Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Qango
Qango
Qango
Qango
Qango
Qango
Qango
statt 19,90 €
jetzt nur 18,49
Sie sparen 1,41 €
(7,1% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten
Qango merken erfordert Login

Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Qango



Jeder Stein zählt – und muss clever gesetzt werden.

Drei verschiedene Muster – eine Vielzahl von Möglichkeiten auf dem Weg dorthin – bringen bei Qango am Ende den Sieg.

Aufgrund der kurzen und leicht verständlichen Regeln kann es sofort losgehen. Jeder versucht, die eigenen Steine zusammen zu bringen, Zwickmühlen zu bauen und seinen Gegenüber auszutricksen. Qango ist einerseits bestechend einfach, überrascht aber durch immer neue Konstellationen.

Qango spricht Kinder, Familien und Gelegenheitsspieler ebenso an - wie Spielerinnen und Spieler, die sich für Schach oder Go begeistern. Intuitive und schnelle Partien sind ebenso möglich, wie das Analysieren auf höchstem Niveau. Das Spiel mit den Farben zieht alle in den Bann.

Kurz gesagt – Qango bietet:

Einfache Regeln – leichter Einstieg ins Spiel, einen gekonnten Mix aus Logik und Interaktion, eine Vielzahl von Lösungswegen auf unterschiedlichem Niveau.

Qango, ein Spiel für 2 Spieler im Alter von 7 bis 100 Jahren.
Autor: Klaus Burmester

Qango kaufen:


statt 19,90 €
jetzt nur 18,49
Sie sparen 1,41 €
(7,1% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten


So wird Qango von unseren Kunden bewertet:



6 v. 6 Punkten aus 2 Kundentestberichten   Qango selbst bewerten
  • Michael S. schrieb am 27.12.2017:
    Ziel des Spiels
    Qango ist ein taktisches Strategiespiel für genau zwei Spieler. Abwechselnd legen die Spieler einen ihrer Spielsteine auf das Spielbrett, um eine von drei Siegbedingungen zu erreichen. Da gilt es genau aufzupassen und die Züge des Gegners im Auge zu behalten. Denn eine Partie kann schon nach ein paar Minuten vorbei sein, wenn man nicht aufpasst. Zum Glück kann man dann sofort eine neue Runde starten, denn so einfach gibt man sich nicht geschlagen.

    Aufbau
    Man legt den Spielplan entweder mit der einfachen Seite mit 6 x 6 Feldern auf den Tisch, oder mit der fortgeschrittenen Seite mit 7 x 7 Feldern. Auf dieser gibt es in der Mitte zusätzlich noch ein neutrales Feld. Jeder Spieler nimmt sich dann einen Satz Spielsteine und los geht´s.

    Spielablauf
    Abwechselnd legen die Spieler jetzt immer einen Spielstein auf das Spielbrett, um eine der drei Siegbedingungen zu erreichen.
    Diese sind:

    a) Drei gleichfarbige, aneinanderhängende Felder mit seinen Steinen belegen
    b) Einen Block aus 2 x 2 Steinen in seiner Farbe legen
    c) Eine Reihe aus 5 Steinen in seiner Farbe legen

    Wer eine dieser Siegbedingungen schafft, gewinnt das Spiel. Das kann sehr schnell gehen, aber auch manchmal länger dauern, wenn beide Spieler gut aufpassen.
    Wenn beide Spieler gut aufpassen, kann es auch dazu kommen, dass kein Spieler gewinnt, weil das Spielbrett komplett mit Steinen befüllt ist.

    Wer es gerne ein bisschen komplexer mag, der spielt einfach die Rückseite des Spielplans mit 7 x 7 Feldern.
    Dort sind mehr Felder und in der Mitte ist ein neutrales Feld, das zu keinen anderen gehört.

    Man kann auch noch mit besonderen Einsetzregeln für den Anfang des Spiels spielen.

    Kleines Fazit
    Qango ist ein tolles taktisches Strategiespiel.
    Die Regeln sind wirklich in 1 Minute erklärt und manches Match dauert auch nicht viel länger.
    Man muss schon höllisch aufpassen, was für Fallen einem der Mitspieler legen will.
    Am Anfang hat es mich an "Vier gewinnt" erinnert, doch geht Qango doch ein Stück tiefer.
    Uns hat das Spiel gleich in den Bann gezogen und so wurden viele Runden gespielt, geht ja schnell.
    Ein wirklich tolles Spiel, dass man für Freunde dieses Genres uneingeschränkt empfehlen kann.
    ______________
    Die komplette Spielevorstellung inklusive Fotos und das Regelvideo findet ihr hier:
    http://www.mikes-gaming.net/spiele-komplettliste/komplettliste-aktuelle-spiele-alphabet/item/829-qango.html
    ______________
    Michael hat Qango klassifiziert. (ansehen)
  • André N. schrieb am 19.11.2016:
    "Das Rad der Mühle neu erfunden!"

    So zumindest würde ich das Spielprinzip von Qango betiteln, denn in diesem kurzweiligen Brettspiel steckt tatsächlich irrsinnig viel Denksport und tolle Unterhaltung für Spielrunden zu zweit.

    Zum Spiel:
    2 Spieler
    Dauer: jeweils 1 bis 10 Minuten

    Spielprinzip:
    Zunächst erinnert das Spiel grundsätzlich an das altbekannte "Mühle", denn auch hier gibt es die besagte "Zwickmühle", mit der man den Gegner austricksen kann.
    Man spielt abwechselnd weiße (Spieler 1) bzw. schwarze (Spieler 2) Steine auf ein 6x6 (Rückseite 7x7) Felder farbig unterteiltes Spielbrett. Die Farben erinnern ein wenig an LED-Leuchten, was zu Beginn ein wenig verwirrend wirken kann.

    Es gewinnt derjenige, der zuerst eine der drei Siegkonstellationen erreicht hat:
    1. Man schafft es, drei zusammenhängende Farbfelder zu besetzen
    2. Man schafft es, 4 Steine als Quadrat zusammenliegend zu besetzen
    3. Man schafft es, eine Reihe aus 5 Steinen (horiz., vert., diagonal) zu bilden

    Derartig einfache Regeln und dabei gleichzeitig eine solche Komplexität zu erzeugen - das schaffen nicht viele Spielprinzipien. Denn Qango spielt mit den Sinnen wie man es kaum für möglich hält. Man ertappt sich dabei, den Fokus auf Farben zu lenken und übersieht dabei die Formen. Dann wiederum denkt man in Formen und der Gegner zielt auf Farben...
    Wahrlich schnell übersieht man den Plan des Gegners und läuft ihm sozusagen in die Falle. Insofern ist die Kombination aus Farbfeldern in LED-Form durchweg eine stimmige Wahl und bringt in den ersten Spielrunden die Sinne zum Kochen.

    Nach einigen Runden dann übt sich das Prinzip und man denkt immer strategischer - seltener übersieht man die anstehende Gewinnchance des Gegners.
    Erst hier entwickelt sich die wahre Tiefe des Regelwerks:
    Nach vielen Runden waren wir z.B. der festen Überzeugung, dass das Spiel "defekt" sei, da z.B. bei gleichem Start der ersten zwei Steine stets das gleiche Ergebnis herauskäme. Doch immer wieder gibt es eine Wendung, die plötzlich aus dem Gejagten den Jäger macht. Die Kunst besteht darin, im entscheidenden Moment den Spieß umzudrehen und von der Verteidigung in den Angriff zu gehen.
    Mit jedem Stein den Gegner unter Zugzwang zu setzen und dabei keine Gewinnchance auszulassen ist allerdings einfacher gesagt, als getan. Denn auch der Gegner wittert seine Chancen.
    Und so ist man während des Spielens geistig schon immer drei Züge im Voraus und wird dabei natürlich immer wieder von den Zügen des Gegners überrascht.

    Interessant ist zudem, dass die beiden Seiten des Spielbretts völlig andere Herangehensweisen erfordern, um den Gegner in eine Zwickmühle zu locken.

    Durchaus möglich, dass es bei diesem Spiel "schachähnliche" Spielaufstellungen gibt, die bei geschickt ausgeführter Setzreihenfolge den Gegner chancenlos lassen. In vielen bisherigen Spielstunden aber ist es uns nicht gelungen, eine davon konsequent umsetzen zu können.

    Für kurzweilige Spielerunden zu zweit hiermit meine uneingeschränkte Empfehlung.

    André hat Qango klassifiziert. (ansehen)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: