Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Sole Mio!
Sole Mio!
Sole Mio!
Sole Mio!
Sole Mio!
Sole Mio!
Sole Mio!


statt 7,99 €
jetzt nur 5,99
Sie sparen 2,00 €
(25,0% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
jetzt vorbestellen
, wird bald nachbestellt.
Lieferzeit 5-14 Tage, max. 1 Monat.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten


oder Sole Mio! ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Sole Mio!



Jetzt backt die Mamma! Nur sie allein hat die Nerven, mit dem ständigen Sonderwünschen der Kunden fertig zu werden. Eben noch Pilze - jetzt soll es doch lieber eine Pizza mit Ananas sein. Da ist eine Bestellung mit Doppel-Salami noch einfach . Hier ist jede helfende Hand immer willkommen!

Sole Mio!, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.
Autor: Uwe Rosenberg

Sole Mio! kaufen:


statt 7,99 €
jetzt nur 5,99
Sie sparen 2,00 €
(25,0% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

jetzt vorbestellen
, wird bald nachbestellt.
Lieferzeit 5-14 Tage, max. 1 Monat.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Sole Mio! ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Sole Mio! auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


So wird Sole Mio! von unseren Kunden bewertet:



4 v. 6 Punkten aus 5 Kundentestberichten   Sole Mio! selbst bewerten
  • Yannick R. schrieb am 15.09.2013:
    Pizza backen kann jeder. Ein bisschen Teig, Tomatensauce, Belag, Käse und schon ist die Pizza fertig. In diesem Spiel für 2-5 Spieler von Uwe Rosenberg geht es nicht darum eine Pizza zu backen, sondern diese zu belegen.

    Der Teig ist bereitet, die Tomatensauce bereits drauf und jeder Spieler hat 5 zufällig gezogene Zutaten auf der Hand. Zusätzlich hat er zwei Wünsche auf der Hand (z.B. eine Pizza mit extra viel Salami). Der Reihe nach schnibbelt jeder Spieler eine der fünf Zutaten Oliven, Salami, Peperoni, Ananas oder Pilze und stellt diese der Allgemeinheit zur Verfügung. Nachdem diese Zutaten zur Verfügung gestellt wurden, darf er eine Wunschpizza belegen, wenn er möchte, oder einfach an den nächsten Spieler übergeben. Um die Kartenhand wieder auf 7 Karten aufzufüllen, darf der Spieler von einem der zwei für ihn zur Verfügung stehenden Nachziehstapel ziehen. Entweder unvorbereitete Zutaten oder neue Aufträge für Zutaten in der allgemeinen Auslage zur Verfügung stehen und diese geschickt für eigene Aufträge zu nutzen.

    In dem Nachziehstapel für unvorbereitete Zutaten findet sich unter anderem eine Karte „Sole Mio“, die bestimmt, welcher Spieler die Auswertung der gelegten Zutaten und Pizzen übernimmt und welche Pizza mit Belag diese Runde besonders gefordert ist. Bei der Auswertung wird immer so weit ausgedeckt, bis eine Wunschbelegung der Pizza kommt. Ist die Wunschbelegung der Pizza erfüllt, erhält der Spieler diese Karte sofort. Fehlen Beläge kann er diese von seiner Hand auslegen und diese Pizza doch noch belegen. Einige Beläge erlauben es weitere Pizzen, die man noch auf der Hand hat zu erfüllen, was ebenfalls in dieser Phase möglich ist.

    Danach beginnt eine zweite Runde mit den gleichen Regeln nur, dass die verbliebenen Zutaten zur neuen Runde zur Verfügung stehen. Diesmal beginnt der Spieler, der ausgewertet hat. Am Ende dieser Runde wird der beste Pizzabäcker ermittelt. Dies ist der Spieler, der die meisten Pizzen erfolgreich belegen konnte.

    Sole Mio ist ein kurzweiliges Spiel, dass sich gut für den Urlaub und seichte Unterhaltung eignet. Sind alle Spieler auf einem gleichen Niveau, was die Merkfähigkeit anbelangt entscheidet vor allem das Glück über Gewinn und Niederlage und das nicht zu knapp, da auch bei gleichstarken Spielern der Sieg deutlich mit 9:3 ausfallen kann. Nichtsdestotrotz macht der Kampf um die Zutaten Spaß und eignet sich in allen verschiedenen Besetzungen, da je nachdem wie viele Spieler mitspielen mehr oder weniger Zutaten zur Verfügung stehen. Sole Mio ist kein ausgezeichnet gutes Spiel, aber solide und lässt sich immer mal wieder spielen.
    Yannick hat Sole Mio! klassifiziert. (ansehen)
  • Carsten H. schrieb am 15.06.2011:
    Sole mio ist sowohl eigenständig, als auch verwendbar als Erweiterung zu Mamma Mia/ Mamma Mia!Plus.

    Ablauf ist ähnlich:
    Zutaten der Reihe nach ausspielen und wenn man der Meinung ist sein Rezept (auf der Hand) erfüllen zu können auf den Zutatenstapel legen (und damit seine Mitspieler ärgern :-))

    Was ist anders?
    a) es gibt nun auch Doppelzutaten, d. h. Zutatenkarten mit 2 Stück einer Zutat, diese werden immer als erstes "verbraucht/verbacken"
    b) Sole Mio Karte = wird in den Zutatenstapel eingeschmischt, wer diese aufdeckt wertet den aktuellen Zutaten-/Bestellungsstapel aus und ist Startspieler der nä. Runde
    c) neue Rezepte, z. B. Rezept mit dem Sole Mio-Cover, hier wird die Stammzutat des Spielers benötigt der die Sole Mio-Karte vor sich ausliegen hat....und diese wechselt nun mal von Runde zu Runde...

    Fazit:
    magst du, wenn du Mamma Mia magst und/oder gerne Pizza isst. Lustig, spannend das Gedächtnis trainieren
    Carsten hat Sole Mio! klassifiziert. (ansehen)
  • Stefan S. schrieb am 24.11.2007:
    Wer Mamma Mia mag, der mag auch Sole Mio. Diese Erweiterung bereichert das Spiel um weitere Aufträge, die allerdings komplizierter sind, als die Aufträge aus dem Grundspiel. Daher ist es anfangs nötig, die Anleitung immer wieder griffbereit zu haben, um sich die vielen Aufträge merken zu können. Man kann auch beide Spiele kombinieren und muß dann nur so mit Aufträgen um sich werfen, um möglichst viele erfüllen zu können. Allerdings darf man hier - anders als jeweils im Grundspiel oder in der Erweiterung alleine - jeden Auftrag nur genau einmal verwenden. Genau wie das Grundspiel läßt sich Sole Mio gut auf Reisen spielen, weil man sehr wenig Platz braucht und der Glücksfaktor steigt mit der Anzahl der Mitspieler. Wer sich Zutaten gut merken kann, hat bei entsprechender "Auftragslage" bessere Chancen auf den Sieg.
Alle 5 Bewertungen von Sole Mio! ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: