Sword & Sorcery - Vastaryous Hort Erweiterung
Sword & Sorcery - Vastaryous Hort Erweiterung
Sword & Sorcery - Vastaryous Hort Erweiterung
nur 55,99

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
jetzt vorbestellen
. "Sword & Sorcery - Vastaryous Hort Erweiterung" ist voraussichtlich ab Ende September 2020 wieder lieferbar.
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Sword & Sorcery - Vastaryous Hort Erweiterung



Diese Erweiterung enthält:
- 3 neue tödliche Gegner: die mächtigen Drakonier
- den bisher größten Endgegner: die fünfköpfige Drachenkönigin Vastaryous
- 11 neue doppelseitige Spielplanteile, die unzählige Kombinationen für eigene Abenteuer bieten
-Neue Karten für Gegenstände, Fallen, Schätze, Talente, Legendäre und Gegnerfähigkeiten sowie Ereignisse
- Das epische Finale von Akt II, in dem sich die Helden der tödlichsten Bedrohung der gesamten Talonischen Küste stellen müssen: den Drakoniern sowie ihrer Mutter und Königin Vastaryous.

ACHTUNG: Zum Spielen wird das Grundspiel benötigt!

Sword & Sorcery - Vastaryous Hort Erweiterung, ein Spiel für 1 bis 5 Spieler im Alter von 13 bis 100 Jahren.
Autor: Simone Romano, Nunzio Surace



Translated Rules or Reviews:

Sword & Sorcery - Vastaryous Hort Erweiterung kaufen:


nur 55,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

jetzt vorbestellen
. "Sword & Sorcery - Vastaryous Hort Erweiterung" ist voraussichtlich ab Ende September 2020 wieder lieferbar.


Wenn Ihnen Sword & Sorcery - Vastaryous Hort Erweiterung gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      Mit Sword & Sorcery - Vastaryous Hort Erweiterung verbundene oder ähnliche Artikel:


      Listen mit Sword & Sorcery - Vastaryous Hort Erweiterung



      Sword & Sorcery - Vastaryous Hort Erweiterung ist auf 10 Merklisten, 9 Wunschlisten und in einer Sammlung gespeichert.

      So wird Sword & Sorcery - Vastaryous Hort Erweiterung von unseren Kunden bewertet:



      6 v. 6 Punkten aus 1 Kundentestbericht   Sword & Sorcery - Vastaryous Hort Erweiterung selbst bewerten
      • Wolfgang V. schrieb am 06.03.2020:
        Einleitung:

        Noch ist den Helden aus dem Sword & Sorcery Epos kein ruhiges Leben im Ruhestand vergönnt, denn nach dem Sieg über den untoten Herrscher ist auf der Insel der schwarzen Königin ein grauenvolles Ungeheuer erwacht. Vastaryous, die fünfköpfige Hydra, ist der gefährlichste Gegner, dem die Unsterblichen Seelen jemals gegenübergestanden haben. Können die Helden auch dieses ultimative Monster besiegen und ihre Geschichte damit beenden?

        Ablauf:

        Wie schon in den Rezensionen zum Portal der Macht und Drohende Finsternis sei an dieser Stelle gesagt, dass fundierte Kenntnisse des Sword & Sorcery Grundspiels vorausgesetzt werden. Auch die Absolvierung der ersten beiden Erweiterungen ist von Vorteil, um einerseits deren Neuerungen zu kennen und andererseits der Thematik folgen zu können, denn Vastaryous´ Hort setzt inhaltlich an der zweiten Erweiterung Drohende Finsternis an.

        Vastaryous´ Hort ist die dritte und letzte Erweiterung zu Sword & Sorcery. Wie immer enthält die Veröffentlichung ein Buch der Abenteuer und ein Buch der Geheimnisse sowie eine Regelzusammenfassung der neuen Elemente. Weiterhin enthalten sind 11 Spielplanteile und mehrere Karten (Schatzkarten, Ereigniskarten, Emporium-Karten usw.). Neu sind die Karten für Legendäre Fähigkeiten für Helden mit Seelenrang VII. Jede Legendäre Fähigkeit kann nur einmal pro Abenteuer eingesetzt werden. Mit dem Erreichen von Seelenrang VII erhält ein Spieler außerdem ein zusätzliches Talent (zusammen mit einer normalen oder Legendären Fähigkeit).

        Selbstverständlich gibt es auch neue Gegner inkl. dazugehöriger Karten bzw. Pergamente. Hierbei handelt es sich um fünf Drakonier und Vastaryous als ultimative Endgegnerin. Die Regelzusammenfassung befasst sich auf der Rückseite übrigens ausschließlich mit Vastaryous und deren Verhalten im Spiel. Um nicht zu spoilern wird an dieser Stelle (und später auch im Meinungsblock) nicht weiter auf Vastaryous eingegangen … den Schrecken der Hydra sollen die Leser ruhig selbst kennenlernen ;-)

        Vastaryous´ Hort beinhaltet vier Abenteuer, die wie gewohnt als Kampagne oder als Einzelszenarien gespielt werden können. Für eigenständige Abenteuer sind konkrete Anfangsressourcen vorgegeben. Um die Erweiterung beginnen zu können, müssen die Helden mindestens Seelenrang V innehaben.

        Meinung:

        Was soll ich groß sagen … wer das Grundspiel und die ersten beiden Erweiterungen mag, wird auch Vastaryous´ Hort lieben. Die Veröffentlichung ist wieder mal ganz großes Kino und bietet den Fans einen epochalen und würdigen Abschluss zur vielleicht besten Dungeon Crawler Reihe, die es derzeit gibt (Gloomhaven mal ausgenommen, aber das ist ja keine Reihe, sondern ein einzelnes Spiel).

        Auf den ersten Blick erscheinen vier Abenteuer etwas wenig, aber dafür ist das Finale das beste Szenario, das Sword & Socery zu bieten hat. Allerdings auch das schwerste! Zum jetzigen Stand haben wir Die Wurzel allen Übels (so der Name von Akt II – Abenteuer 11) nicht geschafft. Trotz mehrmaliger Anläufe. Aber dafür in der „regulären“ Form, und nicht in der Welpen-Variante. Ja, richtig gelesen. Vastaryous kann auch in einer Welpen-Version angegriffen werden, aber nach all den bestandenen Abenteuern wäre das unwürdig und definitiv nicht ehrenvoll. Wenn wir aber noch ein paar Mal an Vastaryous scheitern, kann sich diese Einstellung vielleicht noch ändern, lach ;-)

        Mit der fünfköpfigen Hydra präsentiert Sword & Sorcery auch die auffälligste und imposanteste Miniatur der Reihe. Angemalt sieht Vastaryous einfach megageil aus und ist ein ultimativer Eyecatcher. Allein schon für diese Figur lohnt es sich, mit dem Bemalen von Minis als neues Hobby anzufangen. Das Flair beim Spielen wird dadurch enorm gesteigert.

        Sword & Sorcery sollte meiner Meinung nach unbedingt im Kampagnenmodus gespielt werden. Angefangen beim Grundspiel über Das Portal der Macht und Drohende Finsternis bis hin zu Vastaryous´ Hort. In diesem Modus offenbart S&S sein volles Spektrum an Spielwitz, Spannung, Spielmechanik und thematischem Storytelling. Alles zusammengenommen ergibt schlicht und einfach ein grandioses Brettspielepos, das jedes Dungeon Crawler Herz aufs Tiefste beglückt.

        Fazit:

        Wer anspruchsvolle Abenteuerspiele mit Dungeon Crawler Mechanik mag, kommt um Sword & Sorcery samt Erweiterungen nicht herum. S&S ist aufgrund seiner komplexen Regeln zwar extrem fordernd aber belohnt die Einarbeitung mit einem tollen Experten-Spielerlebnis der Extraklasse. Glasklare Weiterempfehlung ohne jegliche Abstriche!


      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (40€ Mindestbestellwert)
      Suche: