Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Rail Raiders: Infinite



Bahnüberfälle, Laserblaster und fette Beute!

Bei Rail Raiders Infinite geht es um den alles entscheidenden Kampf um die größte Beute an Doppeldollars, wenn die Spieler den Interstellar-Express überfallen.

Als einer von sechs Weltraum-Revolverhelden springt ihr auf der Suche nach wertvollem Plündergut von Bahnwaggon zu Bahnwaggon. Aber nicht so schnell, Partner! Die Lawbots werden alles tun, um euch aufzuhalten!

Mit einzigartigen Fähigkeiten und scharf geschossenen, speziellen Pokerwürfeln arbeitet ihr miteinander oder gegeneinander, um die Bots zu vernichten, Doppeldollars zu gewinnen und euch das Beutegut unter den Nagel zu reißen, bevor der Zug die nächste Station erreicht.

Mit seinen wundervoll illustrierten, doppelseitigen Waggon-Elementen und umwerfend schrulligen Chibi-Sodapop-Miniaturen ist Rail Raiders Infinite der wildeste Weltraumwestern-Ritt diesseits der Galaxis!

Rail Raiders Infinite ist ein Brettspiel mit Science Ficition-Western-Thematik im Chibi-Look von den gleichen Leuten, die schon Super Dungeon Explore und Ninja All Stars entwickelt haben.

Rail Raiders: Infinite, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 14 bis 100 Jahren.
Autor: David Freeman

Rail Raiders: Infinite ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Rail Raiders: Infinite auf Lager. Wenn du willst, schreiben wir dir eine Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte logg dich dazu ein! Du gelangst dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn du noch kein Kundenkonto hast, kannst du hier eins eröffnen. Das brauchst du, um diese Benachrichtigung zu aktivieren.
Verleihbedingungen

So wird Rail Raiders: Infinite von unseren Kunden bewertet:



2 v. 6 Punkten aus 1 Kundentestbericht   Rail Raiders: Infinite selbst bewerten
  • Helga H. schrieb am 06.08.2021:
    Man mag es kaum glauben, aber dieses Spiel wurde ursprünglich über Kickstarter hochpreisig schwarmfinanziert und dann für knappe 70 Euronen verkauft.

    Was ist es? Ein Würfelpokerspiel in thematischer Einbindung.

    Wegen des simplen Spielelements, den putzigen Figürchen und der hübschen Grafik würde ich sagen: es eignet sich am ehesten für Familien mit Kindern.

    Das Spielbrett besteht aus mehreren Waggons, von denen zuerst nur das Dach zu sehen ist, einen Begleitwagen (hinten) und einer Lokomotive (vorne). Dieser Express reist am äußeren Rand des Universums zwischen den Planeten und wird von Lawbots kontrolliert.

    Wir Spieler sind Räuber, die auf den Zug aufspringen und ihn ausrauben wollen, bevor er den nächsten Bahnhof erreicht.

    Da wir anfangs noch nicht im Zug sind, springen wir also zuerst auf. Die sicherste Art dabei ist es, sich am Begleitwagen hinaufzuziehen. Um weiter vorne zu starten, benötigen wir bestimmte Pokerhände.

    Der aktive Spieler hat jeweils 3 Aktionen/Runde. Er kann sich dabei bewegen (von einem Waggon zum nächsten), gegen Lawbots oder Mitspieler kämpfen (´Showdown´), Beute an sich nehmen oder passen.

    Was ist nun ein ´Showdown´? Ähm. Jeder würfelt einmal mit fünf Würfeln, die folgende Seiten aufweisen: 9 - 10 - J (Bube) - Q (Dame) - K - A.

    Wer die beste Pokerhand hat, gewinnt.

    Mit Waffen kann man seinen eigenen Wurf und bessere Lawbots können die gegnerische Hand verbessern. Zudem spielen auch evtl. Fähigkeiten der Waggons selber mit hinein. Wenn keiner mehr im Raum anwesend ist, kann ein Beutechip umgedreht werden und aus einer Anzahl Beutekarten eine herausgesucht werden.

    Fazit:
    - sehr glücksabhängig
    - alles wird über Pokerhände entschieden, es wird ständig gewürfelt
    - Charaktere haben zwar unterschiedliche Fähigkeiten, diese sind aber nicht alle gleich stark oder interessant für den einzelnen. Das Spiel verläuft sehr unausgewogen.
    - selbst mit zusätzlichen Figuren und Erweiterungen bleibt das Spiel ein reines Glücksspiel
    + nette Grafik
    + simple Spielregeln

    Helga hat Rail Raiders: Infinite klassifiziert. (ansehen)

Hier weitershoppen:


Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

Puzzle-Offensive.de
Kreativ-Offensive.de
Holzeisenbahn-Offensive.de
Wuerfel-Offensive.de

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachte hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 11:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(45€ Mindestbestellwert)
Suche: