Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen

Klicken Sie auf das Bild um das Video zu laden.
Es öffnet sich ein neues Fenster in dem Sie das Video anschauen können.


Pingi Pongo
Pingi Pongo
Pingi Pongo
Pingi Pongo
statt 14,99 €
jetzt nur 13,59
Sie sparen 1,40 €
(9,3% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Pingi Pongo ausleihen
Pingi Pongo wurde die folgende Auszeichnung verliehen:
  • Spiel des Jahres - Empfehlungsliste
    Spiel des Jahres - Empfehlungsliste
    2013
    Empfehlungsliste Kinderspiel
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Pingi Pongo



Ein Kinderspiel mit hochwertigem Holzspielmaterial. Wettlauf zum Südpol - Sobald ein Spieler seine komplette Pinguinfamilie zum Südpol gebracht hat, endet das Spiel.

Pingi Pongo, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 6 bis 12 Jahren.


Translated Rules or Reviews:

Pingi Pongo kaufen:


statt 14,99 €
jetzt nur 13,59
Sie sparen 1,40 €
(9,3% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Pingi Pongo ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Pingi Pongo auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


So wird Pingi Pongo von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 3 Kundentestberichten   Pingi Pongo selbst bewerten
  • Stefan B. schrieb am 14.02.2013:
    Bei Pingi Pongo erhält jeder Spieler eine Pinguinfamilie aus Holz. Die Pinguine sind auf dem Weg zum Südpol. Sie hüpfen von Scholle zu Scholle. Dabei müssen sie sich in Acht nehmen vor brüchigen Schollen und dem Orca-Wal.
    Wer seine gesamte Familie als Erster zum Südpol gebracht hat, gewinnt das Spiel. Wie weit man mit seinen Pinguinen ziehen darf bestimmt ein Würfel.

    Pingi Pongo ist ein einfaches Laufspiel. Es bietet durch die brüchigen Eisschollen und den Orca taktische Möglichkeiten, die das Spiel spannend machen. Somit haben auch ältere Kinder und Erwachsene großen Spaß an dem Wettstreit. Die Aufmachung des Spieles ist sehr schön und das Material lädt auch zum freien Spielen ein.

    Ich kann Pingi Pongo sehr empfehlen. Die Spielregeln sind schnell erklärt und eine Partie ist flott gespielt. Das Spiel ist altmodisch im besten Sinne und hat dennoch eben ein paar Twists, die es hervor heben. Daher meine Wertung.
    Stefan hat Pingi Pongo klassifiziert. (ansehen)
  • Pascal V. schrieb am 10.01.2014:
    Schönes Laufspiel für 2-4 Spieler ab 5 Jahren.

    Bringt Eure Pinguin-Familie sicher über die Eisscholen zu ihrem Ziel und passt dabei bloß auf brüchiges Eis und den wilden Orca auf!


    Spielablauf:
    Legt das Spielbrett in die Tischmitte und stellt die Pinguinfiguren auf das Startfeld sowie den Orca auf die unterste blau (Schwimm-)Linie auf seinen Platz (kleiner Pfeil). Den Würfel erhält der jüngste Spieler, welcher auch anfangen darf!

    Das Ziel ist es, alle eigenen Pinguinfiguren (Mama, Papa, Kind^^) zum Südpol zu geleiten - die südlichste, größte Eisscholle. Dazu wird bei jedem Zug der Würfel geworfen und eine der Figuren um die Augenzahl vorgezogen.
    Zeigt der Würfel seine blaue Seite, darf ein eigener Pinguin stattdessen schwimmen und so eine Abkürzung zwischen zwei Eisbergen nehmen. Aber nur, wenn der Pinguin sich auf einem Eisberg befindet - die abkürzende Schwimmroute gilt nur von Eisberg zu Eisberg - und sich der Wal nicht gerade im selben Wasserbereich befindet!
    Kann der Spieler keine seiner Figuren schwimmen lassen, darf er stattdessen eine beliebige Figur um 1 Feld vorziehen.

    Es darf immer nur 1 Pinguin auf einer Eisscholle stehen - auf den Eisbergen dürfen sich mehrere aufhalten. Würde eine Figur mit der geworfenen Augenzahl auf eine besetzte Eisscholle gelangen, wird diese übersprungen bis zum nächsten freien Feld.
    Beachtet werden wollen die brüchigen Eisschollen, denn wer hier steht und überholt wird, muss zum letzten Eisberg zurück - sonst würde die Eisscholle brechen, durch die rasante Erschütterung^^.
    Fies: auch die Eisberge sind immer brüchig, also kann man im schlimmsten Falle zu einem Eisberg zurückfallen und dort auch nochmal überrundet werden und muss dann gleich einen weiteren Eisberg zurück.
    Landet eine Figur auf einer Eisscholle mit einem abgebildeten Wal, wird der Orca bewegt und zwar im Kreis immer von einem Pfeilsymbol zum Nächsten, so dass er sich immer auf einer Schwimmlinie befindet und diese blockiert.

    Das Spiel endet, sobald es einem Spieler gelingt alle drei Pinguinfiguren ins Ziel zu bringen - dieser Spieler gewinnt.


    Fazit:
    Schön aufgemachtes und sehr wertiges Material wurde dem Spiel mitgegeben. Das Wettrennen ist schön einfach konzipiert, von kurzer Spieldauer und sehr spaßig.
    Der fiese Ärgerfaktor der brüchigen Eisschollen kann die Spieler sehr "beschäftigen"^^, aber auch motivieren mehrmals spielen zu wollen ("na warte Du!!!") - besonders wenn man kurz vor dem Ziel wieder fast bis zum Anfang geschickt wurde *G*. Derlei Glücks- bzw. Pechmomente macht das Spiel aber bestimmt wieder beim nächsten Würfeln "schwimmend"^^ wett.
    Es funktioniert gut in jedweder Besetzungsform und man kann sagen, dass hier ein rundum gelungenes Familienspiel für viele Runden vorliegt.



    [Wir danken Noris Spiele für das Testexemplar!]
    Pascal hat Pingi Pongo klassifiziert. (ansehen)
  • Jörg K. schrieb am 17.03.2013:
    "Qualitativ und preislich ein sehr schönes Laufspiel mit attraktivem Hintergrundthema." vgl. Link zum Test und Video: http://www.cliquenabend.de/spiele/706200-Pingi-Pongo.html
    Jörg hat Pingi Pongo klassifiziert. (ansehen)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: