Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Thunderstone - Die Wächter von Doomgate



Seit Jahrhunderten liegt ein Deckmantel des Schweigens über dem Orden der Wächter von Doomgate. Als Hüter des Donnersteins von Avarice stellen sich die geheimnisvollen Kultisten jedem in den Weg, der es auf das kostbare Artefakt abgesehen hat. Sie haben ihr Leben der Geheimhaltung, dem Schutz und der Verehrung des Donnersteins verschrieben, sie sind dessen machtvolle Streiter, Verteidiger und ewige Wächter. Es ist eure Aufgabe, sie zu besiegen.

Die zweite Erweiterung lässt euch noch tiefer in die geheimnisvolle und gefährliche Welt von Thunderstone eintauchen. Neue Elemente verfeinern das packende Deck-Building-Spielsystem, und mit den Wächtern von Doomgate wird eine neue Macht eingeführt, die die Helden bei ihrer Suche nach dem dritten Donnerstein bezwingen müssen. Doch damit nicht genug: Eine teuflische Druidensekte und weitere noch nie dagewesene Monster haben es ebenfalls auf die mutigen Abenteurer abgesehen!

Die Wächter von Doomgate enthält zwei neue Kartentypen: Söldner und Schätze! Die Söldner können im Dorf angeworben werden und verfügen über verschiedene Spezialfähigkeiten. Nachdem ein Monster besiegt wurde, kommen die Schätze ins Spiel und verhelfen eurer Heldengruppe zu machtvollen neuen Gegenständen: Mystische Amulette und legendäre Rüstungen werden so das Kommandodeck verstärken. Doch seid auf der Hut: Die Kultisten verbreiten seltsame und erschreckende Krankheiten, die den Helden zum Verhängnis werden können!

ACHTUNG: Das Grundspiel "Thunderstone" wird zum Spielen benötigt.

Thunderstone - Die Wächter von Doomgate, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 12 bis 100 Jahren.
Autor: Mike Elliott

Wenn Ihnen Thunderstone - Die Wächter von Doomgate gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      So wird Thunderstone - Die Wächter von Doomgate von unseren Kunden bewertet:



      5 v. 6 Punkten aus 5 Kundentestberichten   Thunderstone - Die Wächter von Doomgate selbst bewerten
      • stefan S. schrieb am 15.05.2011:
        Die Wächter von Doomgate - der Kampf geht weiter! Endlich ist die Erweiterung da und ich muss sagen, das warten hat sich gelohnt. Ein paar Schwächen des Grundspiels wurden ausgemerzt, die Krankheiten, durch das hinzufügen von speziellen Krankheiten, sind schlimmer für die Spieler geworden, die Fähigkeiten der Monster sind eindeutig tödlicher geworden, es gibt mehr Durchbruch-Effekte... Und ein paar wenige wertvolle Schätze, die das Leben einfacher machen und manchmal einfach nötig sind, um einen Kampf zu überleben.
        Das ganze Spiel wird nun taktischer, man muss besser überlegen, was man käuft und wie man sein Deck ausrichten möchte. Besonders bei der Solovariante ist es nun wirklich schwer geworden, zumindest im Vergleich zum Grundspiel.
        Ich kann diese Erweiterung wirklich nur jedem Empfehlen. Die Grafiken sind von gewohnter Qualität, nun gibt es auch mehr interaktion, mehr Möglichkeiten, die anderen Spieler zu ärgern. Für mich hat sich der Kauf auf jeden Fall gelohnt und ich warte schon gespannt auf die nächste Erweiterung.
        stefan hat Thunderstone - Die Wächter von Doomgate klassifiziert. (ansehen)
      • Oliver M. schrieb am 12.06.2012:
        Thunderstone – Die Wächter von Doomgate

        Unter diesem Namen liegt die 2. Erweiterung zum Erfolgshit Thunderstone vor.
        Doch bietet diese Erweiterung auch so viel, als dass sich ein Kauf lohnen würde?

        Sehen wir sie uns daher genauer an...

        Auf den ersten Blick gibt es gewohnte Kost, neue Heldentypen, neue Monster, neue Dorfkarten, einen weiteren Donnerstein.
        Doch ist auch etwas wirklich neues darunter?


        Ja das ist es, es gibt sogar einiges zu entdecken:

        1.) Die neuen Krankheitskarten
        Wirklich neu sind die Krankheitskarten nicht, da sie ja bereits im Basisspiel vorhanden sind, aber mit dieser Erweiterung hat man sie etwas spezieller gemacht.
        Die Krankheitskarten haben jetzt eine gewisse Anzahl unterschiedlicher negativer Auswirkungen, nicht mehr alle die Gleiche.
        Das mag zwar nur eine kleine Nuance sein, aber für mich sind diese speziellen Krankheiten um einiges interessanter als die ursprünglichen.

        2.) Die Schätze
        Mit den Amuletten und Ulbriks Schatz führt man eine neue Kartenart ein. Die Schätze werden unter das Dungeon-Deck gelegt und vom aktiven Spieler eingesammelt, sobald sie im Dungeon erscheinen.
        Im Gegensatz zu allen anderen normalen Karten, werden diese nicht dem eigenen Kommandodeck zugeordnet, sondern offen vor einem ausgelegt.
        Der Schatz kann dann in einem eigenen Zug zerstört werden, um den darauf geschriebenen Effekt zu erhalten, z.B. Angriffsboni im Dungeon, Karten nachziehen,...
        Dies ergibt eine sehr schöne taktische Variante, die in einem Zug durchweg das Zünglein an der Waage für den Erfolg sein kann.

        3.) Die Söldner
        Die Söldner sind neue Dorfbewohner, die sowohl im Dorf als auch im Dungeon Effekte besitzen. Mit dem Minen-Kämpfer gibt es auch einen Helden, der durch das Vorhandensein eines Söldners einen Bonus im Dungeon erhält.
        Das macht die Söldner zu wertvollen Karten im Kommandodeck, man muss nur die richtige Mischung in der Anzahl finden.


        Erwähnenswert ist noch die Dorfkarte „Explosion des Geistes“, bei der es sich lohnt Erfahrungspunkte zurückzuhalten, da diese einen Bonus auf Angriff geben.

        Und mit den Heldenkarten Sidhiern und Verdanern sind noch zwei Karten dabei, mit denen man die Mitspieler gehörig ärgern kann. Die Sidhier verteilen Krankheiten an die Mitspieler, mit dem Verdaner kann man ihnen Erfahrungspunkte nehmen.


        Fazit:
        Mit den Söldnern, vor allem aber mit den Schätzen kommt eine weitere sehr schöne taktische Variante ins Spiel, die speziellen Krankheiten sind dann noch ein Zuckerl zusätzlich.
        Auch die neuen Karten welche die Mitspieler ärgern können sind sehr schön.
        Mir fehlen aber weiterhin irgendwie Karten, die man dem Mitspieler direkt unter die Nase halten kann, auch während dessen Zug. Aber dies ist wohl nur eine persönliche Einstellung, denn genug zum Ärgern gibt es mit dieser Erweiterung dann auf alle Fälle.

        Der Kauf lohnt sich daher in Meinen Augen, denn zusätzlich zu der Vielfalt an Monstern, Helden und Dorfkarten, gesellt sich eben mit den Schätzen und den Söldnern weitere taktische hinzu.

        Daher nicht nur für Sammler etwas, sondern definitiv für alle interessierten Spieler.
        Oliver hat Thunderstone - Die Wächter von Doomgate klassifiziert. (ansehen)
      • Matthias H. schrieb am 07.08.2013:
        Die Wächter von Doomgate bringt neue Helden, Monster, Dorfkarten, Krankheiten,etc. Am Spiel selbst ändert sich hier nicht viel und das ist auch nicht nötig. Mehr Karten für eines meiner Lieblingsspiele und alles in gewohnter Qualität.Für mich steht fest, wer Thunderstone hat braucht diese Erweiterung.

        6 Punkte für die Erweiterung des besten Deckbauspiels!
        Matthias hat Thunderstone - Die Wächter von Doomgate klassifiziert. (ansehen)
      Alle 5 Bewertungen von Thunderstone - Die Wächter von Doomgate ansehen

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (25€ Mindestbestellwert)
      Suche: