Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Pyramids
Pyramids
Pyramids
Pyramids
nur 21,99

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(40 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Pyramids ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Pyramids



Der Glanz der Pyramiden. Die alten Ägypter waren große Meister der Architektur. Ihre Pyramiden zeugen bis heute von der Pracht dieses Weltreichs – und von der großen Verehrung ihrer Ahnen. In dem Bau- und Legespiel „Pyramids“ von IELLO / Hutter Trade schlüpfen die Spieler in die Rolle eines antiken Baumeisters und verhelfen ihrer jeweiligen Dynastie zu ewigem Ruhm.

Pyramids, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.
Autor: Matthew Dunstan, Brett J. Gilbert



Translated Rules or Reviews:

Pyramids kaufen:


nur 21,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(40 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Pyramids ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Pyramids auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Wenn Ihnen Pyramids gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      Listen mit Pyramids



      Pyramids ist auf 7 Merklisten, 4 freien Listen und in 12 Sammlungen gespeichert.
      Alle anzeigen

      So wird Pyramids von unseren Kunden bewertet:



      4 v. 6 Punkten aus 1 Kundentestbericht   Pyramids selbst bewerten
      • Irene Q. schrieb am 28.08.2019:
        Bei Pyramids baut jeder Spieler wie der Name schon verrät eine Pyramide sowie außerdem eine Säule und/oder eine Grabkammer. Baukarten mit Symbolen, die dem damit gebauten Bauwerk entsprechen, erhöhen die Punktzahl. Vor allem aber kommt es auf die Farben der Bausteine an, vor allem in der Pyramide, wo wir möglichst lange Ketten gleichfarbiger Steine bilden wollen - allerdings auch Ketten in allen Farben.

        Die Anleitung ist zwar nicht simpel, aber nach ein paar Durchgängen hat man alle Regeln verinnerlicht. Außerdem gibt es für jeden Spieler einen Spicker, der noch einmal daran erinnert, was in welchem Bauwerk Punkte gibt.

        Besondere Komplexität erhält das Spiel dadurch, dass es nur für quasi die Vorrunde jeder Runde eine vorgegebene Spielerreihenfolge gibt. In dieser Vorrunde entscheiden sich die Spieler jeweils dafür, an welcher Position sie in der Hauptrunde ihre Baukarten wählen und ihren Zug machen wollen. Wer unbedingt als erster (oder früh in der Runde) wählen möchte, schränkt dadurch aber gleichzeitig seine Baumöglichkeiten ein. Wenn man bestimmte Baukarten ergattern möchte, muss man sich darauf aber möglicherweise einlassen. Wer dagegen bei den Baukarten nicht wählerisch ist und zuletzt spielt, hält sich mehr Möglichkeiten für die Bauaktionen offen.
        Dieses Taktieren - und nicht zuletzt die Möglichkeit, den Gegnern ihre Strategie zu durchkreuzen, ist das, was das Spiel für mich zuerst attraktiv gemacht hat. Die Interaktion ist hoch, und neben den Karten sollte man auch den Spielstil des Gegners immer im Hinterkopf haben.

        Das Spiel ist immer wieder spannend und hat eine steile Lernkurve, bis man vernünftige Punktzahlen zustande bringt. Eine feste Strategie zu fahren, ist meistens keine gute Idee, weil der Gegner sich dann darauf einstellen kann. Es gibt auch nicht die eine Strategie, die zum Ziel führt.

        Ein kleiner Wermutstropfen für mich ist, dass man das Spiel zwar zu zweit spielen kann, aber die Interaktionsmöglichkeiten sind dann doch stark eingeschränkt. Die Strategieoptionen der Vorrunde können dabei nicht ihr Potenzial entfalten.
        Das ist für mich sehr schade, denn meistens spielen wir zu zweit. Die Kinder sind noch zu klein, ich würde das Spiel erst ab ca. 12 Jahren empfehlen, weil es doch strategisch wesentlich komplexer ist, als das einfache Material und die überschaubaren Spielregeln erwarten lassen.
        Daher meine Empfehlung: Erst ab drei oder vier Spielern wirklich gut.
        Irene hat Pyramids klassifiziert. (ansehen)

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (40€ Mindestbestellwert)
      Suche: