Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen

Tal der Kaufleute - Die Gilde der außergewöhnlichen Händler




Produktdetails | 5 v. 6 Punkten aus einem Kundentestbericht | Variante hinzufügen | Dieses Spiel im Spielernetzwerk
Tal der Kaufleute - Die Gilde der außergewöhnlichen Händler
Tal der Kaufleute - Die Gilde der außergewöhnlichen Händler
Tal der Kaufleute - Die Gilde der außergewöhnlichen Händler
nur 22

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Tal der Kaufleute - Die Gilde der außergewöhnlichen Händler ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Tal der Kaufleute - Die Gilde der außergewöhnlichen Händler



Die Gilde der außergewöhnlichen Händler hat ihren Sitz in einem großen Tal in den Bergen. Obwohl gut bekannt, ist sie ziemlich geheimnisvoll, denn ihre Anführer und die meisten ihrer Mitglieder sind in der Öffentlichkeit unbekannt. Die berühmten Partner der Gilde arbeiten als Diplomaten in angesehenen Ländern und an Königshöfen, wo sie Verträge und Gefälligkeiten anbieten.

In Tal der Kaufleute übernehmen die Spieler die Rolle von Tiervolk-Kaufleuten, lernen neue Techniken, handeln mit Waren und verwalten ihre Bestände. Wer es zuerst schafft, seinen Imposanten Marktstand zu vollenden, indem er 8 Kartenstapel in aufsteigender Reihenfolge vor sich aufgebaut hat, ist der Sieger des Handelswettbewerbs und wird in die Gilde aufgenommen!

Tal der Kaufleute ist ein Deckaufbau- und Deckabbau-Spiel. Zunächst verbessern die Spieler ihre Decks mit neuen starken Karten, doch um zu gewinnen müssen sich die Spieler wieder von diesen Karten trennen und mit ihnen ihren Marktstand bestücken. Für den Spielsieg ist es wichtig, zu erkennen, wann der Zeitpunkt gekommen ist, mit dem Deckabbau und somit mit dem Marktstandaufbau zu beginnen.

Jeder Teil aus der Tal der Kaufleute-Reihe enthält 6 verschiedene Tiervolkkartensätze, aus denen die Spieler für eine Partie 3 - 5 Sets auswählen. Dadurch eröffnen sich in jeder Partie andere Strategien und Spielstile.

Die Gilde der außergewöhnlichen Händler enthält die folgenden Tiervölker:

Bissige Arakangas
Geschäftstüchtige Riesenpandas
Diebische Waschbären
Hortende Flughörnchen
Glücksbringende Ozelots
Imitierende Jemenchamäleons
Die Gilde der außergewöhnlichen Händler lässt sich mit jedem anderen Produkt aus der Reihe kombinieren.

Tal der Kaufleute - Die Gilde der außergewöhnlichen Händler, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.
Autor: Sami Laakso



Translated Rules or Reviews:

Tal der Kaufleute - Die Gilde der außergewöhnlichen Händler kaufen:


nur 22
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Tal der Kaufleute - Die Gilde der außergewöhnlichen Händler ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Tal der Kaufleute - Die Gilde der außergewöhnlichen Händler auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


So wird Tal der Kaufleute - Die Gilde der außergewöhnlichen Händler von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 1 Kundentestbericht   Tal der Kaufleute - Die Gilde der außergewöhnlichen Händler selbst bewerten
  • Silke R. schrieb am 02.04.2019:
    Tal der Kaufleute ist ein witziges, schnelles Spiel mit liebevoll gestalteten Karten. Es funktioniert mit zwei Spielern genauso gut wie mit drei: Es werden grundsätzlich ein Tiervolk mehr ausgelegt, als Spieler mitspielen. Bei vier Spielern ändert sich nur ein Detail: die vier Spielern spielen nicht gegeneinander, wie bei drei oder zwei Spielern üblich, sondern bilden 2er-Teams. Jeder Spieler startet mit einer 1er-Karte pro Tiervolk, das im Spiel ist, und (je nach Spieleranzahl) mit sovielen Ramschkarten, daß der Spieler insgesamt 10 Karten auf der Hand hat. Wie bei Dominion gilt: mischen, fünf Karten ziehen und spielen.

    Ein Spielzug kann z.B. sein, einen Kartenstapel zu bilden. Am Anfang ist es leicht: man legt einfach eine 1er Karte eines Tiervolkes vor sich ab. Als nächstes kommt ein 2er-Stapel: entweder eine 2er Tiervolkkarte(muß nicht diesselbe wie der 1er-Stapel sein!) oder zwei 1er Karten - hier müssen die Karten von einem Tiervolk sein! Gewonnen hat derjenige, der als erster seinen 8er-Stapel baut. Da es die Tiervölker nur Karten bis zur 5er Karte gibt, ist Glück und Kreativität gefragt.

    Jedes Tiervolk hat so seine eigenen Vorteile, die unten auf der Karte vermerkt ist. Diese sind nochmals unterteilt: passive Vorteile können nur ausgeführt werden, solange sich die Karte auf der Hand befindet. Die Technik wird beim Ablegen gespielt - man kann z.B. die letzte, ausgespielte Karte eines Mitspielers kopieren oder einfach dem Mitspieler eine eigene Ramschkarte ins Deck mischen.

    Jetzt kommen wir zur der Frage, woher bekommt man die höheren Karten, wenn man nur mit 1er Karten startet: auch hier gilt die Dominion-Regel: sie wird gekauft - und zwar mit allen Karten, die sich auf der Hand befinden - Ramschkarten ausgenommen!

    Wir haben während des Spieles sehr viel gelacht. Warum ich hier nur fünf von sechs Punkten vergebe? Da die Tiervölker mit sechs begrenzt ist, wird man ziemlich schnell neue Tiervölker kaufen müssen, damit es auf Dauer nicht zu langweilig wird. Aber die liebevolle Gestaltung der Karten sowie der einfache, reibungslose Ablauf sorgt für kurzweilige Spiele für zwischendurch!
    Silke hat Tal der Kaufleute - Die Gilde der außergewöhnlichen Händler klassifiziert. (ansehen)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: