Targi - Die Erweiterung
statt 15,99 €
jetzt nur 13,29
Sie sparen 2,70 €
(16,9% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Targi - Die Erweiterung



Der Stammesbau geht weiter. Mit Wasser als neuem Element wird der Ausbau des Stammes flexibler. Einen Targi auf eine Wanderdüne zu schicken, kann im richtigen Moment von Vorteil sein. Und wer die Nähe zur Tuareg-Frau, der Targia, sucht, wird belohnt.

ACHTUNG: Zum Spielen wird das Grundspiel Targi benötigt!

Targi - Die Erweiterung, ein Spiel für 2 Spieler im Alter von 12 bis 100 Jahren.
Autor: Andreas Steiger

Targi - Die Erweiterung kaufen:


statt 15,99 €
jetzt nur 13,29
Sie sparen 2,70 €
(16,9% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten


Mit Targi - Die Erweiterung verbundene oder ähnliche Artikel:


Listen mit Targi - Die Erweiterung



Targi - Die Erweiterung ist auf 56 Merklisten, 88 Wunschlisten, 25 freien Listen und in 61 Sammlungen gespeichert.
Alle anzeigen

So wird Targi - Die Erweiterung von unseren Kunden bewertet:



6 v. 6 Punkten aus 3 Kundentestberichten   Targi - Die Erweiterung selbst bewerten
  • Michael I. schrieb am 07.11.2016:
    Die Erweiterung bringt folgendes neu ins Spiel

    - neue Randkarten
    - eine Targia Figur
    - neue Stammeskarten (und dazugehörige Aktionsmarker)
    - neue Warenkarten (und dazugehörige Marker)
    - Wanderdünen

    diese verändern das Spiel wie folgt.

    Die Randkarten:
    hier gibt es erst mal neu die Wasserstelle, hier gibt es natürlich Wasser, dieses zählt, genauso wie das Gold, nicht zu den Waren,
    wird aber auch für den Kauf von Karten benötigt. Desweiteren haben sich noch die anderen Randkarten inhaltlich etwas verändert,
    hier wurden die Funktionen an die neue Spielsituation angepasst (Wechselkurse etc.), auch die Überfälle haben neue Werte.

    Die Targia Figur:
    diese Figur wandert genauso wie der Räuber um das Feld, beginnt seine Reise aber auf einem anderen Feld und geht gegen den Uhrzeigersinn. Die Targia blockiert das Feld auch nicht, sondern man kann die Funktion des Feldes nutzen und bekommt zusätzlich eine Ware von der Targia „geschenkt“. Die Targia hat auch noch eine Funktion bei den Wanderdünen, dazu unten mehr.

    Neue Stammeskarten:
    mit der Erweiterung kommt ein komplett neues Set an Stammeskarten, diese bringen ein paar Änderungen mit, die einfachste ist natürlich, das teilweise Wasser zum bezahlen benötigt wird, bei einigen Karten kann man jetzt aber wählen, wie man sie bezahlt, d.h. es stehen zwei verschiedene Warenkombinationen zur Auswahl. Es gibt aber auch Karten, da kann ich zweimal bezahlen, nämlich einmal den Grundpreis, um die Karte zu kaufen und dann noch einen weiteren Preis, um sofort aus dem Vorrat die zusätzlich in Klammern auf der Karte gezeigten Siegpunkte zu bekommen, für die Endabrechnung zählen dann natürlich nur die normalen Siegpunkte, die nicht in Klammern stehen.

    Aber die neuen Stammeskarten bieten noch mehr, es gibt zusätzlich zu den normalen Karten jetzt auch welche mit einem Ausrufezeichen, diese bringen einen einmaligen Soforteffekt, es gibt Karten mit einem unendlich Zeichen, wenn diese in der Auslage liegen, hat man diesen Effekt dauerhaft und es gibt Karten mit einem Dreieck, wenn man diese in die eigene Auslage legt, markiert man die Karte mit einem sogenannten Aktionsmarker und man kann die angegebene Aktion dann zu einem späteren Zeitpunkt nutzen. Auch gibt es einige neue Karten, die ihre Wirkung erst bei der Endabrechnung zeigen.

    Warenkarten:
    hier sind ein paar neue Karten für Wasser ins Spiel gekommen, diese werden einfach in die Warenkarten aus dem Grundspiel gemischt und die Marker bereitgelegt.

    Wanderdünen:
    die Wanderdünen verändern ein bisschen den Spielablauf, denn sie liegen nicht wie die Waren- und Stammeskarten in der Mitte, sondern, sie liegen außerhalb der Randfelder, das führt dazu, das ich, wenn ich eine Wanderdüne nutze, in der Mitte einen Kreuzungspunkt weniger habe und natürlich auch die Randkarte nicht nutze. Aber ich habe die Funktion auf jeden Fall sicher, da ich mich nicht mit dem anderen Spieler darum streite. Am Anfang liegen drei Wanderdünen aus, die jeweils immer nur ein Spieler nutzen kann, d.h. wenn der Startspieler eine besetzt, kann der zweite sie nicht nutzen.

    Nach der Nutzung wird die Wanderdüne aus dem Spiel genommen und es kommt nicht automatisch eine neue nach, denn Wanderdünen werden nur unter zwei Bedingungen nachgelegt a) wenn am Rundenanfang keine Wanderdüne ausliegt, wird eine Karte nachgezogen und b) wenn die Targia Figur ein Überfall Feld überquert, werden alle noch ausliegenden Wanderdünen abgeräumt und drei neue Karten ausgelegt.
    Inhaltlich bieten die Wanderdünen teilweise Waren, aber auch Funktionen, die sich auf Stammeskarten beziehen.

    Fazit:
    eine wirklich sehr gute Erweiterung, die diesem ohnehin sehr starken 2er Spiel nochmal einen Kick gibt. Die Überlegung, ob eine Wanderdüne so stark ist, das es sich lohnt einen Kreuzungspunkt aufzugeben einerseits und die Frage, ob ich eine Stammeskarte mit Sonderfunktion unbedingt haben will andererseits, fordern einen schon ein bisschen. Aber, und das ist das schöne, es ist nun nicht plötzlich völlig überladen, sondern es spielt sich immer noch sehr flüssig und hat trotzdem an Tiefe gewonnen.

    Für echte Targi-Fans somit eine lohnende Investition.
    Michael hat Targi - Die Erweiterung klassifiziert. (ansehen)
  • Torsten S. schrieb am 29.10.2016:
    Da ich schon den Prototypen testen durfte, habe ich mich umso mehr gefreut, das die Erweiterung auch ihren offiziellen Weg in die Läden gefunden hat. Ich spiele Targi seitdem nicht mehr ohne die Erweiterung.

    Durch die neuen Mechanismen erweitern sich die Möglichkeiten für die Spieler enorm. Besonders die Wanderdünen bringen noch mal eine ganz neue Dimension in das sowieso schon gute Spiel. Sie sind auf der einen Seite sehr mächtig, aber wenn ich sie einsetze, verliere ich einen Knotenpunkt auf dem Spielfeld.
    Torsten hat Targi - Die Erweiterung klassifiziert. (ansehen)
  • Corinna L. schrieb am 01.03.2017:
    Wir spielen Targi als Dauerbrenner immer wieder gerne. Die Erweiterung musste nun natürlich sein. Und nach ersten Spielen zeigte sich, dass auch der Spielspaß erweitert wurde. Die Erweiterung fügt sich galant ein, wirkt nicht aufgesetzt und funktioniert verständlich und flüssig. Die Auslagefläche vergrößert sich etwas, da nun die meisten Karten eine Funktion besitzen und einsehbar sein sollten, was gefächert schlecht möglich ist. Man sollte nun also im Kopf behalten, dass man sich mit manchen Karten Dauervorteile während des Spiels gesichert hat. Diese Varianten bereichern das Spiel und machen den Zweierwettkampf noch spannender.
    Für Targi Fans ist die Erweiterung ein Must Have
    Corinna hat Targi - Die Erweiterung klassifiziert. (ansehen)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: