Klicken Sie auf das Bild um das Video zu laden.
Es öffnet sich ein neues Fenster in dem Sie das Video anschauen können.


The Kings Dilemma
The Kings Dilemma
The Kings Dilemma
nur 69,95

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
jetzt vorbestellen
, wurde bereits nachbestellt.
Lieferzeit 3-5 Tage, max. 2 Wochen.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

The Kings Dilemma wurden diese Auszeichnungen verliehen:
  • As d`Or - Jeu de l`Année
    As d`Or - Jeu de l`Année
    2021
    Nominierungsliste
  • Kennerspiel des Jahres
    Kennerspiel des Jahres
    2020
    Nominierungsliste
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

The Kings Dilemma



Die Entscheidung liegt in eurer Hand!

Ihr seid die Vertreter der Adelshäuser im Rat des Königreichs von Ankist. Gemeinsam sorgt ihr für Wohlstand und Sicherheit in euren Herzogtümern und im gesamten Königreich. Eure Entscheidungen bestimmen das Schicksal des ganzen Landes!

The King`s Dilemma ist die interaktive Legacy-Geschichte des Königreichs Ankist. Den Kern des Spiels bildet ein sich entwickelnder Stapel von Ereigniskarten. Jedes Ereignis tritt genau ein Mal ein, ihr müsst euch also ständig neuen Herausforderungen stellen. Eure Entscheidungen bestimmen, welchem der verzweigten Handlungsstränge ihr zu einem der vielen möglichen Enden folgt.

In jeder Runde zieht ihr eine Karte vom Dilemma-Stapel und erfahrt von den neuesten Ereignissen im Lande. Jedes Ereignis stellt euch vor eine Wahl, die ihr gemeinsam im Namen des Königs treffen müsst. Ihr werdet diskutieren, verhandeln und schließlich eine Entscheidung treffen, die zu neuen Ereignissen führt und so den Fortlauf der Geschichte bestimmt.

Doch jeder von euch vertritt auch die Interessen seines eigenen Hauses: Ein Machtkampf, der das Königreich zu Reichtum und Wohlergehen führen kann, aber auch zu Kriegen, Hungersnöten und Aufständen. Jede eurer Entscheidungen hat Konsequenzen und was gut für das Königreich als Ganzes ist, kann schlecht für deine Familie sein.

Handelst du für das größere Wohl oder nur zu deinem eigenen Besten?

The Kings Dilemma, ein Spiel für 3 bis 5 Spieler im Alter von 14 bis 100 Jahren.
Autor: Lorenzo Silva, Hjalmar Hach



Translated Rules or Reviews:

The Kings Dilemma kaufen:


nur 69,95
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

jetzt vorbestellen
, wurde bereits nachbestellt.
Lieferzeit 3-5 Tage, max. 2 Wochen.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten



Wenn Ihnen The Kings Dilemma gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      So wird The Kings Dilemma von unseren Kunden bewertet:



      5 v. 6 Punkten aus 3 Kundentestberichten   The Kings Dilemma selbst bewerten
      • Bernd W. schrieb am 13.05.2022:
        Wir sind kurz vor dem Finale, vermutlich endet der nächste Abend in das Finale.
        Es ist ein grandioses Spiel, wir haben tolle Abende verbracht und es ist wirklich ein ´anderes´ Spiel. Man benötigt aber die richtige Runde dafür. Leute, die gewillt sind, in die Geschichte einzutauchen. Wir haben auch lustige Momente erlebt, wo jemand generell gegen Waffenlieferungen ist, im Spiel aber sehr vehement dafür ist. Ob das wohl an der geheimen Agenda liegt, die man hat? Das ist auch ein schönes Spieleelement: Jemanden für eine Entscheidung einzunehmen (oder mit Geld zu überzeugen...hust), weil man inhaltlich dafür ist, oder weil es das Ziel der Agenda ist? Man weiß es erst hinterher... Ich habe auch mal für eine Entscheidung plädiert, die gegen meine Agenda war, einfach weil ich die Alternative nicht vertreten konnte. Aber das macht das Spiel aus.

        Es ist nicht kooperativ, aber das ´Siegen wollen´ steht absolut nicht im Vordergrund. Es steht auch nicht in der Regel drin, wer am Ende gewinnt oder verliert.

        Nüchterne Eurogamer, die stillschweigend über Stunden ihre Züge machen...für die Ist das Spiel ganz sicher nichts. Wer ein erzählerisches Erlebnis haben will und eine harmonische Runden dafür hat (m.E. sind 4-5 Spieler ideal)...unbedingt kaufen.

        Einzige Kritik ist, dass manche Dilemmas doch arg kryptisch & mystisch sind. Und auch ein roter Faden bzw. Spannungsbogen über eine Geschichte will sich nicht so recht einstellen. Das zu verbessern, könnte anhand des Spielsystems auch schwierig sein.

        Ich freue mich schon auf das Finale...


        Bernd hat The Kings Dilemma klassifiziert. (ansehen)
      • Thomas L. schrieb am 09.02.2021:
        The King´s Dilemma ist ein sehr schönes Legacy-Spiel. Der Verlauf der Geschichte wird durch die Spieler selbst bestimmt. Sie beginnt mit einem kleinen Stapel Karten, aus dem jeweils die unterste ausgespielt wird. Eine Situation wird vorgelesen (das Dilemma, in dem der König und wir, seine Höflinge, stecken) und jeder stimmt zu seinem eigenen Vorteil ab.\r\n\r\nJeder Spieler - und es sollten für ein gelungenes Spiel 4 oder 5 sein - zieht zu Beginn eine geheime Zielkarte, die vorgibt, welche Marker auf dem Spielfeld am Spielende eher am oberen, unteren Rand oder in der Mitte sein sollten, um ihm Punkte zu bringen. \r\nDas wirkt sich auf die Entscheidung für oder gegen ein Dilemma aus. \r\n\r\nLange Rede, kurzer Sinn, anfangs dachten wir, es würde langweilig werden, immer nur ein Dilemma zu ziehen, vorzulesen, Ja-Nein-Passe zu wählen und dann wieder von vorn zu beginnen. Aber nachdem wir den vierten oder fünften der 75 Umschläge geöffnet hatten, kamen einige zusätzliche Komponenten ins Spiel, die uns wieder auf´s Neue angeheizt haben. Und jeder hatte auch langsam eine Strategie entwickelt, die von dem Gedanken an die ´ach so armen Bauern, das darf man doch nicht mit ihnen machen´ hin zu ´das bringt mir Macht und Einfluss, wen kümmern da die Bauern´ geführt haben. Man wird mit der Zeit zum echten König. :)\r\n\r\nDa wir mit dem Spiel zuerst eine Testrunde gespielt, alles wieder eingepackt und nochmal von vorn angefangen haben, sahen wir, dass sich die Geschichte durchaus schon nach kurzer Zeit gabelt, gelegentlich wieder zusammenläuft, aber unterschiedliche Voraussetzungen bestehen.\r\n\r\nKleiner Wermutstropfen: Es liegen 12 Sichtschirme bei - man kann also aus 12 Fürstehäusern wählen. Da das Spiel nach einmaligem Gebrauch aber weggeworfen werden soll, ist viel Material unnötig. Ein Recharge-Pack wäre prima.\r\n\r\nMan kann das Spiel zu sechst spielen. Auf Boardgamegeek gibt es dazu gute Tipps. Wer nicht so ehrgeizig um den Sieg kämpft, kann mit wechselnden Spielern spielen. Wenn einmal ein Mitspieler nicht dabei ist, wird zu Beginn jeder Partie die aktuelle Geschichte aus den geöffneten Umschlägen vorgelesen und jeder ist auf dem neuesten Stand im Königreich. Dem ausgesetzten Spieler fehlen halt einige Siegpunkte. Ob sich das auf das Endergebnis auswirkt und derjenige keine Chance hat, kann ich noch nicht sagen.
        Thomas hat The Kings Dilemma klassifiziert. (ansehen)
      • Martin P. schrieb am 03.04.2021:
        Ich stehe noch unter dem Eindruck des gerade zu dritt gespielten und beendeten Spiels. Wir fanden, dass es eine grandiose Erfahrung war. Die Spielmechanik ist recht einfach, dennoch muss diszipliniert Vieles beachtet werden, damit die einzelnen Runden auch richtig gestartet und letztlich auch korrekt ausgewertet werden. Das große Finale war äußerst packend.
        Martin hat The Kings Dilemma klassifiziert. (ansehen)

      Hier weitershoppen:


      Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

      Puzzle-Offensive.de
      Kreativ-Offensive.de
      Holzeisenbahn-Offensive.de
      Wuerfel-Offensive.de

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur vorherigen Seite
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachte hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 11:00-17:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (49€ Mindestbestellwert)
      Suche: