Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Taluva
Taluva
Taluva
Taluva
nur 34,99

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
jetzt vorbestellen
, wird bald nachbestellt.
Lieferzeit 5-14 Tage, max. 1 Monat.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten


oder Taluva ausleihen
Taluva merken erfordert Login

Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Taluva



Auf der geheimnisumwobenen Südseeinsel Taluva herrschen raue Urgewalten. Mächtige Vulkane brechen aus, ergießen ihre Lava ins Meer und formen eine terrassenartige Dschungellandschaft.

Vier Völker versuchen, sich auf diesem gefährlichen Eiland niederzulassen. Sie erforschen den Dschungel, Sandstrände und Seen, um die günstigsten Plätze für Ihre Hütten, Türme und Tempel zu finden. Ihr Schicksal legen sie dabei in die Hände der Götter.

Jeder Spieler trifft die Entscheidung für das Wachsen der Insel und die Bautätigkeit seines Volkes. Vor allem auf die Tempel kommt es an, wenn am Ende des Spieles abgerechnet wird. Verlockender ist es da, zwei Gebäudearten komplett zu platzieren und einen vorzeitigen Sieg einzufahren. Doch Vorsicht! Wem das Baumaterial ausgeht, der muss sich von seinen Träumen verabschieden und den Rückzug antreten.

Taluva, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.
Autor: Marcel-André Casasola Merkle

Taluva kaufen:


nur 34,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

jetzt vorbestellen
, wird bald nachbestellt.
Lieferzeit 5-14 Tage, max. 1 Monat.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Taluva ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Taluva auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Listen mit Taluva



Taluva ist auf 76 Merklisten, 27 Wunschlisten, 31 freien Listen und in 79 Sammlungen gespeichert.
Alle anzeigen

So wird Taluva von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 14 Kundentestberichten   Taluva selbst bewerten
  • Martina K. schrieb am 27.04.2011:
    Für mich momentan wirklich eins der besten Zwei-Personen-Spiele und ich bin froh, dass ich ein gebrauchtes Exemplar neulich noch günstig in meine Sammlung aufnehmen konnte! Das Spiel funktioniert auch zu dritt und viert, wurde jedoch noch nicht mit diesen Spielerzahlen von mir getestet. Werde entsprechend ergänzen, sobald von mir ausgetestet.


    Warum mir dieses Spiel gefällt:
    - wunderschönes Holzmaterial in vier Farben: je 2 Türme, 3 Tempel und 20 Hütten
    - 48 Landschaftsplättchen, die mich an das Spiel Java erinnern: Bei beiden Spielen darf nach ähnlichen Spielprinzipien auch in die Höhe gebaut werden.
    - Spiel lässt sich ohne Schachtel wunderbar überall hin mitnehmen und ist schnell auf- und abgebaut
    - es hat wenige Regeln und ist schnell erklärt - zugleich eine hohe Spieltiefe
    - Interaktion entsteht durch das geschickte Anbauen der Landschaftsplättchen und der Platzierung der Gebäude darauf. Hier können auch durchaus Hütten des Gegners wieder zerstört werden.


    Wie funktioniert das Spiel:
    Der Spieler, der am Zug ist, legt immer ein Landschaftsplättchen und platziert danach ein oder ggf. auch mehrere Bauwerke (Hütte(n), Turm, Tempel).

    Das Spiel endet entweder, sobald alle Plättchen gelegt wurden oder sofort in dem Moment, in dem ein Spieler es schafft, zwei Gebäudetypen komplett zu verbauen (dieser ist dann Sieger). Im ersteren Fall entscheidet zunächst die Anzahl der gebauten Tempel über den Sieg, danach die Anzahl der Türme, danach die der Hütten.
    Ebenso ist es möglich, dass es einem Spieler nicht mehr gelingt, überhaupt irgendeinen Gebäudetyp entsprechend den Regeln zu platzieren. Dieser scheidet dann aus dem Spiel aus.


    Jeder Gebäudetyp hat bestimmte Bedingungen, unter denen er gebaut werden darf. Dies erklärt auch, warum z.B. die Anzahl der Türme auf zwei begrenzt ist. Türme dürfen nämlich nur auf Ebene 3 oder höher gebaut werden und müssen an eine Siedlung angrenzen. Um einen Tempel zu bauen, muss meine angrenzende Siedlung schon einmal aus drei Feldern mit Hütten bestehen.

    Wen die genauen Bau-Bedingungen interessieren, der schaue sich im Netz ausführliche bebilderte Rezensionen dazu an: Die Spielanleitung nutzt zum Erklären auch viele gut verständliche Beispiele mit Bildern, somit gelingt der Einstieg sehr schnell. Außerdem liegen dem Spiel für jeden Spieler zusätzlich Kurzübersichten bei.

    Fazit:
    Wem Spiele gefallen, die schönes Material und einen gewissen Grübelfaktor besitzen, der wird an diesem nicht vorbeikommen. Einfach mal anschauen!
    Martina hat Taluva klassifiziert. (ansehen)
  • Christoph K. schrieb am 14.03.2008:
    Einfache Spielregeln, qualitativ hochwertiges Spielmaterial. Spannendes Spiel ob zu zweit oder auch mit mehr Spielern.

    Damit das Spiel noch spannender wird empfehle ich meine Variante (Zerstörte Hütten) zu lesen.
  • Carsten W. schrieb am 20.10.2010:
    Taluva ist vielleicht eines der am meisten unterschätzten Spiele bei Hans im Glück. Nicht nur die wunderschöne Gestaltung des Spielmaterials macht große Freude, auch die recht unverbrauchte Idee des "In die Höhe bauens" ist ansprechend. Das Thema des Volkanausbruchs ist da durchaus stimmig übergestülpt worden. Vom Spielverlauf ist es etwas für Taktiker, denen es Freude bereitet, den Gegener ins leere laufen zu lassen und dessen Steine festzusetzen. Ziel ist es, seine Siedlungen (zusammenhängende Häuserpaare) soweit und so hoch hinauswachsen zu lassen, dass man in den Genuss kommt einen Tempel oder einen Turm zu bauen. Wer von diesen eine bestimmte Anzahl erbauen kann und sich damit am geschicktesten zwischen den Vulkanen hindurch entwickelt, gewinnt das Spiel. Uns bereitet das Spiel viel Freude und ich möchte es nicht missen müssen. Dabei funktioniert es auch zu zweit sehr gut. Kaufempfehlung für Taktiker mit dreidimensionalem Denkvermögen!
    Carsten hat Taluva klassifiziert. (ansehen)
Alle 14 Bewertungen von Taluva ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: