Klicken Sie auf das Bild um das Video zu laden.
Es öffnet sich ein neues Fenster in dem Sie das Video anschauen können.


Robotics
Robotics
Robotics
Robotics
Dieser Artikel ist ausverkauft
oder Robotics ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Robotics



In einer gar nicht so fernen Zukunft baut die Industrie nur noch auf Roboter. Denn Roboter murren nicht, streichen kein Gehalt ein, pochen nicht auf ihre tarifvertraglichen Rechte, und wenn man sie nicht mehr braucht, wirft man sie einfach auf den Schrottplatz. Und deswegen boomt vor allem ein Industriezweig: die Roboterfabrikation.

In Robotics führt jeder Spieler sein eigenes Roboter-Zuliefereruntenehmen.
Die Industrie fordert ständig neue und irrwitzige Roboterkonstruktionen. Die Spieler wetteifern darum, diese Aufträge schnellstmöglich abzuarbeiten. Im Handumdrehen ist so ein Roboter aber nicht gerade gebaut. Es müssen Bauteile besorgt, gehandelt und verbaut werden. Manch ein Bauteil ist sogar so begehrt, dass es nicht mit legalen Mitteln beschafft werden kann. Außerdem stören Neider das Konstruktionsvorhaben und schicken gemeine Saboteure in die Fabrik des Gegners. So kann es passieren, dass ein Roboter, der eigentlich kurz vor der Fertigstellung stand, vorzeitig abgerissen werden muss. Oder es kommt die Betriebskontrolle, die alle illegalen Teile konfisziert. Wer sich aber von solchen Fehlschlägen nicht beeindrucken lässt und beharrlich an seinen Robotern bastelt, hat gute Chancen, die Partie zu gewinnen.

Robotics, ein Spiel für 3 bis 4 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.

Robotics ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.

Diese Funktion erfordert ein Login. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen

Listen mit Robotics



Robotics ist auf 48 Merklisten, 18 Wunschlisten, 30 freien Listen und in 115 Sammlungen gespeichert.
Alle anzeigen

So wird Robotics von unseren Kunden bewertet:



4 v. 6 Punkten aus 14 Kundentestberichten   Robotics selbst bewerten
  • Carsten H. schrieb am 14.03.2011:
    Spielvorbereitung:
    Jeder Spieler erhält eine Garage und 2.000 Credits als Startguthaben. Die Drehscheibe (Markt/Schwarzmarkt) wird mit verfügbaren Roboterteilen bestückt (immer 1 weniger als Mitspieler).

    Ablauf:
    Jeder Spieler hat immer 2 Aktionen zur Verfügung:
    1) Teile vom Markt kaufen (im Anschluss Scheibe drehen)
    2) Teile vom Schwarzmarkt kaufen (im Anschluss Scheibe drehen)
    3) Roboter umbauen und beliebig neu zusammensetzen
    4) Teile vom Schrottplatz nehmen
    5) Mit einem Mitspieler handeln

    Man darf immer nur einen Roboter im Bau haben, max. 6 Teile in der Garage.
    Roboter verkaufen (gemäß ausliegender Auftragskarte) immer zu Beginn eines Zuges, d. h. ein fertiggestellte Roboter ist eine Runde lang den Mitspielern ausgeliefert (Saboteur/Betriebsprüfer).
    Fazit:
    Das Spiel kam in unserer Runde sehr gut an, mit nur einem Manko: wenn alle 4 Saboteure aus dem Spiel sind, hat man keine Möglichkeit mehr einen Mitspieler aufzuhalten den letzten Roboter fertigzustellen und zu verkaufen. (siehe hierzu meine Variante mit einer kleinen Regeländerung)
    Carsten hat Robotics klassifiziert. (ansehen)
    • Michael S., Christian K. und 14 weitere mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Mike S.
      Mike S.: Sehr schöne und präzise Rezi für ein Spiel zum Schnäppchenpreis (derzeit). Danke dafür!
      14.03.2011-16:57:19
    • Carsten H.
      Carsten H.: Gern geschehen. Das Spiel ist derzeit wirklich ein Schnäppchen.
      14.03.2011-21:42:42
    • carmen K.
      carmen K.: Tja, es gibt nur ein Problem, es ist ausverkauft. Man sollte es mit den Ergänzungskarten zusammen wieder aufnehmen, dann ist es ein richtig gutes Spiel.
      21.11.2012-20:05:07
  • Nicole G. schrieb am 13.01.2008:
    Ein nettes Spiel, das taktischer aussieht als es ist. Die Roboter zu bauen ist nicht besonders schwer, da man recht viele Freiheiten und Möglichkeiten hat. Der Glücksfaktor ist denke ich hier höher als eine gute Strategie, was mir persönlich aber durchaus gefällt.
    Für mehr als ein oder zwei Runden innerhalb kurzer Zeit finde ich das Spiel jedoch nicht abwechslungsreich genug. Trotzdem ist es zu empfehlen, da die Regeln recht einfach sind und es durchaus sein Geld wert ist.
  • Peter B. schrieb am 11.04.2011:
    Robotics ist eins jener Spiele, die sich selbst nicht so wirklich ernst nehmen.

    Grundsätzlich geht es darum, Roboter aus diversen Einzelteilen wie Kopf, verschiedenen Armsegmenten und Torso zusammenzubauen und als spezifische Arbeitsroboter wie etwa Müllsammler, Barmixer oder Hundefriseur an Auftraggeber zu verkaufen.

    Hierzu darf jeder in seiner Runde Teile gezielt kaufen, blind aus dem Schrottplatz ziehen, mit Mitspielern handeln oder die eigene Kiste ausschlachten. Die so gewonnenen Teile kann man nach sehr simplen Prinzip zusammenbauen und an offen ausliegende Aufträge der freien Wirtschaft gegen Bares verkaufen.

    Das ist letztlich so simpel wie es klingt, was Vor- und Nachteil zugleich bringt. Die Anleitung ist in fünf Minuten gelesen und ebenso schnell verstanden. Je nach taktischer Finesse dauert ein Spiel zwischen 30 und 60 Minuten und ist dank der ulkigen Illustration auch sehr vergnüglich. Da der Anspruch aber eher gering ist taugt Robotics entweder für jüngere Mitspieler oder als flotter Opener einer Spielrunde. Das Prinzuip ist zu schnell ausgereizt, um einen Suchtfaktor zu erzeugen. Bei diesem Preis allerdings unschlagbar!

    Drum mein Tipp:
    Kaufen und gelegentlich immer mal wieder, vielleicht mit den Kindern, zocken.
    Peter hat Robotics klassifiziert. (ansehen)
Alle 14 Bewertungen von Robotics ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: