Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Ratzeputz
Ratzeputz
Ratzeputz
statt 29,99 €
jetzt nur 27,99
Sie sparen 2,00 €
(6,7% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Ratzeputz ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Ratzeputz



Bei diesem hasenfrechen Merkspiel helfen die Spieler Zwerg Tilli gemeinsam, möglichst viele Rüben zu pflanzen und zu ernten. Doch unter dem Garten wohnt Hase Ratzeputz mit seiner nimmersatten Familie. Wird eine neue Rübe gepflanzt, kommt er sofort angehoppelt, um sie anzuknabbern. Plumps! Schon fällt die Rübe in den Hasenbau. Jetzt heißt es für die Spieler, schnell die Rüben geschnappt, bevor Ratzeputz sie alle stibitzt!

Ein kooperatives Merkspiel in einer hochwertigen Ausstattung.

Ratzeputz, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 4 bis 8 Jahren.

Ratzeputz kaufen:


statt 29,99 €
jetzt nur 27,99
Sie sparen 2,00 €
(6,7% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Ratzeputz ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Ratzeputz auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


So wird Ratzeputz von unseren Kunden bewertet:



6 v. 6 Punkten aus 2 Kundentestberichten   Ratzeputz selbst bewerten
  • Pascal V. schrieb am 10.03.2015:
    Memoryspiel für 2-4 Spieler ab 4 Jahren von Christine Basler und Alix-Kis Bouguerra (Stine & Kis).

    Die Spieler helfen Zwerg Tilli in seinem Garten beim Möhren-Ernten und dies tunlichst rasch, denn der ewig hungrige Hase Ratzeputz stibitzt die Möhren schneller, als man sie pflücken kann.


    Spielvorbereitung:
    Um die Spielfläche vorzubereiten, müssen sich die Spieler erst einmal entscheiden, ob sie die einfache oder schwere Variante spielen möchten. Die entsprechende Seite der Drehscheibe wird dann auf die Halterung im Unterkarton gelegt - der Unterkarton dient als Garten - und darüber kommt der Spielplan.

    Die Drehscheibe wird nun mit Hilfe der Grifflöcher so gedreht, dass der Hase Ratzeputz in einem Loch zu sehen ist und 5 weitere leere Löcher. Das Möhrengrün wird in alle sichtbare Löcher gesteckt und die Möhrenrüben selbst kommen zunächst alle in den Stoffbeutel. Aus diesem zieht ein Spieler nun 3 Rüben heraus und steckt sie (via Magnetverbindung) an drei beliebige Möhrengrün und diese wieder zurück in ihr Erdloch - die Spieler sollten sich merken, wo nun Rüben zu finden wären.

    Zwerg Tilli wird auf das Startfeld (der Stein auf den die Fussspuren zulaufen^^) gestellt und ein Spieler wird zum Startspieler bestimmt, dieser erhält auch den Würfel.


    Spielziel:
    Gemeinsam mehr Mohrrüben zu sammeln, als Ratzeputz stibitzen kann!


    Spielablauf:
    Der aktive Spieler würfelt und bewegt Tilli um entsprechend viele Steinfelder, dabei ist die Richtung egal, sie muss nur beibehalten werden.
    Wird eine Möhre gewürfelt, darf Tilli auf ein beliebiges Steinfeld gestellt werden.

    Nun steht Tilli immer zwischen zwei herausragenden Möhrengrünstrüngen und entscheidet sich für eine, die er dann (vorsichtig) herauszieht.

    Hängt am Ende eine Rübe dran, darf er sie abnehmen und der aktive Spieler legt sie vor sich ab, danach wird das Möhrengrün einfach wieder in das Erdloch gesteckt.

    Findet sich allerdings keine Möhre, wird eine zufällig aus dem Stoffbeutel gezogen, am Grün befestigt und alles zusammen vorsichtig ins Erdloch zurückgesteckt. Und nun kommt Ratzeputz! Die frische Möhre lockt ihn an und so muss der Spieler gleich noch die Drehscheibe in Pfeilrichtung um ein Erdloch weiterdrehen. Ist nun ein Plumpsen zu hören, war er erfolgreich und hat eine Möhre geschnappt - nur welche?^^

    Wird Ratzeputz selbst entdeckt beim Ziehen eines Mohrengrüns, hat er alle überrascht und bekommt ebenfalls eine Möhre. Dazu wird eine Möhre aus dem Stoffbeutel gezogen und auf sein Feld gestellt und mit etwas Schwung (Karton festhalten!) erneut die Drehscheibe bewegt. Dabei sollte die Möhre (und vllt. auch eine weitere, die ganze Hasenfamilie ist sehr hungrig *G*) ins Erdloch plumpsen. Danach wird das Möhrengrün einfach wieder eingepflanzt.

    Ab und an kann es sein, dass der liebe Maulwurf Blinki auftaucht. Er ist ein ganz ruhiger Geselle, grüßt alle nur kurz und buddelt dann weiter - hier wird einfach das Möhrengrün wieder zurückgesteckt.

    In jedem Fall folgt hiernach der nächste Spieler im Uhrzegersinn.

    [Sollten Rüben, warum auch immer, unter Tage fallen, plumpsen, rollen, durch evtl. Ungeschicktheit, ist dies einfach Pech und Ratzeputz freut sich^^.]


    Spielende:
    Das Spiel endet, sobald die letzte Rübe aus dem Stoffbeutel gezogen und angepflanzt sowie die Drehscheibe noch einmal benutzt wurde.
    Nun werden alle Möhren vorsichtig aus ihren Erdlöchern gezogen und beiseite gelegt und der Spielplan entfernt.
    Dann werden die Möhren in der Hasenhöhle (dem Unterkarton) gezählt und mit der Zahl der Möhren, die die Spieler gesammelt haben verglichen. Die Partei, die nun mehr Möhren besitzt hat gewonnen :)!


    Varianten:
    Anstatt nur die Anzahl der Möhren zu vergleichen, können auch Punkte gesammelt werden. Dabei sind die orangenen Möhren 1 Punkt wert, die Gelben 2 und die Roten 3 Punkte.


    Fazit:
    "Ratzeputz" ist ein wunderbares Kinderspiel, an dem auch die ganze Familie Spaß haben wird.

    Die Gestaltung und Wertigkeit ist absolut kindgerecht, macht viele Runden Freude und hält einiges aus.

    Die beiden Schwierigkeitsgrade bringen erstaunlich viel Abwechslung ins Spiel, denn trotz (oder gerade wegen^^) der Altersempfehlung tun sich ältere Mitspieler überraschend schwer Fortuna davon zu überzeugen, Ratzeputz einmal nicht so schnell alles wegfressen zu lassen.
    Dadurch, dass man sich auf Dauer einfach nicht merken kann, wo nun gerade die "Möhrenschneider" sind, wenn die Scheibe gedreht wird, kommt merklich Spannung auf :). Dies sorgt obendrein auch für eine weitere Portion Motivation es nochmal spielen zu wollen.

    Der Wechsel zwischen Memory und Würfelglück wirkt sehr schön austariert und so kann das kurzweilige Spiel viel Vergnügen bereiten beim jungen Spielevolk und ihren Angehörigen :).




    weiterführende Hinweise:
    - Verlag: Kosmos
    - BGG-Eintrag: https://boardgamegeek.com/boardgame/172306/ratzeputz
    - HP: http://www.kosmos.de/produktdetail-909- ... putz-7665/
    - Anleitung: deutsch
    - Material: sprachneutral
    - Fotos (und lesefreundliche Text-Formatierung): http://www.heimspiele.info/HP/?p=10531
    - Online-Variante: -
    Pascal hat Ratzeputz klassifiziert. (ansehen)
  • Michael S. schrieb am 13.02.2015:
    Ziel des Spiels
    Zwerg Tilli wandert in seinen Gemüsegarten, um nach seinen Rüben zu sehen. Vorsichtig zieht er die erste Rübe aus dem Boden. Doch was ist das? Statt einer saftigen Rübe ist da nur ein Loch im Boden und aus dem kommt ein lautes Schmatzen. "Das ist bestimmt Ratzeputz und seine Hasenfamilie" denkt sich Tilli. Jetzt muss es schnell gehen. Helft Tilli gemeinsam schnell die Rüben zu ernten, bevor Ratzeputz sie alle klaut!

    Aufbau
    Die Schachtelunterseite wird auf den Spieltisch gestellt. Dann wird die Drehscheibe entweder mit der einfachen Seite (nur 1x Ratzeputz) oder mit der schwereren Seite (2x Ratzeputz) darauf gelegt. Oben drauf kommt dann noch der Spielplan und zwar so, dass der Pfeil auf der Schachtelunterseite mit dem Postkasten übereinstimmt. Jetzt dreht man die Drehscheibe so lange, bis fünf Löcher und der Hase Ratzeputz zu sehen sind. Dort steckt man jetzt die sechs Möhrengrün, noch ohne Möhre hinein. Zwerg Tilli kommt auf den Stein, der am Ende des Weges liegt. Die Rüben kommen jetzt in den Stoffsack und dann wird blind eine Rübe gezogen und an ein beliebiges Möhrengrün aus dem Garten gehängt. Ist unter dem Möhrengrün Ratzeputz zu sehen, dann nimmt man einfach ein anderes. Dies wiederholt man jetzt 3x und alle Spieler merken sich die Position der Rüben. Dann geht es los.

    Spielablauf
    Die Spieler spielen gemeinsam gegen den Hasen Ratzeputz. Wenn die Spieler am Ende des Spiels mehr Rüben geerntet haben als Ratzeputz, dann haben sie gemeinsam gewonnen.
    Hat Ratzeputz mehr Rüben geerntet, dann hat er das Spiel gewonnen.

    Der Spieler am Zug nimmt sich jetzt den Würfel und würfelt.
    Um den gewürfelten Wert darf der Spieler nun Tilli über die Steine bewegen. Hat er eine Rübe gewürfelt, so darf er sich sogar einen Stein aussuchen, auf den er ziehen möchte.
    Dabei darf er selbst entscheiden, in welche Richtung. Nur vor und zurück in einem Zug ist nicht erlaubt.
    Am Ende des Zuges steht Tilli jetzt zwischen zwei Möhren. Eine von ihnen wählt er aus und zieht sie vorsichtig aus dem Boden.
    Die Mitspieler dürfen natürlich Tipps geben.

    Jetzt können zwei Dinge passieren:

    a) Es wurde eine Rübe gefunden
    Dann nimmt der Spieler die Rübe vom Möhrengrün und legt sie zu sich. Das Möhrengrün kommt dann wieder leer in das Loch und der nächste Spieler ist an der Reihe.

    b) Es wurde keine Rübe gefunden
    Dann muss eine neue Rübe angepflanzt werden. Dazu zieht der Spieler blind eine Rübe aus dem Säckchen und verbindet sie mit dem Möhrengrün.
    Dann steckt er die Rübe in das Loch zurück und dreht die Drehscheibe um ein Loch in Pfeilrichtung weiter.

    Hört ihr jetzt wie eine Rübe abfällt, so hat sie sich Ratzeputz geschnappt.

    Was passiert, wenn...
    ... die Rübe beim Rausziehen ins Loch fällt?
    ... die Rübe beim Einstecken ins Loch fällt?

    In beiden Fällen gehört die Rübe dann Ratzeputz. Also immer vorsichtig sein!

    Ratzeputz
    Findet ihr unter einem Möhrengrün Ratzeputz, so müssen die Spieler eine ihrer Rüben an ihn verfüttern.
    Dazu stellt man eine seiner Rüben auf Ratzeputz und dreht die Drehscheibe um ein Loch weiter.
    Jetzt fällt die Rübe in das Loch und wenn man Pech hat, fällt auch noch eine weitere Rübe in Ratzeputz Hasenbau.

    Einfache Drehscheibe
    Auf der einfachen Seite der Drehscheibe ist statt einem zweiten Ratzeputz der Maulwurf Blinki.
    Wird dieser aufgedeckt, so hat der Spieler Glück gehabt und es passiert nichts. Das Möhrengrün kommt einfach wieder auf das Loch.

    Spielende
    Sobald die letzte Rübe aus dem Säckchen gezogen wurde, wird noch einmal die Drehscheibe gedreht und dann ist das Spiel vorbei.
    Jetzt nimmt man den Spielplan und die Drehscheibe vom Schachtelboden und zählt die Rüben, die Ratzeputz gesammelt hat.
    Dann zählt man alle Rüben, die von den Spielern gesammelt wurden, zusammen und schon weiß man, ob die Spieler oder Ratzeputz gewonnen hat.

    Regeln für ältere Spieler
    Man kann auch noch die Farbe der Rüben ins Spiel bringen. Dann muss man sich noch genauer merken, wo welche Farbe zu finden ist.
    Jede rote Rübe zählt am Schluss dann 3 Punkte, jede gelbe Rübe 2 Punkte und jede orange Rübe 1 Punkt.

    Kleines Fazit
    Ratzeputz ist ein tolles Merkspiel für Kinder. Die Regeln sind einfach und schnell erlernt und die Mechanik mit der Drehscheibe einfach toll. Das Spielmaterial ist wunderschön gestaltet und das Magnetsystem hält die Rüben sicher am Möhrengrün. Da man zusammen gegen die Hasenfamilie spielt, lernen die Kinder hier gut das Zusammenarbeiten. Jeder muss gut aufpassen um ggf. den anderen Spielern mit Tipps zu helfen. Ein rundum gelungenes Kinderspiel, bei dem auch Erwachsene sicher gerne eine Runde mitspielen.
    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________

    Die komplette Spielevorstellung inklusive Fotos und das Regelvideo findet ihr hier:

    http://www.mikes-gaming.net/spiele-komplettliste/komplettliste-aktuelle-spiele-alphabet/item/371-ratzeputz.html
    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________
    Michael hat Ratzeputz klassifiziert. (ansehen)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: