Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen

Klicken Sie auf das Bild um das Video zu laden.
Es öffnet sich ein neues Fenster in dem Sie das Video anschauen können.


Sleeping Queens
Sleeping Queens
Sleeping Queens
Sleeping Queens


statt 12,99 €
jetzt nur 9,49
Sie sparen 3,50 €
(26,9% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(40 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
jetzt vorbestellen
. Sleeping Queens ist voraussichtlich ab Ende Juli wieder lieferbar.

oder Sleeping Queens ausleihen
Sleeping Queens wurden diese Auszeichnungen verliehen:
  • Spiel des Jahres - Empfehlungsliste
    Spiel des Jahres - Empfehlungsliste
    2017
    Empfehlungsliste Kinderspiel
  • Graf Ludo
    Graf Ludo
    2017
    Beste Kinderspielgrafik
  • Kinderspieletest
    Kinderspieletest
    2017
    1. Platz (6-10 Jahre)
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Sleeping Queens



Aufgewacht! 12 verzauberte Königinnen befinden sich tief im Schlummerland und träumen von mutigen Königen, die sie wachküssen. Doch einmal aufgeweckt, sind sie noch lange nicht sicher. Beschütze deine Königin mit einem wachsamen Drachen oder flinkem Zauberstab und bekämpfe deine Gegner mit einem eisernen Ritter oder tückischem Schlummertrunk.
Mit Strategie und einem Hauch Glück schreibst du das Happy End und der Sieg ist dein.

Sleeping Queens, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 7 bis 100 Jahren.

Sleeping Queens kaufen:


statt 12,99 €
jetzt nur 9,49
Sie sparen 3,50 €
(26,9% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(40 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

jetzt vorbestellen
. Sleeping Queens ist voraussichtlich ab Ende Juli wieder lieferbar.

Sleeping Queens ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Sleeping Queens auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Wenn Ihnen Sleeping Queens gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      So wird Sleeping Queens von unseren Kunden bewertet:



      5 v. 6 Punkten aus 4 Kundentestberichten   Sleeping Queens selbst bewerten
      • Frank G. schrieb am 02.04.2017:
        Ich weiß, es sieht so trashig aus, aber unsere Kinder lieben es.
        Und es ist auch für uns Erwachsene sehr schön spielbar.

        Wie spielt man Sleeping Queens?
        Man hat immer fünf Handkarten mit Zahlen von 1-10 oder verschiedenen Bildern. In seinem Zug spielt man eine bis fünf Karten aus und zieht anschließend entsprechend viele nach. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten:
        Ich spiele eine Karte mit einer beliebigen Zahl aus.
        Ich lege zwei gleichen Zahlenkarten auf den Abwurfstapel.
        Oder ich spiele drei oder mehr Karten aus, deren Zahlen eine sinnvolle Adition ergeben (z.B. 2 und 4 ergeben 6, dann darf ich drei Karten nachziehen).

        So weit, so relativ unspannend. Aber neben den Zahlenkarten, gibt es ja noch die Bildkarten, auf die man bei der Kartentauschaktion hofft.
        Von diesen Bildkarten gibt es Aktions- und Reaktionskarten. Und neben den Handkarten gibt es in der Mitte noch die 12 schlafenden Königinnen in Form von 12 verdeckten Karten mit Werten von 5, 10, 15 oder 20, die über Sieg oder Niederlage entscheiden. Je nach Spielerzahl muss eine bestimmte Punktzahl oder Anzahl an Königinnen erreicht bzw. gewonnen werden, um zu gewinnen.

        Welche Bildkarten auf der Hand gibt es nun und was bewirkt ihr Ausspielen?
        Könige: wenn ich eine davon ausspiele, darf ich mir eine Königin nehmen und offen vor mir auslegen.
        Narren: stiften etwas Unruhe, denn ich decke die erste Karte vom Nachziehstapel auf. Ist es eine Bildkarte, nehme ich sie auf die Hand und bin gleich nochmal dran. Ist es eine Zahl, zähle ich die Spieler entsprechend ab, angefangen bei mir, und die Person, bei der das Abzählen endet, darf sich eine Königin aus der Mitte nehmen.
        Ritter: Ich darf eine Königin bei einer Person am Tisch klauen - Abwehr durch den Drachen.
        Zaubertrank: Ich schicke eine beliebige Königin eines Mitspielers wieder schlafen - Abwehr durch den Zauberstab

        Spiele ich eine Karte zur Verteidigung aus, darf ich auch gleich eine neue Karte nachziehen.

        Auf die Besonderheiten einiger Königinnen, möchte ich nicht mehr eingehen, aber auch diese lassen kleine taktische Winkelzüge zu...

        Fazit:
        Ich gebe dem Spiel fünf Punkte, immer unter der Berücksichtigung des Alters von 7Jahren, ab dem man es spielen kann. Unser Sohn liegt deutlich drunter, spielt es aber auch schon hervorragend mit und hat einen Heidenspaß dabei. Auch unsere Tochter (7 Jahre alt) spielt es begeistert mit, notfalls auch allein mit dem kleinen Bruder. Ich bereue denn Kauf auf keinen Fall.

        Frank hat Sleeping Queens klassifiziert. (ansehen)
      • Christian E. schrieb am 05.02.2018:
        Ein wirklich schönes Kinderspiel. Wir haben das Spiel ungeöffnet auf einem Spielebazar für 5 EUR gekauft, sonst wäre ich als Vater von 2 Söhnen wohl auch eher daran vorbeigegangen. Seitdem ist es zum meistgespielten Spiel in unserem Haushalt aufgestiegen, wobei unser 6-jähriger inzwischen auch noch zwei Hausregeln erfunden hat: Man kann die Summen auch durch mehr als 2 Karten bilden, und wenn man die Summe auf zwei Weisen bilden und so alle 5 Zahlenkarten abwerfen kann, gibt es auch eine Königin.

        Wir haben das Spiel auch auf einem Spielenachmittag im Kindergarten mitgehabt, wo es ebenfalls überall extrem gut angekommen ist. Jedenfalls hat unser örtlicher Spieleladen in der Woche danach 5 Bestellungen von Gästen bekommen...

        Dazu eine wirklich originelle Grafik, das Spiel ist ein echter Sieger!
        Christian hat Sleeping Queens klassifiziert. (ansehen)
      • Jörn F. schrieb am 02.08.2017:
        Sleeping Queens ist ein Spiel, gemacht für kleine Mädchen und ebenso auch von so einem erfunden: Miranda Evarts. So macht uns es jedenfalls eine beigefügte Karte klar, die eine Sechsjährige als Autorin für dieses Kinderspiels angibt. Alles wirkt irgendwie quietschebunt aber eher so ein bisschen im Dixit-Stil. Das spricht ebenfalls kleine Mädchen an und so kam es, dass ich diese Spiel ziemlich oft spielen durfte, da meine Tochter es immer wieder spielen wollte. Und so schlecht ist es dann auch gar nicht. Es trifft den Nerv der Zielgruppe. Das sind Kinder im Grundschulalter, aber es darf ruhig ein bisschen älter sein. Und die wenigen Regeln laden zum Losspielen ein.
        Zwölf verdeckte Karten mit Königinnen, die bestimmte Werte aufweisen, liegen verdeckt auf dem Tisch. Diese gilt es, aufzuwecken und sich dabei die punkteträchtigsten herauszufischen. Jeder bekommt fünf Handkarten und spielt dann bestimmte Karten aus, um eine Königin aufzuwecken. Ein König lässt uns gleich eine Königin offen vor uns hinlegen und ein Hofnarr lässt uns die oberste Karte vom Nachziehstapel aufdecken und deren Eigenschaft ausführen. Der Clou: Dann Zahlenkarten ausspielen, die Werte nacheinander abzählen und wer die letzte Zahl sagt, bekommt eine Königin. Man kann dabei auch zwei gleiche Zahlenkarten ausspielen oder drei aus denen sich eine Addition bilden lässt. Mathematik wird hier liebevoll eingebaut. Ein Ritter lässt uns eine Königin vom anderen Spieler klauen, der sich wiederum mit einem Drachen wehren kann. Und eine Schlaftrankkarte lässt eine Königin wieder einschlummern, sofern keine Gegenkarte Zauberstab ausgespielt wird. Drei Königinnen haben dabei noch spezielle Eigenschaften und, wenn mann dann noch seine Handkarten ergänzt hat, dann ist das Spiel schnell durchgespielt. Entweder gewinnt der mit den meisten Punkten oder je nach Spieleranzahl endet das Spiel, wenn eine bestimmte Anzahl an Königinnen aufgedeckt wurde.
        Fazit: Lohnt sich Sleeping Queens
        Also Kinder wollen hier immer wieder eine Wiederholung und spielerisch Mathematik einzubauen, das ist ja nicht so schlecht. Da wird gezählt, kopfgerechnet und sogar geärgert. Alles drin in diesem kleinen Spiel für die Kleinen ab sieben Jahre. Aber ich spiele es auch gerne mit. Allerdings ist es in einer reinen Erwachsenengruppe dann doch ein bisschen zu seicht. Trotz Ärgern und schöner Interaktion fühlt man sich hier nicht auf seinem Terrain. Es fehlt etwas die Spannung, denn es geht schnell vorbei und unter Umständen hat man nicht viel getan, da die passenden Karten fehlten. Es wirkt zu banal. Nichts, was nicht schon mal dagewesen wäre. Es würde dann nur als Aufwärmer taugen. Aber da gibt es eben bessere Spiele.
        Aber mit Kindern war es immer ein Knaller. Und die lernen hierbei, dass ein Spiel nicht immer ohne Ärgern abgeht. Das auf nette Art und Weise. Diese Gratwanderung gelingt nicht oft und die Grafiken tragen ihren persönlichen Charme dazu bei. Also wenn man Kinder im Grundschulalter hat, kann man denen das Spiel immer wieder anbieten.
        Jörn hat Sleeping Queens klassifiziert. (ansehen)
      Alle 4 Bewertungen von Sleeping Queens ansehen

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite  Versandkosten   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (40€ Mindestbestellwert)
      Suche: