Benutzen Sie die Steuerkontrollen, um Bildbereiche zu vergrößern! Mit der gehaltenen linken Maustaste kann der Bildausschnitt verschoben werden.

Oriente
Oriente
Oriente
Oriente
Oriente
Dieser Artikel ist ausverkauft
oder Oriente ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Oriente



In den Provinzen des alten Japan besteht ständig die Gefahr von Intrigen, Kämpfen und sogar Revolutionen. Der Shogun ist der Herrscher über die Provinz. In seiner Abwesenheit vertritt ihn der Priester - zumindest solange, wie nicht der Zauberer das Amt an sich reißt. Aber auch die Edelleute sind nicht untätig und werben Samurais an, während sich ein Händler mit Ninja-Kämpfern verbündet! Aber aufgepasst: Wenn die bauern sich zusammenschliessen, steht alles auf dem Spiel!

Oriente, ein Spiel für 4 bis 12 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.
Autor: Luca Coppola

Oriente ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.

Diese Funktion erfordert ein Login. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen

Listen mit Oriente



Oriente ist auf 34 Merklisten, 23 Wunschlisten, 33 freien Listen und in 119 Sammlungen gespeichert.
Alle anzeigen

So wird Oriente von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 4 Kundentestberichten   Oriente selbst bewerten
  • Felix E. schrieb am 01.02.2011:
    Auf der Suche nach Spielen, die auch in größeren Gruppen spielbar sind, wurde ich auf Oriente aufmerksam. Ein Kartenspiel für bis zu 12 Personen, das klingt schon etwas unglaubhaft und abenteuerlich - dank des günstigen Preises stand einem Selbstversuch allerdings nichts im Wege. Die folgende Rezension basiert auf drei Spielrunden von einer Stärke zwischen sieben und zehn Spielern.

    Oriente hat einen sehr frischen Spielmechanismus und lässt sich im weitesten Sinne als ein Rollenspiel bezeichnen: Jeder Spieler hat nämlich vor sich immer genau eine Rollenkarte (derer acht verschiedene im Spiel vorkommen) und eine Schatzsammlung vor sich. Anders als bei anderen Rollenspielen wechselt ein Spieler im Laufe einer Partie Oriente seine Rolle allerdings sehr häufig (und meist unfreiwillig), was eine sehr spontane Spielweise vom Spieler abverlangt.

    Oriente verlauft in verschiedenen Runden, die hier Jahreszeiten genannt werden. In jeder Jahreszeit darf ein Spiler genau einmal eine Aktion ausführen, was durch einen Aktionsstein, der nach Erfolgreicher Durchführung abegegeben werden muss, kontrolliert wird. Eine Aktion kann eine der drei folgenden sein:
    - Ein Spieler kann mit seiner Rollenkarte einen anderen Spieler angreifen
    - Er kann aber mit seiner Rollenkarte auch eine Spezialaktion ausführen
    - oder er kann einen anderen Spieler in einem Kampf oder in einer Spezialaktion unterstützen; dafür bekommt er im Regelfall Schätze von diesem Spieler.

    Wer zuerst seine Aktion durchführen darf, entscheidet die Rangfolge der Spielerrollenkarte; das Privileg der Erstaktion wird also gewissermaßen versteigert. Charaktere eines hohen Ranges sind stärker als andere und haben somit eine gute Kampfkraft; schwache Rollen haben dafür oft sehr starke und zuweilen spielentscheidende Spezialaktionen, die nur zum richtigen Zeitpunkt ausgespielt werden müssen. Auf alle Spezialaktionen einzugehen würde den Rahmen einer Rezension sprengen, da diese sehr vielfältig sind - eines haben aber alle gemeinsam: Genau wie bei einem Kampf dienen sie hauptsächlich dem Füllen der eigenen Schatzkammer. Und genau diese ist es auch, die bei Spielende (bei großen Gruppen zumeist wenn der Nachziehstapel aufgebraucht ist) über Sieg und Niederlage entscheiden.

    Von den anfangs überfordernden Regeln (aufgrund der vielen Spezialaktionen) sollte sich daher keiner abschrecken lassen, denn Oriente ist ein tolles Spiel für große Gruppen, dass nach einiger Eingewöhnung gar nicht so kompliziert ist und das vor allem neben einem gewissen Glücksfaktor auch noch eine gehörige Portion Taktik vom Spieler fordert, was bei Spielen für solch große Gruppen doch eine gern gesehene Seltenheit ist.
    Felix hat Oriente klassifiziert. (ansehen)
  • Daniel Z. schrieb am 23.11.2011:
    Zum Ablauf des Spiels wurde nun ja eigentlich schon fast alles gesagt. Aus dem Grund gebe ich direkt mein Fazit ab:

    Ein super Spiel für 4-12 Spieler, wobei es bei immer mehr Spielern auch immer mehr Spass macht! Wenn der ungewöhnliche Ablauf bei den Spielern einmal drin ist entwickelt sich das Ganze schnell zur Sucht. Wir haben einige Sommernächte auf dem Balkon mit diesem Spiel verbracht und auch die Wenig- bis Garnicht-Spieler waren begeistert. Immer wieder bilden sich aus dem Spiel heraus kurzweilige Koalitionen, welche in der nächsten Runde womöglich schon wieder verraten werden. Gerade die niedrigrangigen Rollen wirken am Anfang benachteiligt, diese können allerdings durch ihre speziellen Fähigkeiten einiges bewegen oder werden in der Gruppe stark, wohingegen man als Shogun fast schon zur Handlungsunfähigkeit verdammt ist, denn sollte man im falschen Moment handeln droht der metaphorische Dolch im Rücken. Insgesamt ein top Spiel für mich, dass man durch das als Beiwerk entstehende Gewirr aus Geheimissen, Bluff, Intrigen und Verrat u.U. nur in einem gefestigten Freundeskreis spielen sollte ;-)
    Daniel hat Oriente klassifiziert. (ansehen)
  • Dennis S. schrieb am 11.10.2010:
    Man muss sich etwas in das Spiel hineindenken, da der etwas ungewöhnliche Spielablauf und die Namen der verschiedenen Rollen zunächst gewöhnungsbedürftig sind. Auch eine gute Taktik zu entwickeln ist zuerst gar nicht so einfach. Danach ist das Spiel jedoch sehr zu empfehlen und auch gar nicht mal so schwierig. Vor allem zeichnet es sich dadurch aus, dass es für sehr viele Personen geeignet ist und dennoch keine allzu großen Wartezeiten aufkommen lässt.
    Dennis hat Oriente klassifiziert. (ansehen)
Alle 4 Bewertungen von Oriente ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: