Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Panic Lab
statt 12,00 €
jetzt nur 10,59
Sie sparen 1,41 €
(11,8% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
jetzt vorbestellen
, wurde bereits nachbestellt.
Lieferzeit 3-5 Tage, max. 2 Wochen.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten


oder Panic Lab ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Panic Lab



Mehrere Amöben sind ausgebrochen und wuseln kreuz und quer herum, sie müssen schnell wieder eingefangen werden! Die Spieler spielen alle zusammen und zur gleichen Zeit. Werfen Sie 4 ganz spezielle Würfel, die ihnen angeben, aus welchem Labor eine Amöbe entwischt ist und wie sie aussieht. Der Erste, der die richtige Amöbe zeigt, gewinnt einen Punkt. Aber Achtung, die kleinen Biester lassen sich nicht so leicht einfangen: Sie verstecken sich in Lüftungsschlitzen und können mutieren! Ein kühler Kopf, Beobachtungssinn und Schnelligkeit sind entscheidend für ein ordentliches Labor.

Panic Lab, ein Spiel für 2 bis 10 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.

Panic Lab kaufen:


statt 12,00 €
jetzt nur 10,59
Sie sparen 1,41 €
(11,8% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

jetzt vorbestellen
, wurde bereits nachbestellt.
Lieferzeit 3-5 Tage, max. 2 Wochen.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Panic Lab ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Panic Lab auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


So wird Panic Lab von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 5 Kundentestberichten   Panic Lab selbst bewerten
  • Ines B. schrieb am 30.01.2013:
    Panic Lab in der richtigen Runde macht durchaus Spaß. Allerdings: entweder man kann es, oder man kann es eben nicht.

    Die kleinen Krabbelviecher liegen im Kreis aus und haben jeweils 2 verschiedene Farben, Formen und Muster. Dazwischen gibt es noch Lüftungsschächte und Labore.

    Nun wird gewürfelt: Ein Würfel gibt die Farbe der gesuchten Amöbe wider, der nächste Würfel das Muster und ein Würfel die Form. Ein 4. Würfel gibt die Startrichtung vor. Nun muss man die Amöbe, die alle 4 Würfelergebnisse erfüllt, suchen und als Erster draufhaun auf den kleinen Stinker.

    Gesucht wird ab dem Startlabor in Würfelrichtung die Glibberqualle in übereinstimmender Farbe, Form und Musterung der Würfel. Kommt allerdings vorher ein Lüftungsschacht, muss man die Karten zwischen diesem Lüftungsschacht und dem Nächsten auslassen und ab dem nächsten Lüftungsschacht weitersuchen. Wenn dann auch noch Farbe und Form geändert wird... chaotisch, chaotisch....

    ...aber ein Heidenspaß! Natürlich nur für Leute, die solche Konzentrationsspiele mögen und denen solche Spiele auch liegen.

    Ich finds toll und freue mich, wenn ich es bald mal wiede spielen kann. 5 Punkte

    1 = totaler Schrott
    2 = unterdurchschnittlich, allenfalls für Fans
    3 = Durchschnitt, kann man mal spielen
    4 = solides Spiel, macht Spaß, kann man öfters spielen
    5 = sehr gutes Spiel, hoher Spaßfaktor
    6 = DAS Spiel, darf in keiner Sammlung fehlen
    Ines hat Panic Lab klassifiziert. (ansehen)
  • Pascal V. schrieb am 12.08.2012:
    Eine Riesen-Gaudi :)

    Die Amöben sind aus dem Labor entkommen und muessen schleunigst wieder eingefangen werden! 2 bis 10 Spieler muessen nun versuchen per rechtzeitigem Erkennen der jeweils gesuchten Amöbe auf selbige "ihre Hand als Erste dezent und vor allem ganz ruhig und langsam, ohne jegliche Hektik vorsichtig niederzulegen" - QUUUAAAAAK!!!! :)
    Jeder versucht so schnell wie moeglich das entfleuchte Viech zu entdecken und rasch mit der Hand draufzuschlagen.
    Wem dies gelingt erhaelt einen Siegpunkt. 5 Siegpunkte gewinnen das Spiel!

    Die 25 kleinen, quadratischen Spielkarten werden gut gemischt und im Kreis ausgelegt. In die Mitte kommen die Siegpunktchips.
    Ein Startspieler wird ausgemacht. Dieser wuerfelt nun mit den 4 Wuerfeln, wovon einer angibt in welche Richtung (Uhrzeigersinn oder gegen denselben) man die Amöbenkarte suchen muss und die drei anderen definieren das Aussehen der Amöbe durch "Form", "Muster" und "Farbe" (es gibt jeweils nur 2).
    So wird also festgelegt, welche Amöbe aus welchem Labor entkommen ist.

    Dann muessen alle Spieler hektisch-chaotisch ihre Augenpaare schweifen lassen und hoffentlich schnell das gesuchte Exemplar auffinden. Der Haken dabei: es gibt Sonderkarten :)
    Bei den 25 im Kreis liegenden Karten gibt es 3 "Start"labore mit je 2 Pfeilrichtungen. Dann 3 Amöbenwandler (die Amöbe wandelt hier entweder ihre Form, Farbe oder Muster wenn sie hier vorbeikam), 3 Lueftungsschaechte (liegt ein solcher auf dem Weg der Amöbe entwischt sie hier durch und taucht erst hinter dem Naechsten wieder auf) und natürlich die unterschiedlichen Amöben.

    Bsp.: es wird eine rot-orange, bauchige Amöbe mit Streifenmuster gesucht, die vom gelben Labor aus im Uhrzeigersinn entschwunden ist.
    Die naechsten 2 Karten sind blaue Amoeben, also keine Passende. Darauf folgt ein Lueftungsschaft, also kann man die naechsten 8 ausliegenden Karten ignorieren und schaut erst ab der 9., welche ebenfalls ein Lueftungsschacht ist, weiter, denn hier kam die Amöbe wieder heraus^^. Nun liegt dummerweise genau da ein AmöbenFARBwandler, somit wird nun eine blau-lilane, bauchige Amöbe mit Streifenmuster gesucht :)! Die naechsten 5 Karten sind wieder uninteressant, es folgt abermals ein Wandler, diesmal aendert sich das Muster und somit halten unsere Augen nun nach einer blau-lila farbigen, bauchigen Amöbe im Punktmuster Ausschau! Und tadaaaa, gleich die naechstliegende Karte zeigt die Gesucht! PATSCH! Hand drauf, Siegpunkt gewonnen!

    Ok, das ganze nun in Sekundenschnelle und gegen bis zu 9 Mitspieler gleichzeitig :)
    Alles klar? *GGG*
    Pascal hat Panic Lab klassifiziert. (ansehen)
  • Markus R. schrieb am 29.08.2016:
    Wer so schöne hektische Spiele mag wie Geitesblitz oder Halli Galli, sollte auch mal ein Blick auf Panic Lab werfen !
    Dieses schöne Reaktionspiel befindet sich in einer schönen Metaldose im Kartenspielformat.
    In einem Labor sind Amöben ausgebrochen und wir müssen diese ganz schnell einfangen.
    Wer das am besten und schnellsten hinbekommt, gewinnt das Spiel.
    Dank Luftschächte und Labore kann der Schwierigkeitsgrad auch noch weiter nach oben geschraubt werden (für uns mittlerweile beides immer mit dabei)
    Markus hat Panic Lab klassifiziert. (ansehen)
Alle 5 Bewertungen von Panic Lab ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: