Klicken Sie auf das Bild um das Video zu laden.
Es öffnet sich ein neues Fenster in dem Sie das Video anschauen können.


Seikatsu
Seikatsu
Seikatsu
Seikatsu
Seikatsu
Seikatsu
statt 30,99 €
jetzt nur 27,99
Sie sparen 3,00 €
(9,7% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(40 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Seikatsu ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Seikatsu



Der blühende Garten versinnbildlicht das Leben. "Seikatsu" bedeutet im Japanischen "Leben". Die Spieler schlüpfen in die Rolle der Gärtner und legen gemeinsam einen Garten an. Dazu ziehen sie abwechselnd Gartenplättchen und legen sie im Garten ab, um Vogelschwärme anzulocken und Blumenreihen zu erschaffen. Wer hat am Ende die schönste Aussicht von seiner Pagode?

Seikatsu, ein Spiel für 1 bis 4 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.
Autor: Matt Loomis, Isaac Shalev



Translated Rules or Reviews:

Seikatsu kaufen:


statt 30,99 €
jetzt nur 27,99
Sie sparen 3,00 €
(9,7% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(40 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Seikatsu ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Seikatsu auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Wenn Ihnen Seikatsu gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      So wird Seikatsu von unseren Kunden bewertet:



      4 v. 6 Punkten aus 3 Kundentestberichten   Seikatsu selbst bewerten
      • Michael S. schrieb am 17.03.2018:
        Ziel des Spiels
        Seikatsu ist japanisch und bedeutet "Leben". Passend dazu seid ihr Gärtner und wollt zusammen einen lebendigen Garten anlegen. Allerdings möchte jeder von seiner Pagode aus den besten Blick auf den Garten haben. So legt ihr Zug für Zug neue Gartenplättchen auf den Spielplan. Zum einen versucht ihr dabei schnell Punkte zu machen, indem ihr gleiche Vögel aneinanderlegt, zum anderen habt ihr immer das Spielende im Blick, bei dem jede Reihe von eurer Pagode aus gewertet wird. Bei dieser Wertung geht es dann um gleiche Blumen. Wer am Ende die meisten Punkte erspielt hat, gewinnt das Spiel.

        Aufbau
        Der Spielplan kommt in die Mitte des Tisches und zwar so, dass jeder Spieler vor einer Pagode sitzt. Wer sich wundert, dass es nur drei Pagoden gibt, dem sei gesagt, dass man im Spiel zu viert als Team spielen muss. Jeder Spieler legt seinen Wertungsmarker auf das Feld 0. Die Gartenplättchen legt man alle in den Stoffbeutel und zieht dann blind zwei Gartenplättchen für das Spiel zu zweit oder drei Gartenplättchen für das Spiel zu dritt. Diese legt man irgendwo an den mittleren Teich an. Zieht man einen Koiteich, so legt man diesen zurück in den Stoffbeutel und zieht ein anderes Gartenplättchen. Als letztes zieht sich jeder Spieler noch zwei Gartenplättchen aus dem Stoffbeutel, die er vor seinen Mitspielern geheim hält und los geht´s.

        Spielablauf
        Ein Spieler macht den Startspieler und legt jetzt eines seiner beiden Gartenplättchen an die bereits ausliegenden Plättchen an. Es ist nicht erlaubt, Gartenplättchen einfach ohne Anschluss auf den Spielplan zu legen. Beim Legen seines Gartenplättchens sollte man darauf achten, welche der vier Vogelarten darauf abgebildet ist. Legt man einen Vogel an einen oder mehrere gleiche Vögel an, die dieses neue Gartenplättchen direkt berühren, so gibt es für das gelegte Gartenplättchen einen Punkt und für jeden gleichen Vogel, den er berührt, einen weiteren. Liegt der Vogel alleine, gibt es keine Punkte.

        Koi-Teiche
        Ein Koi-Teich ist immer ein Joker. Ihn kann man für einen beliebigen Vogel auf den Spielplan legen und Punkte kassieren. Allerdings ist dieser Koi-Teich nur für den Spieler ein Vogeljoker, der ihn gelegt hat. Sobald man ihn gewertet hat, ist der Koi-Teich bis zur Schlusswertung ohne Funktion.

        Blumenkränze
        Wenn man seine Gartenplättchen anlegt, muss man immer auch schon die Endwertung im Blick haben.
        Bei dieser gibt es Punkte für jede Reihe, die man in gerader Linie von seiner Pagode aus sieht und in der dann möglichst viele gleiche Blumenkränze liegen.

        Nachziehen
        Nachdem man ein Gartenplättchen gelegt hat, zieht man wieder eines aus dem Stoffbeutel nach und der nächste Spieler ist an der Reihe.

        Spielende
        Das Spiel endet, wenn der Stoffbeutel leer ist und jeder Spieler alle seine Gartenplättchen gelegt hat. Dann ist auch der komplette Spielplan lückenlos belegt.
        Nun kommt noch die Wertung der Blumenreihen. Dazu geht man Spieler für Spieler und Reihe für Reihe vor, damit man nicht durcheinanderkommt.
        Man schaut sich also alle Reihen an, die ein Spieler von seiner Pagode aus in gerader Linie sehen kann.
        Dann fängt man bei der Reihe ganz links an und schaut, welche Blume am häufigsten in dieser Reihe vorkommt.
        Für diese Anzahl gibt es dann Punkte nach folgender Wertung:

        1 Blume = 1 Punkt
        2 Blumen = 3 Punkte
        3 Blumen = 6 Punkte
        4 Blumen = 10 Punkte
        5 Blumen = 15 Punkte
        6 Blumen = 21 Punkte

        Wenn man einen Koi-Teich in einer Reihe hat, so darf man diesen wieder als Joker nutzen und als einen benötigten Blumenkranz werten.
        Das darf jeder Spieler bei seiner Wertung so machen, wie er es benötigt, um mehr Punkte zu generieren.
        Wer jetzt die meisten Punkte erspielt hat, gewinnt das Spiel.

        Kleines Fazit
        Seikatsu ist ein tolles Legespiel für die ganze Familie.
        Die Regeln sind einfach, aber der taktische Anspruch nicht ohne.
        Man muss immer die Sofortwertung der Vögel beachten und gleichzeitig an die gleichen Blumenkränze pro Reihe.
        Denn die Punkte, die es am Ende des Spiels gibt, sind bei entsprechender Menge an Blumen sehr hoch.
        So muss man bei jedem Gartenplättchen genau überlegen:
        Verzichtet man auf ein paar Punkte durch Vögel, um dafür einen weiteren Blumenkranz in der Reihe zu haben?
        Denn wenn viele gleiche Vögel am gelegten Gartenplättchen anliegen, sind das auch einige Punkte.
        Auch bekommt man die Gartenplättchen ja zufällig und kann darum schlecht langfristig planen.
        Ein wirklich sehr schönes Taktikspiel mit massiven Plastikplättchen und hübschen Illustrationen.
        _______________
        Die komplette Spielevorstellung inklusive Fotos und das Regelvideo findet ihr hier:
        http://www.mikes-gaming.net/spiele-komplettliste/komplettliste-aktuelle-spiele-alphabet/item/866-seikatsu.html
        _______________
        Michael hat Seikatsu klassifiziert. (ansehen)
      • Torsten F. schrieb am 04.03.2019:

        1. Einstiegslevel: 03/10
        2. Maximale Spieldauer: 20 Min.
        3. Verarbeitung des Themas: 70%
        4. Variabler Spielablauf: 50%
        5. Glück/Taktik/Interaktion: 50/30/20
        6. Grafik+Spielmaterial: 60%
        7. Spielspaß/Wiederspielreiz: 30%

        Mal wieder ein völlig überflüssiges Spiel. Das Spielbrett ist einfach nur langweilig und das Sammeln von Punkten schon fast an den Haaren herbeigezogen. Dazu soll man sich so setzen, dass man den eigenen Spielbereich direkt vor Augen hat, was bei einem dreigeteilten Spielbrett nur auf dem Fußboden funktioniert. Die Vögel sind zwar wirklich schön und die zugehörigen Plättchen hochwertig. Aber dann muss ich noch die Blumen zwischen hell-lila und rosa unterscheiden. Wer hat sich das nur ausgedacht? Ganz ehrlich: Das macht doch einfach keinen Spaß!
        Torsten hat Seikatsu klassifiziert. (ansehen)
      • Christiane K. schrieb am 06.05.2018:
        Seikatsu wurde ja bereits sehr gut erklärt. Deshalb gehe ich jetzt nicht genauer darauf ein.
        Das Spiel hat etwas das beruhigt. Die Farbwahl ist sehr angenehm für das Auge. Das Material ist hochwertig und ist gut verarbeitet.
        Es ist für 1 bis 4 Spieler angedacht. Auf dem Spielfeld sind jedoch nur 3 Farben eingezeichnet. Dies irritiert anfangs vielleicht. Bei 4 Spielern wird, laut Anleitung, im Team gespielt. Ob dies Sinn macht, muss jeder für sich selber entscheiden.
        Christiane hat Seikatsu klassifiziert. (ansehen)

      Hier weitershoppen:


      Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

      Puzzle-Offensive.de
      Kreativ-Offensive.de
      Holzeisenbahn-Offensive.de
      Wuerfel-Offensive.de

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (40€ Mindestbestellwert)
      Suche: