Klicken Sie auf das Bild um das Video zu laden.
Es öffnet sich ein neues Fenster in dem Sie das Video anschauen können.


Star Trek Catan
Star Trek Catan
Star Trek Catan
Star Trek Catan
Dieser Artikel ist ausverkauft
oder Star Trek Catan ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Star Trek Catan



Im Auftrag der Föderation erschließen die Spieler mit ihren Schiffen den Weltraum und errichten Raumstationen in der Nähe wertvoller Planeten.Dort bauen sie wichtige Rohstoffe ab. Doch auch Andere sind im Auftrag der Föderation unterwegs und man muss ständig vor der Konkurrenz auf der Hut sein - und vor den Klingonen, die einem das Leben schwer machen. Doch mit Hilfe von Captain Kirk und Mr. Spock sollte es ein Leichtes sein, die Klingonen in Schach zu halten und die Konkurrenz zu überflügeln.

Star Trek Catan, ein Spiel für 3 bis 4 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.
Autor: Klaus Teuber

Star Trek Catan ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Star Trek Catan auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen

Wenn Ihnen Star Trek Catan gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      Mit Star Trek Catan verbundene oder ähnliche Artikel:


      Listen mit Star Trek Catan



      Star Trek Catan ist auf 52 Merklisten, 31 Wunschlisten, 30 freien Listen und in 72 Sammlungen gespeichert.
      Alle anzeigen

      So wird Star Trek Catan von unseren Kunden bewertet:



      5 v. 6 Punkten aus 7 Kundentestberichten   Star Trek Catan selbst bewerten
      • Frank L. schrieb am 26.03.2012:
        Beschreibung:
        In den Weiten des Weltalls entdeckt die Star Trek Flotte das Planetensystem von Catan. Im Auftrag der Förderation wird es von den Spielern besiedelt. Sie bauen Rohstoffe ab, errichten Versorgungsrouten & Raumstationen.
        Das eigentliche Spielprinzip beruht 1:1 auf dem der Siedler von Catan.

        Vorbereitung:
        Die sechseckigen Planetenplättchen werden zufällig in dem Rahmen des Weltalls verteilt und mit Zahlenchips belegt. Danach setzen die Spieler zwei ihrer Raumstationen auf Kreuzungspunkte der Planetenplättchen.

        Ablauf:
        Reihum sind die Spieler am Zug. Als erstes würfelt der aktive Spieler mit zwei Würfeln den Ertrag für alle Spieler aus: Jede Raumstation an einem Planeten der erwürfelten Zahl erwirtschaftet für seinen Besitzer die entsprechende Rohstoffkarte.
        Wurde eine "7" gewürfelt, müssen alle Spieler ihre Rohstoffkarten auf sieben reduzieren und der Spieler darf das Klingonenschiff versetzen, dass dann die Erträge eines Planeten blockiert.
        Dann kann er seine Rohstoffe mit dem Vorrat und/oder den Mitspielern tauschen. Anschließend baut er damit beliebig viele Raumrouten, Stationen oder Stationserweiterungen oder kauft Entwicklungskarten.
        Jede Raumstation, jeder Stationserweiterung sowie einige Entwicklungskarten bringen Siegpunkte. Weitere Siegpunkte erhält der Spieler mit der längsten Versorgungsroute und der mit der größten Sternenflotte (entsprechende Entwicklungskarten).

        Neu hinzugekommen ist die Möglichkeit, Unterstützungskarten einzusetzen: Auf ihnen bieten Captain Kirk, Spock & Co besondere Fähigkeiten (z.B. Schutz vor dem Klingonenschiff, Zwangshandel oder Klingonenschiff versetzen).

        Fazit:
        Wie das Original zeichnet sich auch das Star Trek Catan durch den raffinierten Catan-Spielemechanismus aus: Rohstoffe auswürfeln, tauschen & verbauen. Sehr gut gefällt mir, dass die Rohstoffe immer für alle Spieler ausgewürfelt werden. Dadurch und durch das Tauschen der Spieler untereinander ist man ständig in Aktion - auch wenn man selber gar nicht am Zug ist. Mit dem Tauschen kommt auch viel Kommunikation ins Spiel. Frei nach dem Motto: Wie kann ich meine Mitspieler am geschicktesten bequatschen, dass sie auf meinen Handel eingehen?
        Sehr gut auch der variable Spielplan, der in jeder Partie neu aus den Sechsecken gebildet wird.

        Spielerisch gibt es außer den Unterstützungskarten nichts Neues. Den Anspruch hatte es offenbar gar nicht, denn bereits auf der Schachtel steht, dass es sich um eine 1:1 Umsetzung handelt.
        Die Umsetzung des neuen Themas ist sehr schön gelungen: Das Spielmaterial besteht aus sehr vielen kleinen Enterprise-Raumschiffen, Raumstationen und -ausbauten. Die kleinen Raumschiffen sind ziemlich feingliedrig, weshalb man eher vorsichtig mit ihnen umgehen muss.

        Das Siedler-Spielprinzip und das schöne Spielmaterial sind mir 6 Punkte wert. Ob man das Star Trek Catan zusätzlich zu seinem "normalen" Siedler haben will, muss natürlich jeder für sich selber entscheiden.
        Frank hat Star Trek Catan klassifiziert. (ansehen)
        • André G., Benjamin R. und 17 weitere mögen das.
        • Einloggen zum mitmachen!
        • Zeige alle 15 Kommentare!
        • Frank L.
          Frank L.: *grinst ganz unschuldig, während sich in Pankow hunderte Star Trek Catans stapeln* :oD
          03.04.2012-09:57:28
        • André G.
          André G.: Mir gefällt es auch ausgesprochen gut. Allerdings ist das Material nicht gut. Die Enterprises sind einfach zu zerbrechlich. In meinem Spiel... weiterlesen
          03.04.2012-10:11:06
      • André G. schrieb am 03.05.2012:
        Eine sehr schöne Catan Version. Für Trekkies und Catansammler ein Pflichtkauf aber auch ein schöner Einstieg für jeden, der noch kein Catan hat.

        Meine ausführlichere Rezi findet ihr hier:
        http://brettspielcheck.de/SpieleO-S/StarTrekCatan.htm
        André hat Star Trek Catan klassifiziert. (ansehen)
      • Maria K. schrieb am 06.11.2012:
        eine wunderschöne Version des altbekannten Siedler von Catan. Wer Star Trek mag, der wird diese Ausgabe lieben - so wie ich!

        Man muss sich zuerst etwas hineindenken, um die neuen Rohstoffe und die Charaktere im Kopf zu haben. Und freilich, es ist und bleibt Catan, neue Regeln gibt es (außer die "Helfer") nicht. Trotzdem ist die Aufmachung und das Material sehr schön illustriert und umgesetzt - es macht einfach Spaß die kleinen Enterprise und Sternbasen mit Habitatringen auf dem Spielplan zu bauen.
        Die 6-Eck-Pappkärtchen könnten für meinen Geschmack etwas dicker sein (so, wie in den alten Editionen), aber das tut dem Spiel auch keinen Abbruch.

        Alles in allem gibt es dafür also trotzdem 6 Punkte - so hat man ein Catan für jede Gelegenheit: das Normale für die normalen Freunde und das Star Trek Catan für die Nerd-Freunde :-)
        Maria hat Star Trek Catan klassifiziert. (ansehen)
      Alle 7 Bewertungen von Star Trek Catan ansehen

      Hier weitershoppen:


      Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

      Puzzle-Offensive.de
      Kreativ-Offensive.de
      Holzeisenbahn-Offensive.de
      Wuerfel-Offensive.de

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (40€ Mindestbestellwert)
      Suche: