Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
PÜNCT
PÜNCT
PÜNCT
PÜNCT
PÜNCT
PÜNCT
statt 31,99 €
jetzt nur 28,49
Sie sparen 3,50 €
(10,9% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
nur noch 3 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder PÜNCT ausleihen
PÜNCT merken erfordert Login

PÜNCT wurde die folgende Auszeichnung verliehen:
  • International Gamers Award
    International Gamers Award
    2006
    Zweispieler - Finalisten
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

PÜNCT



Pünct ist ein anspruchsvolles Strategiespiel für 2 Personen. Ziel des Spiels ist es, 2 gegenüberliegende Seiten miteinander zu verbinden.
Man kann entweder neue Steine ins Spiel bringen, oder ein vorhandenen Stein bewegen. Je mehr Steine auf dem Spielbrett liegen, desto mehr Möglichkeiten bieten sich. Aber je mehr Spielsteine Sie legen, desto durchsichtiger wird Ihre Taktik. Deshalb ist es sinnvoll, die Steine so zu platzieren, dass der Gegner mit der vorläufigen Position nicht auf die Taktik rückschließen kann.
In Pünct müssen Sie also nicht nur Ihre Verbindung bauen, sondern auch Ihren Mitspieler hinters Licht führen.

PÜNCT, ein Spiel für 2 Spieler im Alter von 9 bis 100 Jahren.
Autor: Kris Burm



Translated Rules or Reviews:

PÜNCT kaufen:


statt 31,99 €
jetzt nur 28,49
Sie sparen 3,50 €
(10,9% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

nur noch 3 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

PÜNCT ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von PÜNCT auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


So wird PÜNCT von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 6 Kundentestberichten   PÜNCT selbst bewerten
  • Michael S. schrieb am 22.06.2017:
    Ziel des Spiels
    In Pünct geht es darum, mit seinen Steinen eine durchgängige Linie zwischen zwei Spielplanseiten zu schaffen. Man muss also zum einen an seiner eigenen Linie bauen, aber zum anderen auch den anderen Spieler beobachten. Durch das Einsetzen von neuen Steinen und das Verschieben von bereits gesetzten kommt man seinem Ziel immer näher. Doch auch der Gegner hat sicher einen Plan. Wer es als erster schafft, zwei gegenüberliegende Spielplanseiten mit einer sichtbaren Linie aus seinen Steinen zu verbinden, gewinnt das Spiel.

    Aufbau
    Der Spielplan wird in die Mitte des Tisches gelegt. Nun wird gelost, wer der weiße Spieler ist. Dann bekommt jeder Spieler alle Spielsteine in seiner Farbe und legt diese zu sich. Der einzelne Stein ist kein Spielstein und darf nie als solcher gelegt werden. Er dient nur zum Markieren des Pünct. Schon kann das Spiel beginnen.

    Spielablauf
    Der weiße Spieler beginnt und legt einen beliebigen Stein auf das Spielbrett. Beim ersten Legen darf der weiße Spieler nur nicht in den mittleren Bereich, ansonsten überall auf dem Spielplan. Dann ist der schwarze Spieler an der Reihe. Auch er kann einen beliebigen Stein irgendwo auf den Spielplan legen. Ab jetzt ist auch der innere Bereich erlaubt. Beim Legen gibt es nur wenige Regeln, die aber auch beim Verschieben von Steinen gelten.

    1. Ein Stein muss vollständig auf dem Spielplan liegen und darf nicht darüber hinausragen.
    2. Ein neuer Spielstein muss immer auf der untersten Ebene eingesetzt werden.
    3. Ein Stein muss vollständig auf einer Ebene liegen und darf nicht schräg über mehrere Ebenen gehen.

    Steine verschieben
    Möchte man einen Stein verschieben, so muss dieser grundsätzlich schon auf dem Spielplan liegen.
    Jetzt kommt der namensgebende Pünct ins Spiel. Jeder Spielstein hat drei Punkte, die auf dem Spielplan einrasten.
    Einer dieser Punkte ist ausgemalt und heißt Pünct. Beim Verschieben kommt diesem Pünct nun eine wichtige Funktion zu.
    Möchte man einen Stein verschieben, so darf man das nur gerade entlang einer Linie machen.
    Dazu nimmt man den einzelnen Pünct und markiert damit die ursprüngliche Position des Pünct von dem Stein, den man bewegen will.
    Dadurch weiß man immer, wo der Stein und vor allem sein Pünct lag.
    Nun kann man den Stein, den man verschieben möchte, nehmen und nach folgenden Regeln verschieben und neu platzieren:

    1. Es dürfen nur eigene Steine verschoben werden.
    2. Ein Stein darf über beliebig viele andere Steine hinweg zu seinem Ziel bewegt werden.
    3. Der Pünct eines verschobenen Steins muss an seinem Ziel auf einem eigenen Stein zum Liegen kommen. Die anderen Teile des Steins dürfen auch auf fremden Steinen liegen.
    4. Hat man einen Stein gültig verschoben, darf man ihn um den Pünct herum beliebig drehen und dann ablegen.
    5. Am Schluss nimmt man den kleinen Stein wieder vom Spielplan.

    Brücke bauen
    Es ist auch erlaubt, durch Verschieben eines Steins eine Brücke zu bauen.
    Dies geht aber nur mit den beiden länglichen Steinen, nicht mit dem Dreieckigen.
    Die beiden Enden des Steins müssen dabei auf jeden Fall gültig verschoben und platziert werden.
    Unter dem Punkt in der Mitte darf allerdings eine Lücke entstehen, also eine Brücke.
    Unter diese Brücke darf dann auch kein anderer Stein mehr geschoben oder ein freiliegender Stein verschoben werden.
    Der Platz unter der Brücke ist also blockiert.

    Spielende
    Das Spiel endet, sobald es ein Spieler schafft, eine sichtbare Linie von einer Spielplanseite zur anderen zu bauen.
    Wenn man also von oben auf den Plan schaut, muss es einen kompletten Weg in der Spielerfarbe geben.
    Dieser Spieler hat das Spiel dann auch gewonnen. Haben alle Spieler ihre Steine abgelegt, ohne dass es einem Spieler gelungen ist, eine Linie zu bilden, so endet das Spiel unentschieden.

    Die Standard-Variante
    In dieser Variante darf kein Spieler jemals einen Stein in den mittleren Bereich einsetzen.
    Dort kann man also nur durch das Verschieben von Steinen einen Stein platzieren.
    Hier gibt es dann auch noch eine weitere Art, das Spiel zu gewinnen.
    Wenn ein Spiel unentschieden endet, zählen die Spieler, wieviele Felder sie mit eigenen Steinen besetzt haben.
    Der Spieler der mehr Fläche besetzt hat, gewinnt das Spiel.

    Kleines Fazit
    Auch PÜNCT ist wieder ein geniales Spiel für zwei Spieler.
    Das Spielmaterial ist wie immer sehr hochwertig und auch die Anleitung verständlich geschrieben.
    Am Anfang sollte man ruhig die einfache Version spielen, bevor man in die Standardvariante wechselt.
    Auch hier kann ich wieder nur sagen: Wer ein tolles Taktikspiel für zwei Spieler sucht, kann bedenkenlos zugreifen.
    _________________________
    Die komplette Spielevorstellung inklusive Fotos und das Regelvideo findet ihr hier:
    http://www.mikes-gaming.net/spiele-komplettliste/komplettliste-aktuelle-spiele-alphabet/item/744-puenct.html
    _________________________
    Michael hat PÜNCT klassifiziert. (ansehen)
  • Nicole S. schrieb am 08.05.2010:
    Auch Pünct überzeugt durch tolles Spielmaterial und einfache Regeln, die viele taktische Möglichkeiten bieten. Ein sehr schönes Taktikspiel für 2.
    Nicole hat PÜNCT klassifiziert. (ansehen)
  • Thomas P. schrieb am 12.04.2008:
    Das schlechteste Spiel in der Reihe. Vielleicht sieht Burm das genauso und hat "Tzaar" noch hinterhergeschoben.
Alle 6 Bewertungen von PÜNCT ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: