Völuspa 45 Minuten gute Unterhaltung, mit einem wahrnehmbaren taktischen Anforderungsgrad, der den Wiederspielreiz ausmacht. Als familiäres Zwischendurchspiel bestens geeignet. In meiner Bewertung ist es 4 Punkte wert.
    Reinhard hat Völuspa klassifiziert. (ansehen)
  • Dirk R. schrieb am 17.01.2013:
    Ein interessantes Legespiel für zwischendurch
    Das Spiel besteht aus vielen kleinen Plättchen mit verschiedenen Wesen aus nord. Göttersagen (Troll, Thor, Odin, Walküre, Loki, etc)
    Jedes Wesen ist mit einer Zahl sowie Spezialkräften versehen.
    die Spieler ziehen sich von einem vorher gut gemischten haufen 5 plättchen auf die hand. Ein startplättchen wird dann vom stapel gezogen und in die mitte gelegt.
    Abwechselnd legt jetzt ein Spieler nach dem anderen ein plättchen an.
    Dabei kommen jetzt die Zahlen auf den plättchen ins Spiel.
    Denn jedesmal wenn ein Spieler ein plättchen in irgendeiner Reihe anlegt in der sein plättchen nun die höchste Zahl aufweist bekommt er soviele punkte wie die Reihe groß ist (legt er das 5. plättchen in einer reihe und das plättchen hat die höchste Zahl sezt er sein punktemarker 5 vor)
    Nach dem legen zieht man wieder ein plättchen vom Stapel nach sodass man wieder 5 auf der Hand hat.
    die bestimmten Spezialkräfte der Wesen bewirken zb. folgendes:
    ein troll hat die fähigkeit dass senkrecht und waagerecht an ihm angrenzend kein plättchen gelegt werden darf. Legt man ein plättchen mit Loki, so darf ein spieler zwar angrenzend an ihm ein plättchen legen, dennoch gibt es 0 Punkte egal wie hoch die Zahl ist. Und viele viele weitere Spezialkräfte

    Also ist schon viel überlegung gefragt welche Karte man wo platziert um den Gegner nicht sichere Punkte zu verschaffen sondern ihn das "Legen" schwer zu machen

    Fazit: gutes Spiel von relativ kurzer dauer bei dem dennoch viel überlegung gefragt ist!
    Dirk hat Völuspa klassifiziert. (ansehen)
  • Astrid W. schrieb am 24.04.2014:
    Zum Spielablauf ist nichts mehr hinzuzufügen!

    Ich war positiv überrascht als wir Völuspa zum ersten Mal gespielt haben. Wir hatten das Spiel auf der Messe in Essen 2013 zum Schnäppchenpreis von 10€ ergattert.

    Das Spielmaterial ist gut und schön gestaltet. Die Thematik ist interessant.
    Es erinnert ein wenig an Qwirkle (aber Völuspa finde ich deutlich interessanter und schöner).
    Die Spielregeln sind schnell verstanden und erklärt.

    Die Anlegeregeln und die Spezialfähigkeiten der verschiedenen Charaktere (Plättchen) machen das Spiel aus. Es steckt wirklich mehr Taktik in diesen Spiel als erwartet.

    Manche brauchen etwas mehr Zeit zum Grübeln um jede Möglichkeit genau abzuschätzen und durchzurechnen (wo bekomme ich die meisten Punkte? Wem gebe ich dadurch einen Vorsprung? etc.). Dies kann bei einigen Spielern (welche einfach aus dem Bauch heraus spielen oder einfach pfiffig in diesen Spielen sind) zu Frust führen.

    Bei uns kommt es jedoch immer wieder gern auf den Tisch.

Alle 7 Bewertungen von Völuspa ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: