Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Schotten Rennen



Bei den traditionellen Highland Games müssen sich die Schotten in verschiedenen Disziplinen wie Steinweitwurf, Baumstammstemmen und Fassrollen beweisen. Bei der abendlichen Feier werden die Helden mit Dudelsackspiel, Tänzen und einer lustigen Runde Würfelspiele gefeiert.

Wie bei den Highland Games müssen die Spieler auch bei diesem Würfelspiel einen Start-Ziel-Parcours absolvieren. Karte für Karte muss mit den Würfeln überwunden werden. Kilt und Kraft helfen hier nicht weiter, gefragt sind jede Menge Glück und Risikofreude.

Sieger ist der Erste, der die Zielkarte erreicht.

Schotten Rennen, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.
Autor: Thorsten Löpmann

Schotten Rennen ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Schotten Rennen auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen

So wird Schotten Rennen von unseren Kunden bewertet:



4 v. 6 Punkten aus 6 Kundentestberichten   Schotten Rennen selbst bewerten
  • Pascal V. schrieb am 23.05.2013:
    Ein durchdachtes, schnelles Glücksspiel, schottisch verpackt mit Würfeln und Becher und einer schönen Laufstrecke :)!

    Besagte Laufstrecke besteht aus 12 hübsch gezeichneten Karten, die auf dem Tisch für alle gut erreichbar übereinander gelegt werden, so dass sich die Pfeil-Enden auf ihnen berühren! So ergibt sich eine fortlaufende Wegstrecke mit unterschiedlichen Zahlenwerten auf jeder Karte.
    Diese jeweilige Zahl will nämlich erwürfelt werden, wenn man mit seiner Figur vom Startfeld aus weiterkommen will. Das Ziel ist die letzte Karte der Strecke!

    Die Spieler erhalten eine Spielfigur in ihrer Wunschfarbe sowie einen Marker und 3 sogenannte Risikosteine. Es wird reihum gespielt und dazu der im Spielkarton integrierte Würfelbecher hergenommen. Mit den 2 Würfeln wird einmal geworfen und die Figur vorbewegt, so denn die Zahl der vorliegenden Karte erreicht oder übertroffen wurde.
    Scheitert der aktive Spieler nur knapp an der Vorgabe, kann er nach Wahl einen seiner Risikosteine abgeben und dafür den Risiko-Würfel einmal benutzen. Dieser hat die Zahlen 1-4 und ein rotes Kreuz (nicht geschafft) und einen grünen Haken (auf jeden Fall geschafft) aufgedruckt. Der hiermit erwürfelte Wert wird zu dem Vorherigen hinzuaddiert. Reicht es jetzt? Dann geht es weiter, wenn nicht, dann muss sich die Spielfigur evtl. zurück auf den Startplatz bewegen und der nächste Spieler ist am Zug!
    Geht es voran, entscheidet der aktive Spieler selbst jederzeit aufzuhören und zieht dann seinen Markerstein auf dasselbe Feld, wie seine Spielfigur - diese Karte ist nun "sicher" erreicht und er kann fortan von hier aus starten.

    Bei den Streckenkarten mit dem Wert 10 und 11, hat man auch ein Weiterkommen geschafft, wenn ein Pasch gewürfelt wurde!


    Es spielt sich locker leicht und schnell und macht durchaus Spass. Das unverkennbare Vorbild "Cant Stop" ist noch einen Tacken spannender, aber "Schotten Rennen" hat seinen Platz daneben verdient und kann immer wieder motivieren.
    Nicht zuletzt durch die Profi-Variante, die neue Streckenkarten ins Spiel bringt und das ganze Rennen nochmal so richtig fordernd macht.
    Gestaltung und Wertigkeit sind sehr gut und zu dem Preis kann man ein gutes Würfelspiel erstehen!


    [Wir danken AMIGO für das Testexemplar!]
    Pascal hat Schotten Rennen klassifiziert. (ansehen)
  • Beate J. schrieb am 22.10.2012:
    'Schotten Rennen' ist ein einfaches Würfelspiel nach dem 'Can't stop'-Prinzip.
    Ein Parcour aus 14 Spielkarten, die mit unterschiedlichen hohen Würfelergebnissen erreicht werden, ist dabei zu überwinden. Das Spiel beinhaltet bereits Karten für eine 'Profivariante'. Diese fordern zum Teil höhere Würfelwerte oder bringen Vorteile.
    Wir haben das Spiel von Anfang an mit den 'Profikarten' gespielt und zudem alle Karten für das Auslegen des Parcours eingesetzt. Dadurch wird die Spielzeit kaum länger, aber die Herausforderung ist etwas größer.

    Für uns ist 'Schotten Rennen' eine nette Unterhaltung für zwischendurch mit einer gehörigen Portion Schadenfreude. Taktische Planungen sind so gut wie nicht erforderlich; also einfach ein lockerer Spielspaß.
    Beate hat Schotten Rennen klassifiziert. (ansehen)
  • Timo A. schrieb am 29.01.2015:
    Schotten Rennen ist ein typisches Push you luck - Spiel. Man würfelt und hat nach jedem Wurf die Möglichkeit aufzuhören und seine Position zu sichern. Sobald der erste Würfelwurf in die Uhr geht verliert man sämtliche, bis dahin erreichten Ziele.

    Als Rennbahn der Schotten dient ein Parcours aus Karten, auf denen Zahlen abgedruckt sind, die es mindestens zu erwürfeln gilt, um die nächste Karte zu erreichen. Einige Karten besitzen besondere Bedingungen und bieten ein wenig Abwechslung zu den normalen Parcours-Karten. Zu den beiden Standard-Würfeln gibt es noch einen Spezialwürfel, den man nur wenige Male im Spiel einsetzen darf und der die Spieler beim Erreichen der vorgegebenen Punktzahl unterstützt.

    Schotten Rennen ist weder innovativ noch sonderlich anspruchsvoll, der Enfluss tendiert gegen null, ebenso wie der Regelumfang. Aber Schotten Rennen tut auch nicht weh, denn es ist schnell gespielt und nicht übermäßig teuer. Gerade im Familienrahmen - und meine Familie spielt nicht sonderlich gerne - kommt Schotten Rennen immer mal wieder auf den Tisch und während der Partien herrscht viel Schadenfreude. Den großen Spielehunger eines eingeschworenen Strategiespielers wird Schotten rennen garantiert nicht sättigen, aber als kleines Leckerli zwischen den Mahlzeiten durchaus tauglich.
    Timo hat Schotten Rennen klassifiziert. (ansehen)
Alle 6 Bewertungen von Schotten Rennen ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: