Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen

Benutzen Sie die Steuerkontrollen, um Bildbereiche zu vergrößern! Mit der gehaltenen linken Maustaste kann der Bildausschnitt verschoben werden.

Schatz der Kobolde
Schatz der Kobolde
Schatz der Kobolde
Dieser Artikel ist ausverkauft
oder Schatz der Kobolde ausleihen
Schatz der Kobolde wurden diese Auszeichnungen verliehen:
  • Graf Ludo
    Graf Ludo
    2010
    Nominierung - Kinderspielgrafik
  • Kinderspieletest
    Kinderspieletest
    2010
    3. Platz (8-13 Jahre)
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Schatz der Kobolde



Verborgen im Tal der Kobolde liegt ein alter Goldschatz. Bewacht wird dieser durch unsichtbare Kobolde.

Schafft man es, die kleinen Kerlchen mit Hilfe des wundersamen Koboldglases sichtbar zu machen, geben sie den Schatz frei.

Schatz der Kobolde, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 5 bis 100 Jahren.
Autor: Dirk Baumann

Schatz der Kobolde ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Schatz der Kobolde auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen

Wenn Ihnen Schatz der Kobolde gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      Listen mit Schatz der Kobolde



      Schatz der Kobolde ist auf 9 Merklisten, 3 Wunschlisten, 2 freien Listen und in 7 Sammlungen gespeichert.
      Alle anzeigen

      So wird Schatz der Kobolde von unseren Kunden bewertet:



      5 v. 6 Punkten aus 4 Kundentestberichten   Schatz der Kobolde selbst bewerten
      • Pascal V. schrieb am 15.04.2013:
        Ein schön aufbereitetes und spassiges Memory-Spiel!

        Die Spieler müssen auf dem gartenänlichen Spielfeld verteilte Kristalle finden und einsammeln.
        Die erledigen sie nach Vorgabe, denn es wird zunaechst ein verdecktes Schatzplaettchen gezogen und die Abbildung gibt dann vor, zu welchem Kristall man sich bewegen muss.

        Hierzu wird das "löchrige" Spielbrett zuvor mit passenden Pappmarkern (inkl. Magneten) versehen und auf den abgebildeten Kristallhäufchen die korrespondierenden Schatzmarker gelegt. So sehen die Spieler nun, wo "ihre" Kristalle zu finden sind.

        Der Clou: um sich fortzubewegen und einen Kristall zu erreichen, nutzen alle Spieler den magischen grossen (Plexi)Kristall mit Pendel^^.
        Das Pendel reagiert auf die Magnete in den Pappmarkern, welche die Felder darstellen, auf denen sich die Spieler so fortbewegen und zeigt dann auf eine der vier Farben (grün, gelb, rot, blau) an seinem Boden. Damit das auch immer einwandfrei funktioniert, wurden dem Spielfeld in den jeweiligen Ecken die 4 namensgebenden Kobolde spendiert. Deren Farben geben somit vor, wie der gr. Kristall immer auszurichten ist.

        Der Spieler am Zug schaut nun also, wo auf dem Feld "sein" Kristall zu finden ist und versucht sich in dessen Richtung zu bewegen. Dafür setzt er den Kristall auf das naechste passende Feld, muss aber VORHER ansagen, welche Farbe sich da wohl verbirgt - sprich auf welches Farbfeld das Pendel des gr. Kristalls ausschlagen wird.
        Wurde richtig geraten, darf der Spieler weitermachen und die Farbe des naechsten Felds schaetzen. Dies geht solange, bis entweder einmal falsch geraten wurde, dann ist der naechste Spieler an der Reihe oder der Zielkristall erreicht wurde.
        Im erfolgreichen Fall nimmt sich der Spieler den Kristall(schatz)marker und zieht ein neues "Ziel" vom verdeckten Vorat.

        Wer zuerst 3 Kristalle einsammeln konnte, gewinnt! Dies laesst sich aber beliebig variieren, je nach Mitspielerrunde!


        Die Rezi ist etwas komplizierter geworden, als gewollt *G*, denn das Spiel funktioniert wirklich einfach und schnell! Den Mechanismus muss man nur einmal in Aktion sehen und alles ist klar^^.
        Der Memory-Effekt ist enorm, da man sich ja die Wege merken muss, sprich welches Feld schlaegt fuer welche Farbe aus und wird erschwert, da die Mitspieler i.d.R. ja andere Wege einschlagen und so der gr. Kristall meist ganz woanders steht, wenn man wieder dran ist. Somit gilt es also, nicht nur die selbst gezogenen Felder zu verinnerlichen, sondern auch die Wege der Anderen mitzuverfolgen!

        Dadurch, dass die Magnet-Pappmarker auch jedes Mal anders platziert werden, ergibt sich immer ein neues "Labyrinth" der Farb- und Wegfindung^^.
        Pascal hat Schatz der Kobolde klassifiziert. (ansehen)
      • Sven K. schrieb am 01.01.2011:
        Schatz der Kobolde ist eine Art Memory-Spiel, bei dem es darum geht, wertvolle Kristalle zu finden, die man allerdings nur findet, wenn man sich die Verstecke der Kobolde gut merken kann. Das Spiel ist interessant umgesetzt und besticht durch seine schöne Grafik. Auch bei der Anleitung hat man sich sehr viel Mühe gegeben, die optisch und inhaltlich genauso gut gestaltet ist wie das Spiel selbst.
        Sven hat Schatz der Kobolde klassifiziert. (ansehen)
      • Manuela M. schrieb am 25.04.2012:
        Merkspiel-mal anders
        Manuela hat Schatz der Kobolde klassifiziert. (ansehen)
      Alle 4 Bewertungen von Schatz der Kobolde ansehen

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (40€ Mindestbestellwert)
      Suche: