Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen

Villen des Wahnsinns 2. Edition - Pfad der Schlange Erweiterung




Produktdetails | 6 v. 6 Punkten aus einem Kundentestbericht | Variante hinzufügen | Dieses Spiel im Spielernetzwerk
Villen des Wahnsinns 2. Edition - Pfad der Schlange Erweiterung
nur 49,99

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Villen des Wahnsinns 2. Edition - Pfad der Schlange Erweiterung



"Eindringlinge", zischte einer von ihnen. "Ihr werdet den Dschungel nicht lebend verlassssen." Die Kreatur legte einen weiteren Pfeil auf, doch dann donnerten zwei Schüsse und sie fiel leblos zu Boden.

Leo richtete seine rauchende Pistole auf die nächste Kreatur. "Wie gesagt, wir haben noch fünf Meilen vor uns. Wir sollten uns beeilen."

Ursula zog ihr Überlebensmesser. Norman blätterte eifrig in einem dünnen Büchlein und begann etwas zu murmeln. Als eine der Schlangen auf sie zustürmte, atmete Daniela tief durch, lockerte ihren Griff und schwang die Machete.

Bei all seiner Schönheit birgt der Dschungel viele Gefahren. Von unerbittlicher Hitze und schwindenden Vorräten bis hin zu verfluchten Götzen und Tempeln voller Fallen. Wer es wagt, sich diesen Gefahren zu stellen, sehnt sich schon bald nach der relativen Sicherheit der Stadt. Demnächst übernehmt ihr in Villen des Wahnsinns die Rolle von Arkhams mutigsten Ermittlern, die in die unerforschte Wildnis des Amazonas-Dschungels eintreten und zerfallene Ruinen erkunden, Geheimnisse vergangener Zivilisationen entdecken und den Fluch einer Schlange brechen müssen, bevor die Welt ins Chaos stürzt. In drei neuen Szenarien kämpft ihr gegen grauenvolle Schlangenwesen, steinerne Monstrositäten und die allgegenwärtige Gefahr, euch für immer im Dschungel zu verirren. Seid ihr bereit für eine neue Herausforderung?

Der Expeditionsplan
Während ihr euch darauf vorbereitet, in dieser jüngsten Erweiterung von Villen des Wahnsinns neue Winkel der Welt zu erkunden, braucht ihr ein neues Team von Ermittlern, die sich gegen die ständig wachsenden Kräfte des Mythos behaupten können. Pfad der Schlange bringt vier neue Ermittler aus Arkham zusammen, jeder mit einer einzigartigen Hintergrundgeschichte und Fähigkeiten, die sie in ihrem Alltag und früheren Begegnungen mit den älteren Göttern und Geschöpfen des Mythos gelernt haben.

Der hartgesottene Leo Anderson leitet die Expedition ins Ungewisse und hilft seinen Verbündeten dabei, das Unterholz zu durchbrechen. Er erlaubt ihnen, sich ein Feld weit zu bewegen, wenn er die Aktion „Bewegen“ durchführt. Seine rechte Hand ist Ursula Downs, die Entdeckerin. Einmal pro Runde darf sie dem Ruf des Unbekannten lauschen und sich dafür entscheiden, sich vor oder nach der Aktion „Erkunden“ oder der Interaktion mit einem Sichtungsmarker um ein Feld zu bewegen.

Aber die seltsamen Ereignisse von Arkham betreffen nicht nur diejenigen, die bereit sind, sich den Gefahren des Dschungels so leichtfertig zu stellen wie andere ihrem Alltag. Es gibt noch andere, die von den Mächten des Mythos gefangen sind. Daniela Reyes, die Mechanikerin, liebt es zu lernen, wie Dinge funktionieren, und nimmt ständig Maschinen auseinander und setzt sie wieder zusammen. Wenn sie oder einer ihrer Kameraden während eines Abenteuers ein Rätsel löst, kann sie entweder zwei Hinweise erhalten oder einen Horror ablegen. Der miskatonische Astronom Norman Withers vervollständigt die Expedition. Ähnlich wie Daniela kann Norman auch einmal pro Runde zwei Hinweise erhalten oder einen Horror ablegen, vorausgesetzt, er befindet sich auf einem Außenfeld, wo er lesen kann, was in den Sternen steht.

Das Kampagnenlogbuch
Sobald ihr euer Team von Ermittlern zusammengestellt habt, seid ihr bereit, zu Abenteuern in unbekannten Ländern aufzubrechen. In drei neuen, actionreichen Szenarien werden eurer Körper und Geist an ihre Grenzen gebracht und euer Überlebenswillen getestet. In Der Dschungel erwacht präsentiert der Gastgeber einer üppigen Gartenparty in Arkham die neuesten Errungenschaften einer südamerikanischen Expedition. Als jedoch der gepflegte Rasen und die geschnittene Hecke auf mysteriöse Weise von Ranken, Farnen und hoch aufragenden Bäumen überwuchert werden, entdecken die Gäste schnell, dass das Entfernen von Relikten aus dem Dschungel verheerende Folgen haben kann …

In Dunkelheit wurde euer Team von Ermittlern angeheuert, um eine südamerikanische Expedition zu unterstützen. Sicher eine spannende Gelegenheit, aber die Crew muss eine seltsame Regel befolgen: Während sie sich im Dschungel befindet, muss sie die Dunkelheit um jeden Preis meiden. Während die Sonne unter den Horizont sinkt und das Expeditionsteam auf eure Ankunft wartet, fragt man sich, ob hinter dieser Regel mehr steckt als nur Aberglaube. Wagt ihr es, die Sicherheit des Lagerfeuers aufzugeben, um die Geheimnisse der Bäume zu lüften? Wenn ihr das Geheimnis unbeantwortet lasst, werdet ihr dann jemals frei von den quälenden Fragen des Unbekannten sein?

Schließlich führt Der versunkene Tempel eure Ermittler in uralte Steinhallen, in denen schlangenartige Priester versuchen, den gebrochenen Bund mit ihrem Gott Yig neu zu schmieden. Ihr Erfolg könnte das Ende der Menschheit einläuten, es sei denn, ihr schafft es, die mysteriösen Prüfungen des Tempels zu bestehen und ihrem schändlichen Plan Einhalt zu gebieten!

Während dieser Abenteuer im Dschungel werdet ihr auf alle möglichen Herausforderungen stoßen, die ihr noch nie zuvor gesehen habt, einschließlich eines neuen Rätsels, das speziell für die Erweiterung Pfad der Schlange entwickelt wurde. Beim Ringrätsel müssen die Ermittler vier konzentrische Ringe so drehen, dass gleiche Symbole eine Reihe bilden. Es gibt drei bewegliche äußere Ringe und einen nicht beweglichen inneren Ring mit jeweils sechs Sektionen, die ein Symbol enthalten. Jeder Ring verfügt über dieselben Symbole in derselben Reihenfolge, aber der Zahn der Zeit hat einige der Symbole beschädigt und ihr müsst ihre wahre Natur ableiten. Als Rätselschritt könnt ihr einen beliebigen äußeren Ring um eine Sektion drehen, bis alle äußeren Ringe dieselbe Position wie der innere Ring haben und alle Symbole, egal ob sichtbar oder verborgen, eine Reihe bilden. Wenn ihr nicht in der Lage seid, die Geheimnisse des Tempels zu entschlüsseln, findet ihr euch vielleicht mit unzähligen anderen begraben, die vor euch kamen, und der Rest der Menschheit wird den Preis für euer Versagen zahlen. Das könnt ihr nicht zulassen!

Willkommen im Dschungel
Packt eure Koffer und bereitet euch auf ein Abenteuer im Herzen des Dschungels vor. Dort macht ihr vielleicht die Entdeckung eures Lebens … oder ihr werdet zu einer weiteren der verlorenen Seelen, die der Neugier und dem Ehrgeiz zum Opfer gefallen sind. Der einzige Weg zu eurem Schicksal liegt auf dem Pfad der Schlange!


Villen des Wahnsinns 2. Edition - Pfad der Schlange Erweiterung, ein Spiel für 1 bis 5 Spieler im Alter von 14 bis 100 Jahren.
Autor: Nikki Valens



Translated Rules or Reviews:

Villen des Wahnsinns 2. Edition - Pfad der Schlange Erweiterung kaufen:


nur 49,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten


Mit Villen des Wahnsinns 2. Edition - Pfad der Schlange Erweiterung verbundene oder ähnliche Artikel:


Listen mit Villen des Wahnsinns 2. Edition - Pfad der Schlange Erweiterung



Villen des Wahnsinns 2. Edition - Pfad der Schlange Erweiterung ist auf 6 Merklisten, 13 Wunschlisten, einer freien Liste und in 2 Sammlungen gespeichert.
Alle anzeigen

So wird Villen des Wahnsinns 2. Edition - Pfad der Schlange Erweiterung von unseren Kunden bewertet:



6 v. 6 Punkten aus 1 Kundentestbericht   Villen des Wahnsinns 2. Edition - Pfad der Schlange Erweiterung selbst bewerten
  • Wolfgang V. schrieb am 15.02.2020:
    Einleitung:

    Inspiriert von den Horrorgeschichten des amerikanischen Autors Howard Phillips Lovecraft, entführt die Villen des Wahnsinns Reihe 1 – 5 wagemutige Spieler in verschiedene Szenarien, bei denen sie diverse Fälle / Mysterien gemeinsam als Team auflösen müssen. Pfad der Schlange ist die neueste Erweiterung aus dem Jahr 2019 und setzt spieltechnisch nahtlos an die Vorgänger an.

    Ablauf:

    Vorab-Hinweis an alle Leser, die Villen des Wahnsinns noch nicht kennen. Diese Veröffentlichung sowie alle dazugehörigen Erweiterungen sind App-gesteuert und benötigen zum Spielen die App Mansions of Darkness, die im Google Play Store, Apple iOS App Store, Amazon Appstore oder bei Steam kostenlos heruntergeladen werden kann. Die App ist das Herzstück des Spiels und steuert sämtliche Ereignisse und Vorkommnisse sowie die Monsteraktionen im Verlauf einer Partie.

    Pfad der Schlange enthält drei neue Szenarien, viele neue Mythosereignisse und ein neues Rätsel in der App. Physikalische Neuheiten sind vier Ermittler, 17 Spielplanteile sowie diverse Karten und Marker. Weiterhin dabei sind acht Monsterfiguren, von denen eine (der Basilisk) aus verschiedenen Komponenten besteht, die zusammengesteckt werden müssen.

    Da Villen des Wahnsinns ein Story-basiertes Spiel ist, dessen Szenarien eine Geschichte erzählen, wird weder in der Ablaufbeschreibung noch im Meinungsblock näher auf die Inhalte eingegangen, um jegliche Art von Spoiler zu vermeiden. Was jedoch gesagt werden kann, ist folgendes: die allseits bekannte Villa verwandelt sich (teilweise) in einen Dschungel, dessen Felder stellenweise mit Überwucherungen oder Trümmern bedeckt sind. Respektive begeben sich die Spieler auf eine Südamerika-Expedition mit den gleichen Felder-Besonderheiten. Gewisse Waffen entfernen die neuen Markertypen. Sonst sind die Aktionsmöglichkeiten auf Trümmerfeldern eingeschränkt, und zum Hinausbewegen aus überwucherten Feldern muss eine Wahrnehmungsprobe gemacht werden. Ansonsten gelten die Mechanismen des Grundspiels unverändert weiter.

    Die neuen Ermittler haben natürlich wieder individuelle Sonderfähigkeiten und die neuen Monster gehören allesamt zu verschiedenen Schlagenabkömmlingen (im weitesten Sinne). Auch die Spielplanfelder passen zum Dschungelthema der Erweiterung, allerdings werden auch Teile des Grundspiels benötigt, was auch für die Monster gilt. Soviel zur beabsichtigten Spoilervermeidung … Grr ;-)
    Die Schwierigkeitsgrade der Szenarien reichen von drei bis fünf älteren Zeichen.

    Meinung:

    Wie schon bei den vorherigen Villen des Wahnsinns Veröffentlichungen ist auch beim Pfad der Schlange der Storyteller-Aspekt stark ausgeprägt. Jedes Szenarium erzählt eine spannende Geschichte in einer atmosphärischen Dichte, wie man sie sonst nur von PC-Adventure-Games kennt (z.B. Black Mirror, Phantasmagoria usw.). Besser geht es eigentlich nicht. Wer auf Story, Atmosphäre und Flair steht, kommt hier zu 100% auf seine Kosten.

    Die App ist wie immer sehr dominant und steuert das Spiel überwiegend problemlos und anschaulich. Allerdings hat sich unserer Meinung nach ein kleiner Bug eingeschlichen, denn im zweiten Szenario werden Feuer auf Außenfeldern durch Regen gelöscht. Wir haben jedoch bewusst Feuer auf Innenfeldern gelegt, die sich eigentlich weiter ausbreiten sollten. Die App hat diese Feuer jedoch vergessen oder ignoriert. Wir mussten ihr also immer wieder neu mitteilen, dass ein Feuer gelegt wurde. Sowohl das Handling als auch die Grafik sind ansonsten top. Ich persönlich empfehle die Verwendung eines Tablets / Notebooks, denn je größer das Display, desto angenehmer ist eine Partie für die Augen. Da die App das Spiel steuert ist ein aufwendiges Regelstudium nicht notwendig, was ich sehr begrüße. Und ein weiteres großes Plus ist die Tatsache, dass Villen des Wahnsinns (zweite Edition inkl. Erweiterungen) vollkooperativ gespielt werden kann und keinen Overlord benötigt.

    Die Miniaturen sind von guter Qualität, wenngleich beispielsweise moderne Kickstarter-Veröffentlichungen beweisen, dass es auch noch wesentlich feiner geht. Nichtsdestotrotz ist die Optik prima, und vor allem bemalt sehen die Minis super aus. Der Basilisk als größte Figur und Eyecatcher muss allerdings aus mehreren Teilen zusammengesteckt werden, und hundertprozentig perfekt sitzen die Teile zumindest in meiner Ausgabe nicht. Um das zu kaschieren empfehle ich, die Schlange überwiegend schwarz anzumalen … dann fällt der Zwischenraum nicht so auf und das Vieh sieht außerdem richtig böse aus (möglichst mit roten Stacheln und feuerrotem Schlund) ;-)

    Zu viert dauert eine Partie in der Regel deutlich länger als auf der Schachtel angegeben. Aber diese Zeit vergeht wie im Flug, weil man als engagierter Spieler voll in der Geschichte aufgeht und intensiv mit seinen Teamkollegen kommuniziert. Es gibt nur ganz wenig Spiele, die solche langen Spielzeiten so toll tragen wie Villen des Wahnsinns. Last not least ist anzumerken, dass die neuen Charaktere überwiegend stark sind. Vor allem Leo Anderson als Expeditionsleiter sollte immer ausgewählt werden, weil er einem Kameraden eine Gratisbewegung ermöglicht, die oftmals sehr wertvoll ist.

    Fazit:

    Villen des Wahnsinns – Pfad der Schlange bietet den Fans wieder ein fantastisches Spielerlebnis. Diese Veröffentlichung macht richtiggehend süchtig, und als begeisterter Spieler fiebert man immer dem nächsten Treffen seiner Gruppe entgegen, um ein weiteres Abenteuer anzugehen. Wird ein Szenario wiederholt, ändert die App übrigens evtl. die Spielplankomponenten bzw. die Anordnung, was natürlich super für den Wiederspielreiz ist.


So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(40€ Mindestbestellwert)
Suche: