Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen

Klicken Sie auf das Bild um das Video zu laden.
Es öffnet sich ein neues Fenster in dem Sie das Video anschauen können.


Quiddler
Quiddler
statt 10,99 €
jetzt nur 9,69
Sie sparen 1,30 €
(11,8% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Quiddler ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Quiddler



Wer Wortspiele mag, wird Quiddler lieben!

Runde für Runde bekommen die Spieler mehr Buchstabenkarten auf die Hand. Diese gilt es zu Wörtern zu kombinieren, um sie ablegen zu können. Hat ein Spieler alle seine Karten abgelegt, wird es für die anderen eng: Abgelegte Buchstaben zählen Pluspunkte, verbliebene Handkarten Minuspunkte. Wer am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt.

Quiddler - ein neues Spiel innerhalb der SET-Reihe, welches auf den gleichen Spielmechanismen wie Five Crowns beruht.

Quiddler, ein Spiel für 1 bis 8 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.

Quiddler kaufen:


statt 10,99 €
jetzt nur 9,69
Sie sparen 1,30 €
(11,8% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Quiddler ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Quiddler auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


So wird Quiddler von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 2 Kundentestberichten   Quiddler selbst bewerten
  • Dagmar S. schrieb am 25.11.2017:
    Der Spielablauf wurde ja bereits hinreichend beschrieben.

    Quiddler ist ein schönes Wortspiel mit Karten, welches meiner Meinung nach wirklich eine ganz gut gelungene Mischung von Scrabble und Rommée ist.
    Dadurch, dass eine Runde immer gleich zu Ende ist, sobald einer seine Karten abgelegt hat, spielt es sich auch in einer überschaubaren Zeit und bietet gute Unterhaltung für zwischendurch.

    Schön ist, dass es in jeder Besetzung gut funktioniert und sogar alleine gespielt werden kann.
    Freunde von Wortspielen können für den moderaten Preis eigentlich nichts falsch machen.

    Uns gefällt's!
    Dagmar hat Quiddler klassifiziert. (ansehen)
  • Pascal V. schrieb am 20.02.2014:
    Forderndes KartenWORTspiel für 1-8 Spieler ab 10 Jahren von Marsha J. Falco.

    Die Spieler erhalten Buchstabenkarten mit denen sie Worte bilden sollen, der Haken, sie müssen alle Karten auf einmal ablegen können.


    Spielablauf:
    Die Karten (A-Z, CH, ER und QU) werden gut durchgemischt und der älteste Spieler wird zum (ersten) Kartengeber und verteilt an jeden Spieler in der ersten Runde 3 Karten (jede weitere Runde kommt eine Karte hinzu!). Die restlichen Karten bilden einen Nachziehstapel, wobei die oberste Karte offen ausgelegt wird.

    Der Spieler links vom Geber beginnt.
    Der aktive Spieler muss immer eine Karte ziehen (die offenliegende Karte oder vom Nachziehstapel), schauen, ob er Karten ablegen kann und zum Schluss noch eine Karte abwerfen.
    Im Falle der Wortauslage, muss also eine Karte zum Abwerfen übrig bleiben!

    Hat der Spieler ein oder mehrere Wörter "auf der Hand", so kann er sie ausspielen - es muss immer die komplette Hand ausgespielt werden!
    Damit wird auch zugleich die letzte Runde eingeläutet, alle Mitspieler haben nun noch eine Chance ebenfalls Worte abzulegen. Die Rundenwertung folgt sogleich und die Spieler erhalten für korrekt (im Zweifelsfalle ein Wörterlexikon heranziehen oder eine Einigung erzielen^^) ausgelegte Wörter die Punkte der Buchstabenkarte addiert als Summe aufgeschrieben, abgezogen werden dabei alle noch auf der Hand verbliebenen Buchstabenkarten.
    Dabei zählen die Buchstaben jeweils nur einmal, wenn sie mehrmals im Wort vorkommen!

    Bsp.: "Speer" wurde ausgelegt, "S" = 2, "P" = 7, "E" = 2, "ER" = 7 Punkte 0 18 Punkte. Wäre das Wort mit 2 "E" und 1 "R" statt dem "ER" gelegt worden, würde das "E" nur einmal für die Punkte gezählt werden!

    Zusätzlich gibt es je 10 Punkte für den Spieler mit den meisten Worten und/oder dem längsten Wort. Herrscht hier ein Gleichstand, bekommt niemand die Extrapunkte.

    Wenn ein Spieler mindestens ein Wort ausgelegt hat, aber noch Karten auf der Hand verbleiben, werden deren Punkte vom ausgelegten Wort zwar abgezogen, aber bei dieser Form der Wertung gibt es keine Minuspunkte, ein Spieler kann also nur 0 Punkte erhalten. Hat ein Spieler kein Wort ausgelegt, kann er dagegen sehr wohl unter 0 Punkte, also Minus-Werte erhalten.

    Bsp.: das oben ausgelegte Wort ergibt 18 Punkte, nun verbleiben dem Spieler aber noch 2 Karten auf der Hand: "I" = 2 und "Z" = 7 Punkte, also werden von den 18 noch 9 abgezogen = 9 Punkte gesamt.

    Nach der Rundenwertung beginnt die nächste Runde mit neuem Kartengeber und nun einer ausgeteilten Karte mehr.

    Das Spiel endet nach der 8. Runde (10 Karten). Der Spieler, der nun die meisten Punkte gesammelt hat, gewinnt.


    Fazit:
    Ein nettes Wortakrobatikspiel, eine Mischung aus Scrabble und Rommé.
    Die Buchstabenkarten sind etwas gewöhnungsbedürftig, da sie allesamt sehr verschnörkelt gestaltet wurden. Gut aber ist die Idee mit den Doppelbuchstabenkarten "ch", "er" und "qu", die in der Konstellation ja häufiger benötigt und einzeln eher selten gezogen werden. Das Glück spielt hier natürlich eine besonders große Rolle, denn noch so großer Intellekt kann sich eben nicht mit Fortuna anlegen und so passiert es desöfteren, dass man auf halbgaren Worten einfach sitzenbleibt.
    Auch ist die Versuchung groß mit simplen Füllwörtern über die Runden zu kommen, gerade in den ersten Spielrunden mit noch wenigen Karten.
    Je nach Gruppengröße kann sich mit Grüblern der Rundenablauf auch gut ziehen, was etwas lästig werden kann, da eine ablenkende Unterhaltung währenddessen schwerfällt.
    Erfreulich aber für Freunde des Solitärs ist die Solo-Variante, die durchaus zu gefallen weiß.
    Wer in größeren Gruppen wert auf gepflegte non-verbale Unterhaltung legt^^, ist hier sicher gut aufgehoben, alle anderen suchen sich dann etwas "aktivere" Wortspiele.
    Pascal hat Quiddler klassifiziert. (ansehen)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: