Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
T.I.M.E Stories - Der Marcy-Fall Erweiterungsszenario
nur 26,99

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

T.I.M.E Stories - Der Marcy-Fall Erweiterungsszenario



Mit den verschiedenen Szenarien taucht ihr tiefer in die Welt der T.I.M.E Stories ein.

Eine mysteriöse Seuche hat eine amerikanische Kleinstadt befallen. Rettet Marcy. Rettet die Zukunft!


Ihr benötigt für jedes dieser Szenarien das Grundspiel, wobei alle Szenarien voneinander unabhängig sind und ihr sie in jeder beliebigen Reihenfolge spielen könnt!

T.I.M.E Stories - Der Marcy-Fall Erweiterungsszenario, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.
Autor: Nicolas Normandon

T.I.M.E Stories - Der Marcy-Fall Erweiterungsszenario kaufen:


nur 26,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten


Mit T.I.M.E Stories - Der Marcy-Fall Erweiterungsszenario verbundene oder ähnliche Artikel:


Listen mit T.I.M.E Stories - Der Marcy-Fall Erweiterungsszenario



T.I.M.E Stories - Der Marcy-Fall Erweiterungsszenario ist auf 58 Merklisten, 93 Wunschlisten, 22 freien Listen und in 112 Sammlungen gespeichert.
Alle anzeigen

So wird T.I.M.E Stories - Der Marcy-Fall Erweiterungsszenario von unseren Kunden bewertet:



6 v. 6 Punkten aus 6 Kundentestberichten   T.I.M.E Stories - Der Marcy-Fall Erweiterungsszenario selbst bewerten
  • Nicole F. schrieb am 21.10.2015:
    Hier nun die erste Erweiterung zum in meinen Augen grandiosen Decksplorationspiel T.I.M.E. Stories. Worum geht's im Marcy Fall? Dieses mal reisen wir in eine amerikanische Kleinstadt 1992, die von einer seltsamen Seuche befallen wurde. Ich denke ich verrate nicht zuviel (da dies bereis bei der ersten Ortskarte, die ausgelegt wird deutlich wird) wenn ich sage, dass es sich bei dieser außergewöhnlichen Seuche um Zombies handelt. Unser Auftrag: Rettet Marcy.
    Als Besonderheit gegenüber dem Grundspiel gibt es in diesem Szenario einen Lautstärkepegel: Für jeden abgefeuerten Schuss oder sonstigen Krach den wir fabrizieren, wird ein Plättchen auf ein Codexfeld gelegt - denn Krach lockt bekannterweise Zombies an. Bei 5 gesammelten Plättchen müssen wir beim nächsten Ortswechsel zunächst eine "Straßenkarte" über uns ergehen lassen. Um im Spiel zu bleiben: Wir überqueren eine Straße voller Zombies - dabei kann nichts gutes rauskommen.
    Auch der Marcy Fall hat mich sofort gepackt - man fühlt sich wie in einer The Walking Dead Folge. Die Zombielogik wird herrlich eingesetzt und durchgezogen. Dies heißt aber auch: Kein Fan von Zombiespielen? Dann dieses Szenario vielleicht auslassen. Zudem bedeuten die Zombies im Gegensatz zum Grundspiel ein höheres Kampfaufkommen.
    Mich begeistert wieder die Grafik der Karten, welche in einem ganz anderen Stil als im Grundspiel gehalten ist. Sehr passend, reien wir doch in eine andere Zeit als im Grundszenario.
    Hinsichtlich des Wiederspielpotenzials kann ich nur meine Rezension zum Grundspiel zitieren: Hat man ein Szenario erstmal durchgespielt, bringt es wenig, gleich von vorne zu starten, immerhin weiß man noch alles. Entweder viel Zeit ins Land gehen lassen, mit einer anderen Gruppe spielen und sich zurück halten oder die nächste Erweiterung kaufen.
    Fazit: Wem das Grundszenario aus T.I.M.E. Stories gefallen hat, dem wird auch der Marcy Fall aufregende Spielstunden bescheren. Wer T.I.M.E. Stories noch nicht gespielt hat, aber Spiele mit Zombiethematik mag, dem sei dieses Szenario dringend ans Herz gelegt!
    Nicole hat T.I.M.E Stories - Der Marcy-Fall Erweiterungsszenario klassifiziert. (ansehen)
  • Pascal V. schrieb am 17.03.2016:
    Erste Erweiterung zum deduktiven Koop-Zeitreisespiel für 2-4 Spieler ab 12 Jahren von Nicolas Normandon.

    Diesmal werden die Spieler ins Jahr 1992 "transportiert", um dort einer mysteriösen Seuche in einer amerikanischen Kleinstadt nachzugehen.

    Bei den Erweiterungen gilt es natürlich so wenig wie möglich zu verraten, wenn man diese vorstellt, aber ein bisschen muss bzw. darf schon sein^^.

    Die Story ist zwar ein wenig abgegriffen, denn so ziemlich jeder gruselige bzw. mysteriöse Fall eines Filmes, Buches oder (Video-)Spiels findet in einer amerikanischen Kleinstadt statt, aber das muss ja nicht auch zwangsläufig schlecht sein^^. Und auch die Seuche entpuppt sich schnell (mit den ersten Karten) als etwas sehr bekanntes Untotes^^.
    Dennoch schafft es die Erweiterung mit dem Fortlauf der Story, den Wendungen und Überraschungen, auf Basis des genialen Grundspiels, die Teilnehmer zu fesseln und zu motivieren, so lange am Ball zu bleiben, bis der Fall gelöst ist.

    Der Spielablauf ist diesmal kampflastiger, aber es gibt auch weiterhin genügend Rätsel, und als neue Option muss diesmal auch auf Geräusche aufgepasst werden!
    Die Grafiken der vielen Spielkarten sind dabei wieder einmal sehr gelungen und könnten für sich schon einfach in Rahmen gesteckt und an die Wand gehängt werden^^ - dabei weisen sie diesmal einen ganz anderen Grafikstil auf, sehr schön!

    Etwas unglücklich ist nur, dass die Karten in der Erweiterungsbox lose herumfliegen und so jedesmal neu sortiert werden müssen. Beim Erstspielen kann es so auch dazu kommen, ungewollt die eine oder andere Karte schon zu Gesicht zu bekommen - oft werden Spiele ja vor dem ersten Spielen schon ausgepackt und lagern dann einige Zeit. Also her mit Gummibändern oder gr. Zipp-Tüten^^!

    Das Spielgeschehen wurde von den Spielern gut aufgenommen, läßt aber Bedenken zu, wenn jmd. das Thema nicht zusagt, aber das Spielprinzip weiss wieder zu überzeugen und die Atmosphäre die aufgebaut wird, darf gerne mal von dem einen oder anderen Film, Buch, (Video-)Spiel übernommen werden^^.

    Für Fans des Grundspiels besteht ein Kaufbefehl^^.


    [Die Fotos wurden mit Bedacht gewählt und möglichst zusammenhangslos, um keine SPOILER zu beinhalten. Sie sind aber nötig, um die Spielsituationen zu verdeutlichen.]



    weiterführende Hinweise:
    - Verlag: Asmodee
    - BGG-Eintrag: https://boardgamegeek.com/boardgameexpa ... marcy-case
    - HP: http://www.asmodee.de/ressources/jeux_v ... y-fall.php
    - Anleitung: deutsch (s. Grundspiel)
    - Material: deutsch
    - Fotos (und lesefreundliche Text-Formatierung): http://www.heimspiele.info/HP/?p=17845
    - Online-Variante: -
    - Ausgepackt: -
    Pascal hat T.I.M.E Stories - Der Marcy-Fall Erweiterungsszenario klassifiziert. (ansehen)
  • Martina K. schrieb am 06.04.2016:
    Zur Rezi: Ich habe das Time Stories Grundspiel noch nicht ausprobiert, da wir gleich mit diesem nächsten Fall gestartet sind (ein Teil der Gruppe kannte das erste Abenteuer schon).

    Insofern meine Ersteindrücke:

    - Spielidee, Spielprinzip: Ich fand, das ganze fühlt sich an wie diese Abenteuerbücher von früher: "Wie entscheidest du dich? Lies jetzt weiter auf Seite....". Die haben mir schon damals gefallen. :-)

    - Grafik: Das ganze ist absolut stimmig umgesetzt: Die Orte setzen sich aus einzelnen Bildkarten mit verschiedenen Szenen zusammen. Jenachdem wo man sich hinstellt, kann man sich dort eben umschauen oder erlebt auch manchmal mehr oder weniger unangenehme Überraschungen.

    - Story: Na ja, Thema fand ich hier eher etwas abgegriffen, teilweise fast allzu klischeehaft. Trotzdem kam genug Spannung auf, die sich bis zum Schluss hielt. Das lag auch an teilweise überraschenden Wendungen durch aufgesuchte Orte, wirklich gut gemacht.
    Allerdings gibt es ein Manko in dem Fall hier: (ACHTUNG, evt. kleiner Spoiler im nächsten Satz!) Es ist möglich das Szenario zu lösen, ohne komplette Infos zu haben - das war etwas unbefriedigend, hat aber dazu geführt, das wir im Anschluss diskutiert haben, wie wir an die Infos hätten herankommen können.


    Alles in allem - freue mich auf die nächsten Fälle! Der dem Grundspiel beiliegende soll noch etwas spannender und kniffliger sein.
    Martina hat T.I.M.E Stories - Der Marcy-Fall Erweiterungsszenario klassifiziert. (ansehen)
Alle 6 Bewertungen von T.I.M.E Stories - Der Marcy-Fall Erweiterungsszenario ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: