Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Orléans - Invasion Erweiterung
statt 39,95 €
jetzt nur 34,99
Sie sparen 4,96 €
(12,4% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Orléans - Invasion Erweiterung



In der neuen, großen Erweiterungsbox „Orléans Invasion stehen die Invasoren vor den Stadttoren. Wird es den 2-5 Spielern gemeinsam gelingen, die Stadt gegen die Angreifer zu rüsten und somit die Invasion abzuwehren? In einer spannenden kooperativen Variante, die sich Inka und Markus Brand zu dem von Reiner Stockhausen ersonnenen Spiel ausgedacht haben, müssen alle zusammen arbeiten, um ans Ziel zu kommen. Dazu rüsten die Spieler die Stadt gemeinsam gegen den Feind, die Kornspeicher müssen gefüllt, die Stadtmauer verstärkt und die Außengrenzen gesichert werden. Darüber hinaus hat jeder Spieler gemäß seiner Charakter-Karte noch eine eigene Aufgabe zu erfüllen. Als sei das nicht genug, müssen auch noch diverse Ereignisse gemeistert werden. Da sind Brandstifter unterwegs oder Ratten haben sich über den Käsevorrat hergemacht. Aber manchmal kommt unverhofft auch Unterstützung.

Neben dem namengebenden kooperativen Szenario, das im Mittelpunkt der Szenarien steht, wurden weitere 5 neue Spiel-Varianten in die Box gepackt. Die „Blütezeit“ ist eine klassische Erweiterung, ebenfalls erdacht von Inka und Markus Brand. Außerdem gibt es mit „Das Duell“ ein spezielles 2-Spieler-Szenario, bei dem beide Kontrahenten 4 Aufgaben erledigen müssen. Wer dies am schnellsten schafft, gewinnt das Duell. Werden beide in der gleichen Runde fertig, gewinnt, wer die wertvollsten Waren sammeln konnte.

Darüber hinaus werden 3 Solo-Szenarien geboten, bei denen es jeweils darum geht, vor Ablauf der Runden bestimmte Aufgaben erfüllt zu haben. Die Szenarien sind unterschiedlich lang und haben verschiedene Schwierigkeitsstufen. Neben der richtigen Strategie muss der Solospieler auch das Quäntchen Glück haben, im richtigen Moment die passenden Personen aus dem Gefolgsleutebeutel zu ziehen.

„Orléans Invasion“ ist ein großes Erweiterungspaket, was aus vielen Spielerwünschen heraus entstanden ist: Hier kann jeder seine bevorzugte Spielvariante oder sein für ihn passendes Spielszenario entdecken. Für alle Fans von „Orléans“ ein absolutes „Must-have“, das viele neue herausfordernde Spielstunden im Tal der Loire verspricht.

ACHTUNG: Zum Spielen wird das Grundspiel Orléans benötigt!

Orléans - Invasion Erweiterung, ein Spiel für 1 bis 5 Spieler im Alter von 12 bis 100 Jahren.
Autor: Reiner Stockhausen, Inka und Markus Brand

Orléans - Invasion Erweiterung kaufen:


statt 39,95 €
jetzt nur 34,99
Sie sparen 4,96 €
(12,4% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten


Mit Orléans - Invasion Erweiterung verbundene oder ähnliche Artikel:


Listen mit Orléans - Invasion Erweiterung



Orléans - Invasion Erweiterung ist auf 89 Merklisten, 103 Wunschlisten, 45 freien Listen und in 102 Sammlungen gespeichert.
Alle anzeigen

So wird Orléans - Invasion Erweiterung von unseren Kunden bewertet:



6 v. 6 Punkten aus 4 Kundentestberichten   Orléans - Invasion Erweiterung selbst bewerten
  • Martin G. schrieb am 22.01.2016:
    Dieser Bericht bezieht sich nur auf "die Invasion", die anderen Szenarien habe ich (noch) nicht gespielt!

    Wow!

    Ich habe gestern zum ersten Mal die Invasion gespielt. Es ist faszinierend wie man aus einem sehr guten Vielspieler-(Gegeneinander)-Spiel ein geniales kooperatives Spiel machen kann.

    Ich will eigentlich nix zum Ablauf sagen, außer dass man alle gemeinsamen Ziele (werden durch einen Plan statt des "Segensreiche-Gebäude-Plans) dargestellt und alle persönlichen Ziele (werden durch Charakterkarten bestimmt) erreichen muss. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten das Spiel im Vorhinein zu justieren, etwa durch die neuen Stundenglaskarten oder die unterschiedlich schweren Charaktere.

    Insgesamt muss ich folgendes sagen:
    Für Orleasn-Fans ein MUSS!
    Viel Material für zugegebener Maßen viel Geld
    Lohnenswerte Variante(n)
    Tolle Atmosphäre (Die Stimmung wechselte oft in den Nuancen "wir schaffen das", "Das klappt ja nie", "Drückt mir die Daumen, dass ich den Richtigen ziehe", "YES!!!", "Wer hiflt mir?")
    Je länger das Spiel dauert, umso fesselnder wird es und der Ehrgeiz packt einen das Ziel zu erreichen!

    negativ ist das man nach dem Spiel "ewig" am auseinandersortieren ist :-)

    Fazit: Super, man braucht aber wie so oft die richtigen Mitspieler
    Martin hat Orléans - Invasion Erweiterung klassifiziert. (ansehen)
  • Christian L. schrieb am 18.11.2015:
    Orleans – Invasion
    Ein grandioses Spiel bekommt eine Erweiterung – ach nein nicht eine sondern gleich viele!
    Das große Erweiterungspaket besteht aus 6 Szenarien:
    • Die Blütezeit (2-5 Spieler: Zimmermann und Bauwerke die zusätzliche Siegpunkte ins Spiel bringen. Der Zimmermann ermöglicht es auf Waren Produktionsstätten zu errichten. Zusätzliche Segensreiche Werke.)
    • Die Invasion (2-5 Spieler versuchen gemeinsam die Angriffe abzuwehren)
    • Das Duell (fordert 2 Spieler zum Duell der Händler heraus)
    • Der Würdenträger (Solospielvariante, in der man versucht genügend Bürger um sich zu scharen)
    • Die Hauptstadt Vierzon (Solospielvariante, der versucht Vierzon zur Hauptstadt auszubauen)
    • Der Handelsreisende (Solospielvariante um Waren zu den entlegensten Orten zu liefern)

    Lieferumfang:
    22 Bauwerkskarten, 1 Szenarien Tableau, 1 Markierungsstein und Zimmermann, Ortskarten „Brunnen“, „Marktstand“ „Postkutsche“, „Schwarzmarkt“,„Lagerhaus“, „Taverne“ und „Weinberge“ sowie 13 Plättchen Sondergebäude, 9 Charakterkarten mit Sonderzielen, 31 Stundenglaskarten mit kooperativen Ereignissen, 1 zweiteiliger Spielplan, Szenariotableau „Das Duell“, „Würdenträger“, „Die Hauptstadt Vierzon“, „Der Handelsreisende“ & Bürgerhaus,
    und je Spielerfarbe das Zimmermanntableau, 1 weißer Stein, 1 Abdeckplättchen für das Skriptorium, 1 Aktionstableau Unterstützung.

    Alle Bestandteile werden entsprechend ihres Szenarios verwendet. Eine tolle Ansammlung, die ein geniales Spiel in angenehmer Art und Weise noch bereichern. Diese Erweiterung ist jeden Cent wert und werde mich noch lange an dem Spiel erfreuen!
    Christian hat Orléans - Invasion Erweiterung klassifiziert. (ansehen)
  • Christian S. schrieb am 02.10.2016:
    Dies ist eine super Erweiterung für alle Fans des Grundspiels. Sie besteht aus 6 Szenarien, wobei ich drei Solo-Abwandlungen noch nicht probiert habe.

    Das Highlight ist auch für mich die namensgebende Invasion. Es handelt sich um ein kooperatives Szenario, das in meinem Freundeskreis ausnahmslos gut ankam und auch von Leuten gemocht wurde, die sonst nicht so viel mit kooperativen Spielem am Hut haben. Der Schwierigkeitsgrad kann über die individuellen Ziele und die zufälligen Ereignisse (z.B. können vorab die heftigeren herausgenommen werden oder gerade vermehr eingemischt werden) angepasst werden, wobei die Herausforderung auch auf einfacher Stufe kein Selbstgänger ist!

    Die Blütezeit ist eine schöne Abwechslung zum Grundspiel für 2-5 Personen.

    Das Duell ist, wie der Name schon vermuten lässt, eine reine 2-Spieler-Variante. Die Ziele sind zuerst einmal interessant und erfrischend anders zum Grundspiel, aber hier hätte ich mir mehr Abwechslung für einen höheren Wiederspielreiz gewünscht.

    Fazit: Das Invasions-Szenario rechtfertigt die Anschaffung alleine. Die anderen Varianten sehe ich als willkommene Zugabe.
    Christian hat Orléans - Invasion Erweiterung klassifiziert. (ansehen)
Alle 4 Bewertungen von Orléans - Invasion Erweiterung ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: