Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Tzolkin Erweiterung Stämme und Prophezeiungen
nur 24,99

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
jetzt vorbestellen
, wurde bereits nachbestellt.
Lieferzeit 3-5 Tage, max. 2 Wochen.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten


oder Tzolkin Erweiterung Stämme und Prophezeiungen ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Tzolkin Erweiterung Stämme und Prophezeiungen



In der Tzolkin Erweiterung: Stämme und Prophezeiungen, wird jeder Spieler nun der Anführer eines bestimmten Stammes, von denen jeder eine besondere Fähigkeit hat, die nur dieser Spieler einsetzen kann. Das Spiel enthält 13 Stämme, viel Abwechslung, (Sie wissen, dass 13 eine gespenstische und magische Zahl ist, nicht wahr?)

Mit dieser Erweiterung wird das Spiel von Tzolkin: Der Maya-Kalender durch drei Prophezeiungen beeinflusst, die mit der Zeit enthüllt und erfüllt werden, wenn die Zeit reif ist. Diese Prophezeiungen geben den Spielern weitere Möglichkeiten zu punkten, aber sie können auch Punkte verlieren, wenn sie sich nicht für die Effekte der Prophezeiung vorbereiten. Wie bei den Stämmen, umfasst die Erweiterung 13 Prophezeiungen. (Woohoo, 13 wieder!)

Diese Erweiterung hat auch neue Gebäude und Komponenten, die es erlauben mit fünf Spielern zu konkurrieren.

ACHTUNG: Zum Spielen wird das Grundspiel Tzolkin: Der Maya-Kalender benötigt!

Tzolkin Erweiterung Stämme und Prophezeiungen, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 12 bis 100 Jahren.
Autor: Daniele Tascini, Simone Luciani



Translated Rules or Reviews:

Tzolkin Erweiterung Stämme und Prophezeiungen kaufen:


nur 24,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

jetzt vorbestellen
, wurde bereits nachbestellt.
Lieferzeit 3-5 Tage, max. 2 Wochen.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Tzolkin Erweiterung Stämme und Prophezeiungen ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Tzolkin Erweiterung Stämme und Prophezeiungen auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Mit Tzolkin Erweiterung Stämme und Prophezeiungen verbundene oder ähnliche Artikel:


Listen mit Tzolkin Erweiterung Stämme und Prophezeiungen



Tzolkin Erweiterung Stämme und Prophezeiungen ist auf 51 Merklisten, 65 Wunschlisten, 26 freien Listen und in 90 Sammlungen gespeichert.
Alle anzeigen

So wird Tzolkin Erweiterung Stämme und Prophezeiungen von unseren Kunden bewertet:



6 v. 6 Punkten aus 4 Kundentestberichten   Tzolkin Erweiterung Stämme und Prophezeiungen selbst bewerten
  • Bernd T. schrieb am 03.11.2013:
    Tzolk’in Der Maya Kalender eines der Messe Highlights der Spiel 2012 hat zur diesjährigen Messe eine Erweiterung erhalten: „Tzolk’in Stämme und Propezeiungen“

    Was ist in der Schachtel drin?

    13 Stammesplättchen
    13 Prophezeiungsplättchen
    1 Prophezeiungstafel
    8 neue Gebäude
    Material für den 5 Spieler (Holz)
    7 neue Ernteplättchen
    13 Schnellaktionplättchen
    1 Schnellaktiontafel
    30 neue Rohstoffwürfel (Holz) in Gelb (ersetzt Gold aus dem Hauptspiel)
    1 Spielregel

    Wen man das ganze mit den Erweiterungen für Seasons, Legenden von Andor oder Village vergleicht ist der Preis von ca. 25,- Euro (Messepreis) doch recht hoch für eine grosse Schachtel mit ein paar Holzklötzchen und Pappmarkern.

    Was wird dafür geboten? Man kann, jetzt mit 5. Spielern konkurrieren, wobei sich am Grundspiel nichts gravierendes verändert, außer das zu den Ernteplättchen jeweils ein weiterer Stapel pro Feld dazugelegt wird. Rest wie im Grundspiel.

    Nun kommen wir aber zu den „Neuerungen“: Der Maya-Kalender durch drei Prophezeiungen beeinflusst, die mit der Zeit enthüllt und erfüllt werden, wenn die Zeit reif ist. Diese Prophezeiungen geben den Spielern weitere Möglichkeiten zu punkten, aber sie können auch Punkte verlieren, wenn sie sich nicht für die Effekte der Prophezeiung vorbereiten.

    Das ganze wird durch eine Prophezeiungstafel dargestellt auf denen insgesamt 3 der 13 Prophezeiungsplättchen gelegt werden. (blind gezogen ergeben sich so immer wieder neue Prophezeiungen) Das ganze ist aufgeteilt in 4 Bereiche die genau die vier Viertel (Erntephasen)der Spielabschnitte darstellen. Im ersten Viertel passiert noch nichts. Die anderen drei Viertel sind mit je einer Prophezeiung belegt auf die sich jeder vorbereiten kann.

    Der obere Teil der Tafel zeigt einen „Schicksalsschlag“ an, der das Spiel erschwert und dauert bis zu nächsten Erntephase an. Das kann z.b. sein das es für alle Maiserntefelder 1 Mais weniger Ertrag gibt. Der untere Teil der Tafel tritt nach der Erntephase, also wen alle ihre Arbeiter ernährt haben, ein und kann positive oder negative Bonuspunkte bringen. Z.b: Gold Besitz 0-1 =-5 Punkte, 2-3 = 0 Punkte 4-5 = 6 Punkte 6+ =13 Punkte Danach endet diese Prophezeiung und die nächste beginnt.

    Eine weitere Neuerung ist die Schnellaktionsplatte. Diese wird auf den Plan genau dort hingelegt, wo das Startspielerfeld ist. Auf dieser Platte ist eben dieses Startspielerfeld wieder abgebildet und vier weitere Aktionsfelder wo jeder einen Arbeiter außerhalb der Räder einsetzen kann. Diese Aktion kostet für die ersten drei Arbeiter ein Mais für den letzen 0. Jeder kann genau einen Arbeiter dort einsetzen und eine zusätzliche Aktion nutzen. Der Startspielerwechsel bleibt gleich.

    Was genau sind diese Aktionen? Zu Beginn werden von den 13 Schnellaktionplättchen die 7 einser Plättchen (ein Punkt auf der Rückseite) auf das grosse Rad gelegt, dabei deckt eine Platte genau zwei Zahnräder ab und ist demnach genau zwei Drehungen gültig. Aktionen können z.b sein:Rohstoffe, eine Bauoption, eine Technologiestufe usw. Die Kosten sind die gleichen wie auf dem Rad wen ich z.b die Bauoption wähle aber ich komm vielleicht gerade über das Rad nicht dorthin weil alle Plätze belegt sind und hab dadurch trotzdem die Möglichkeit zu bauen. Alle zwei Drehungen wird das Plättchen dann getauscht durch das nächste auf dem Rad offenliegende Plättchen. Es gibt auch noch 6 zweier Plättchen (zwei Punkte auf der Rückseite) insgesamt also 13 Plättchen die später dazukommen.

    13 Stammesplättchen von denen jeder zu Beginn des Spiels eines erhält, geben jedem eine Sonderfähigkeit für das gesamte Spiel.

    Nennen wir mal drei von 13 (eine 14 gab es als Promokarte kostenlos auf der Spiel 2013)

    Bacab

    Falls du zu Beginn deines Spielzuges weniger als 2 Mais besitzt, kannst du dir so viel Mais nehmen, dass du genau 2 Mais hast.

    Yaluk

    Du beginnst mit 5 Arbeitern anstatt mit 3. An Erntefesten musst du jeden Arbeiter mit 1 zusätzlichen Mais ernähren, (also 3 statt 2) Für jeden nicht ernährten Arbeiter verlierst du 5 Siegpunkte (statt 3)

    Ahmakiq

    Du kannst deinen Spielzug aussetzen (du setzt keine Arbeiter ein und nimmst keine zurück). Dafür erhälst du 2 Mais.

    Bleiben noch die neuen Gebäude. Die 4 einser Gebäude (Rückseite mit einem Punkt) haben ein Renovierungssymbol (rechts oben durch Gebäude und Monument gekennzeichnet) und können, wen sie gebaut worden sind, bei einem weiteren Bau abgerissen werden und die Rohstoffe die man bezahlt hatte können für den neuen Bau eingesetzt werden. Die Funktion des Gebäudes geht dabei verloren da es in der Vorrat zurück geht. Die 4 Monumente bieten neue Vorteile.

    Fazit:

    Es können wahlweise mit allen oder nur mit einzelnen Erweiterungen gespielt werden, je nach Geschmack. Alles im allem für die eingefleischten Tzolk’in Fans ein „must have“ aber für den aus meiner Sicht recht hohen Preis ist es nicht wirklich viel was geboten wird. Es fügt sich zwar alles nahtlos in das Grundspiel ein, gerade zu fünft bietet das Schnellaktionsplättchen noch zusätzliche Möglichkeiten an Aktionen zu kommen, die Prophezeiungstafeln bieten noch weitere Sieg-Punkte und die Stammesplättchen können Strategieänderungen herbei führen je nach dem ob sie positiv oder negativ sind aber auch ohne die Erweiterung bleibt das Spiel ein absolutes Highlight und kommt bei uns immer wieder gerne auf den Tisch.
    Bernd hat Tzolkin Erweiterung Stämme und Prophezeiungen klassifiziert. (ansehen)
  • Martina K. schrieb am 23.12.2013:
    Ich muss zugeben, es hat zunächt etwas geschmerzt, gefühlt so viel Geld für eine Erweiterung auszugeben wie für ein komplett neues Spiel.
    Ich habe es jetzt allerdings schon mehrfach spielen dürfen und bin wirklich begeistert von den Modulen, die sich allesamt sehr gelungen in das Basisspiel einfügen:

    - Die Stämme sorgen dafür, dass jeder Spieler von Beginn an eine besondere Fähigkeit hat.

    - Durch die zufällig gezogenen 3 Prophezeiungen geht die Aufmerksamkeit von bisher häufig genutzten Strategien etwas weg (z.B. Schädel sammeln, in den Tempeln vorrücken, Gebäude bauen), da noch mehr beachtet werden muss. Wir hatten so Runden, in denen in der ersten Hälfte insgesamt drei Gebäude gebaut wurden, da jeder erstmal Gold für die anstehenden Wertungen gesammelt und Technologien entwickelt hat. Für mich sind die Prophezeiungen ein richtig tolles Element, dass Tzolkin komplexer, aber auch noch interessanter macht.

    - Tzolkin geht nun auch zu fünft (es gibt neue Figuren in orange).

    - Es gibt eine zusätzliche Aktionsmöglichkeit, die nach Drehung des Rades wechselt (zuvor zufällig ausgelegt).

    - Außerdem gibt es noch ein paar weitere Gebäude und Monumente.


    In Summe möchte ich die Erweiterung nicht mehr missen. Für Tzolkin-Fans empfehle ich sie absolut. Das Material ist wertig und der Wiederspielreiz hoch. Von mir gibt es daher satte 6 Punkte, da das Spiel momentan häufig auf dem Tisch landet und immer wieder neu gemeistert werden will.
    Für mich hat sich die Investition definitiv gelohnt - man merkt einfach, dass hier viel Entwicklungsarbeit dringesteckt hat und da zahle ich den Preis gerne. :-)
    Martina hat Tzolkin Erweiterung Stämme und Prophezeiungen klassifiziert. (ansehen)
  • Daniel G. schrieb am 20.03.2014:
    sehr gelungene Erweiterung. Fügt sich nahtlos in den Spielemechanismus ein und wertet ein sehr gutes Spiel meiner Meinung nach nochmals stark auf. Man ist nun noch mehr gezwungen ganz schön zu hirnen, um das Spiel erfolgreich meistern zu können. Anfangs war ich etwas skeptisch für eine Erweiterung annährend den Preis eines eigenständigen Spiels zu zahlen. Hat sich aber nach Meinung meiner kompletten Spielrunde auf jeden Fall ausgezahlt.
    Daniel hat Tzolkin Erweiterung Stämme und Prophezeiungen klassifiziert. (ansehen)
Alle 4 Bewertungen von Tzolkin Erweiterung Stämme und Prophezeiungen ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: