Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Potion Explosion - Die 5. Zutat Erweiterung



Hochgeschätzte Studierende, die brillantesten Trankbraumeister der ganzen Welt haben sich unserem Lehrkörper angeschlossen, um unsere neuen Meisterklassen auszubilden. Einige von ihnen sind geradezu verspielte Naturen, daher bin ich sicher, dass ihr dieses Jahr viel Spaß haben werdet! Andere wiederum werden euch recht mürrisch erscheinen, aber ich denke, dass ihr euch von ein wenig Tadel kaum entmutigen lasst … Ihr werdet euch sicher rasch an ihre Art gewöhnen. Außerdem lernt ihr, ganz neue Tränke zu brauen und mit einer neuen Zutat umzugehen: Geister-Ektoplasma. Viel Glück! Airbus Schrumpelohr – Schulleiter der Horriblen Hochschule für handfeste Hexerei

Potion Explosion - Die 5. Zutat Erweiterung, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.
Autor: Lorenzo Silva, Stefano Castelli, Andrea Crespi

Wenn Ihnen Potion Explosion - Die 5. Zutat Erweiterung gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      So wird Potion Explosion - Die 5. Zutat Erweiterung von unseren Kunden bewertet:



      5 v. 6 Punkten aus 4 Kundentestberichten   Potion Explosion - Die 5. Zutat Erweiterung selbst bewerten
      • Irene Q. schrieb am 30.01.2020:
        Die Erweiterung für Potion Explosion bringt eine grundlegende Neuerung mit sowie zwei größere Varianten:
        Grundlegend ist die neue weiße Zutat, die anstelle jeder anderen Zutat verwendet werden kann. Sie ist (insbesondere, wenn man die anderen Elemente der Erweiterung nicht nutzt) selten, verändert das Spiel aber schon merklich, ohne jedoch irgendwas am Grundprinzip abzuändern.
        Weiterhin gibt es sechs neue Tränke, die man brauen kann und die neuartige Effekte haben. Man kann beliebig aus den sechs alten Tränken des Grundspiels und den sechs neuen Tränken die sechs auswählen, mit denen man gerne spielen möchte, oder aber zufällig sechs Stück ziehen.
        Und zuletzt gibt es noch die Professoren, von denen man bis zu zwei in einem Spiel verwenden kann und die positive oder negative Zusatzregeln mitbringen.

        Alle Elemente der Erweiterung sind modular. Gut, wenn man mit Erweiterung spielt, wird man wohl die weiße Zutat immer verwenden, zumindest ist sie für einige Tränke und Professoren notwendig (wenn auch nicht für alle). Und da sie außerdem die wesentlichste Neuerung darstellt, wird man darauf vermutlich auch nicht verzichten wollen.
        An den neuen Tränken gefällt mir die Variabilität gut. Am wichtigsten empfinde ich die Entscheidung, ob man den Trank aus dem Grundspiel, mit dem man einem Gegner die Zutaten aus dem Vorrat klauen kann, verwenden will. Wenn wir mit Kindern spielen, ersetzen wir diesen Trank immer mit einem der anderen, im Spiel in reinen Erwachsenenrunden bleibt er dagegen immer drin. Was die neuen Tränke mitbringen, ist ansonsten nichts weltbewegend Neues. Wir lassen meistens ansonsten den Zufall entscheiden.
        Auch bei den Professoren kann man zufällig wählen, was wir, wenn wir die Professoren überhaupt benutzen, meistens machen. Gerade dadurch kommt eine neue Variabilität ins Spiel, die man bedenken muss, um gut abzuschneiden.

        Ich finde den Preis für die Erweiterung ein wenig hoch, da sie letztlich im Vergleich zu vielen anderen Erweiterungen für Spiele nicht so extrem viel Neues bringt. Andererseits macht es Spaß, mit den neuen Elementen zu spielen. Wer also Freude am Grundspiel hat, der wird höchstwahrscheinlich auch die Erweiterungen zu schätzen wissen.
        Insgesamt daher noch knapp fünf Punkte.
        Irene hat Potion Explosion - Die 5. Zutat Erweiterung klassifiziert. (ansehen)
      • Uwe S. schrieb am 26.02.2020:
        Potion Explosion - Die 5. Zutat Erweiterung bringt vier neue Tränke, eine neue Joker-Zutat samt Geisterkessel, sieben Professorenplättchen sowie Lob- und Tadelmarker (Plus. und Minuspunkte). Die Joker-Zutat kommt über den Geisterkessel mit Hilfe der Professoren (positive und negative Effekte) bzw. Tränke ins Spiel und ersetzen jede andere Farbe.

        Fazit: Potion Explosion - Die 5. Zutat Erweiterung liefert bei den Explosionen mit der Joker-Zutat eine zusätzliche taktische aber auch Glücks-Komponente (wann "taucht" sie auf). Manche Professoren modifizieren/erweitern die Regeln ein wenig, sind aber verzichtbar.
        Uwe hat Potion Explosion - Die 5. Zutat Erweiterung klassifiziert. (ansehen)
      • Christian E. schrieb am 05.02.2018:
        Eine schöne, interessante, aber nicht unbedingt zwingend erforderliche Erweiterung eines wunderschönen Spiels. Wir haben bisher die zusätzlichen Tränke ausprobiert, die teilweise sehr hilfreich sind, ebenso die 5. Zutat selbst (Geister-Ektoplasma). Die Professoren-Karten waren uns für unseren 6-jährigen beim ersten Versuch noch zu kompliziert, aber sehen auch sehr interessant aus.
        Christian hat Potion Explosion - Die 5. Zutat Erweiterung klassifiziert. (ansehen)
      Alle 4 Bewertungen von Potion Explosion - Die 5. Zutat Erweiterung ansehen

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite  Versandkosten   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (40€ Mindestbestellwert)
      Suche: