Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Sticky Chameleons
statt 16,99 €
jetzt nur 16,29
Sie sparen 0,70 €
(4,1% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Sticky Chameleons ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Sticky Chameleons



Ein Chamäleon zu sein bedeutet, in einem üppigen Wald zu leben, das Leben zu genießen und sich auf einem ruhigen Ast inmitten schöner Natur auszuruhen. Es bedeutet aber auch, dass die Essenszeiten ereignisreich und hektisch sind! Libellen, Mücken, Fliegen oder raupen kreuchen, fleuchen und huschen vorbei und verheißen eine leckere Mahlzeit... sofern die Spieler es rechtzeitig schaffen, sie mit der klebrigen Chamäleon-Zunge zu schnappen! Jeder Spieler am Tisch lässt seine Zunge nach vorn schnellen, um das richtige Insekt zu fangen und so seinen Hunger zu stillen! Die beiden Würfel geben immer an, welches Insekt in welcher Farbe gerade auf der Speisekarte steht. Doch aufgepasst: In Sticky Chamäleons machen sich alle Spieler gleichzeitig auf die Jagd - und wenn sich dann die Zungen der Artgenossen verheddern, gehen beide leer aus ... Oder ein Chamäleon schnappt in der Hektik daneben und erwischt eine fiese Wespe, die sofort zusticht und wichtige Siegpunkte kostet. Nur wer schnell und zielsicher mit seiner Zunge schnalzen kann, schnappt sich die leckersten Insekten und kann sich zum satten Sieger küren bevor die Mittagsruhe eingeläutet wird.

Sticky Chameleons, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 6 bis 100 Jahren.
Autor: Cédric Barbé, Théo Rivière



Translated Rules or Reviews:

Sticky Chameleons kaufen:


statt 16,99 €
jetzt nur 16,29
Sie sparen 0,70 €
(4,1% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Sticky Chameleons ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Sticky Chameleons auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Listen mit Sticky Chameleons



Sticky Chameleons ist auf 3 Merklisten, einer Wunschliste, einer freien Liste und in 2 Sammlungen gespeichert.

So wird Sticky Chameleons von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 1 Kundentestbericht   Sticky Chameleons selbst bewerten
  • Michael S. schrieb am 11.06.2018:
    Ziel des Spiels
    Dass Chamäleons Einzelgänger sind und in dichten Wäldern leben, gehört wohl eher ins Reich der Märchen. Denn du bist ein junges Mitglied einer ganzen Gruppe von Chamäleons, die zusammen durch die Landschaft zieht. Das hat sowohl Vor- als auch Nachteile. Der Vorteil ist, dass Schlangen oder Raubkatzen einen großen Bogen um euch machen. Der Nachteil besteht in der täglichen Suche nach Essen, denn ihr seid alle so verfressen, da gibt es keine Regeln mehr. Jeder versucht mit seiner Klebezunge die fettesten Krabbeltiere zu schnappen. Wer die meisten Krabbeltiere geschnappt hat, gewinnt das Spiel. Aber nehmt euch in Acht vor den Wespen!

    Aufbau
    Die Krabbeltiere werden locker auf dem Spieltisch verteilt, so dass sich keine Tiere überlappen. Nun legt man noch die Wespen gut verteilt zwischen die Krabbeltiere. Die Punkteplättchen legt man an den Rand des Spielfelds als Vorrat ab und auch die Würfel kommen auf den Tisch. Dann nimmt sich jeder Spieler eine Klebezunge und man bestimmt einen Startspieler. Schon geht es los.

    Spielablauf
    Der Startspieler nimmt die beiden Würfel und würfelt diese. Auf dem einen Würfel wird das zu schnappende Krabbeltier und auf dem anderen die Farbe bestimmt. Dann schlagen alle Spieler gleichzeitig los, indem sie ihre Klebezunge auf das gesuchte Tier klatschen lassen. Das ist allerdings gar nicht so einfach, denn mit der Zunge zielt es sich nicht so gut. Man darf natürlich auch öfter versuchen, das richtige Krabbeltier zu schnappen, wenn alle Spieler daneben geschlagen haben. Hat ein Spieler das Krabbeltier an der Zunge, so muss er diese schnell zu sich ziehen und das gesuchte Krabbeltier mit der Hand abmachen und vor sich ablegen. Erst dann ist es sicher und er bekommt ein Punkteplättchen. Während das gesuchte Krabbeltier noch an der Zunge hängt, dürfen die anderen Spieler mit ihrer Zunge auch nach seiner Zunge und somit dem Krabbeltier schlagen. Hat man neben dem gesuchten Krabbeltier noch andere Tiere an der Zunge, so ist das kein Problem, außer es ist eine Wespe.

    Wespen
    Hat man eine Wespe geschnappt, so sticht einem diese in die Zunge und die Runde ist sofort vorbei, auch wenn man das richtige Krabbeltier gefangen haben sollte.

    Rundenende
    Eine Runde endet, wenn ein Spieler das gesuchte Krabbeltier auf den Tisch gelegt hat und sich ein Punkteplättchen genommen hat oder er eine Wespe gefangen hat. Dann legt man alle Krabbeltiere wieder locker auf den Tisch und der Spieler, der das gesuchte Krabbeltier gefangen hat, darf neu würfeln.

    Spielende
    Das Spiel endet, sobald ein Spieler fünf Punkteplättchen gewonnen hat. Er ist dann der Sieger des Spiels.

    Kleines Fazit
    Sticky Chamäleon ist ein nettes Kinderspiel mit schönem Spielmaterial.
    Die Zungen sind aus klebrigem Kunststoff, den man jederzeit unter warmem Wasser waschen kann.
    Danach kleben die Zungen wieder wie neue, sie nutzen sich also nicht ab.
    Die Krabbeltiere haften super an den Klebezungen, so dass nicht einfach Tiere wieder herunterfallen.
    Die Illustrationen sind niedlich und die Anleitung ist gut geschrieben.
    Ein wirklich nettes Spiel für unsere Kleinen.
    ___________
    Die komplette Spielevorstellung inklusive Fotos und das Regelvideo findet ihr hier:
    http://www.mikes-gaming.net/spiele-komplettliste/komplettliste-aktuelle-spiele-alphabet/item/896-sticky-chameleons.html
    ___________
    Michael hat Sticky Chameleons klassifiziert. (ansehen)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: