Obsession Board Game: 2nd Edition (engl.)
statt 79,99 €
jetzt nur 69,99
Sie sparen 10,00 €
(12,5% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
jetzt vorbestellen
, wurde bereits nachbestellt.
Lieferzeit 3-5 Tage, max. 2 Wochen.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Obsession Board Game: 2nd Edition (engl.)



Du bist der Besitzer eines respektierten, aber in Not geratenen Familienanwesens. Du lebst im viktorianischen England Mitte des 19. Jahrhunderts und nach einigen schmalen Jahrzehnten geht es mit dem Familienvermögen endlich bergauf! Dein Ziel ist es, dein Anwesen zu verbessern, damit du dich mit den wirklich einflussreichen Familien in Derbyshire messen kannst. Wer hier einen guten Überblick und Talent in der Verwaltung beweisen kann, hat gute Aussichten auf den Sieg.
Doch was nützt das schönste Haus und der prächtigste Hausstand, wenn ihn niemand sieht? Die Spieler müssen sich jede Runde entscheiden, welches Spektakel sie in welchem Teil des Hauses stattfinden lassen wollen, um sich in der Gesellschaft der Oberschicht beliebt zu machen. Ist überhaupt genug Personal vorhanden? Hast du die nötigen Geldmittel, um ein opulentes Fest zu geben? Wie wird deine Party zu einem Erfolg? Denn nur der Erfolg ermöglicht dir, dein Anwesen noch weiter aufzubauen.
Und vergessen wir die Liebe nicht! Die edelsten Damen und Herren in diesen Landen stehen zur Ehe bereit, aber natürlich wird es nicht so leicht. Sie reichen ihre Hand nur dem Spieler, der ihre Anforderungen auch erfüllen kann. Wer die Hand der besten Partie gewinnen kann, der gewinnt auch das Spiel.

Rauschende Feste, bröckelnde Wände, britische Romantik - beweist euch inmitten der britischen Oberklasse!

ACHTUNG: Das Spiel ist komplett Englisch.

Obsession Board Game: 2nd Edition (engl.), ein Spiel für 1 bis 4 Spieler im Alter von 14 bis 100 Jahren.


Translated Rules or Reviews:

Obsession Board Game: 2nd Edition (engl.) kaufen:


statt 79,99 €
jetzt nur 69,99
Sie sparen 10,00 €
(12,5% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

jetzt vorbestellen
, wurde bereits nachbestellt.
Lieferzeit 3-5 Tage, max. 2 Wochen.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten



Listen mit Obsession Board Game: 2nd Edition (engl.)



Obsession Board Game: 2nd Edition (engl.) ist auf 36 Merklisten, 39 Wunschlisten, 4 freien Listen und in 4 Sammlungen gespeichert.
Alle anzeigen

So wird Obsession Board Game: 2nd Edition (engl.) von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 4 Kundentestberichten   Obsession Board Game: 2nd Edition (engl.) selbst bewerten
  • Pascal V. schrieb am 13.08.2021:
    Review-Fazit zu „Obsession“, einem familiendramatischen Taktikspiel.


    [Infos]
    für: 1-4 Spieler
    ab: 13 Jahren
    ca.-Spielzeit: 30-90min.
    Autor: Dan Hallagan
    Illustration/Gestaltung: Dan Hallagan
    Verlag: Kayenta Games
    Anleitung: englisch
    Material: englisch

    [Download: Anleitung/Übersicht/F.A.Q.]
    engl.: https://www.boardgamegeek.com/boardgame/231733/obsession/files
    engl. (Video): https://www.kayentapublishing.com/video-tutorials

    [Fazit]
    Wer schon immer mal „Haus am Eaton Place“, „Downtown Abbey“ oder ähnliche TV-Serien bzw. Bücher zum Thema nachspielen wollte, hat hier eine wunderbare Gelegenheit dazu!
    Mit einem ausgeklügelten Workerplacement- und Mehrheitensystem sorgen die Spieler für mehr Einfluss und Macht ihrer Häuser und damit für einen späteren Punktsieg.

    Die Spieler bauen hier also ihre Herrensitze aus und vergrössern zugleich den Pool an Angestellten, natürlich alles immer nur „vom Besten“! Dies gilt auch für die abzuhaltenden Veranstaltungen, Parties, Soirees und anderen Gelegenheiten, bei denen man nur das who-is-who der Gesellschaft lädt und so hoffentlich immer weiter in den Vordergrund gerät, um schliesslich die eigenen Kinder mit den berühmten Fairchilds zu vermählen, was dem ultimativen, gesellschaftlichen Aufstieg gleichkäme.
    Und so kommt es natürlich, dass am Ende gewinnt, wer die meisten Punkte im Spielverlauf sammeln konnte und so in den Bereichen Service, Wohlstand, Ruf, Anwesen, u.a. die Creme de la Creme darstellt^^.

    In Vertretung grosser Familiennamen agieren die Spieler fortan auf den Spielflächen, um Ruf und Geld zu verdienen, damit sie (später) auch immer die „richtigen“ (einflussreichen) Gäste einladen können und vor allem ihr Anwesen ausbauen und mehr Angestellte anwerben können, denn ohne das alles, ist kein höherrangiger Gast interessiert vorbeizuschauen. Zur Abwechslung und für den erhöhten Wiederspielwert haben alle Familien unterschiedliche Sonder-Boni, die allesamt auszuprobieren durchaus interessant ist.

    Das Spiel ist sehr komplex und bietet diverse miteinander verzahnte Mechaniken, die weise Voraussicht, etwas Glück und neckisches Taktikgefühl erwarten, um in der Gesellschaft auch wirklich zu punkten. Die Anleitung ist entsprechend lang, bietet aber auch gleich den Hinweis auf ein (engl.) Video-Tutorial, welches recht hilfreich ist.
    Es gibt sehr viel zu tun und zu beachten und die vielen Gebäudeteile und unterschiedlichen Gäste sorgen für reichlich Abwechslung, wie auch die Wertungen und diversen Bedingungs- bzw. Bonuskarten bedacht sein wollen, da diese einmal das Zünglein an der Waage sein können.

    Die Erweiterung: „Wessex Expansion“ bringt mit der „Wessex“-Familie eine fünfte Spielgruppe mit und zudem einige neue Karten (Start-Gäste, normale Gäste, prestigereiche Gäste, Solitär-Gegenspieler).

    Das Spielmaterial ist durchweg thematisch und zweckdienlich (es wird viel mit Symbolen gearbeitet, die sich aber relativ schnell einprägen), aber auch etwas nüchtern, gerade für die viktorianische Zeit hätte man mehr Farbe und Pomp einsetzen können. Dafür ist alles sehr wertig produziert. Die Anleitung ist, wie schon angedeutet, etwas harsch zu lesen und bedarf oft einem Nachschlagen, so dass das Spiel am besten on-the-fly, mit der Anleitung auf dem Schoss^^, gelernt wird.
    Insgesamt ist das Spiel durchweg gut durchdacht und im positiven Sinn fordernd, so dass es viel Spass machen kann, wenn man einmal „angekommen“ ist. Wer nicht so viel Geduld aufbringen will, wird sich mit den Wenigspielern solidarisieren und es nach einer Partie eher meiden wollen. So konnte auch in mehreren, verschieden besetzten Partien festgestellt werden, dass das Spiel polarisiert, entweder man mochte es oder nicht. Spannenderweise fanden manche es zu leicht, wenn sie sich einmal eingespielt haben, manchen waren einige Karten zu unfair, andere kamen gar nicht zurecht, ein wildes Spiel^^.
    Im Schnitt ist es auf jeden Fall ein spielenswertes Spiel mit einer schicken Idee und man sollte diesem unbedingt entsprechende Neugier entgegenbringen und es einfach selbst probieren :)!

    [Note]
    4 von 6 Punkten.


    [Links]
    BGG: https://www.boardgamegeek.com/boardgame/231733/obsession
    HP: https://www.kayentapublishing.com/obsession
    Ausgepackt: n/a


    [Galerie]
    http://www.heimspiele.info/HP/?p=26432
    Pascal hat Obsession Board Game: 2nd Edition (engl.) klassifiziert. (ansehen)
    • Sabrina T., Mario O. und 9 weitere mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Zeige alle 4 Kommentare!
    • Dietrich T.
      Dietrich T.: Was soll an diesem Spiel komplex sein?! Ein Gebäudeteil auswählen, dazu mögliche Karten und Figuren spielen und evtl. ein weiteres Gebäudeteil... weiterlesen
      25.09.2021-20:40:24
  • Matthias Z. schrieb am 21.12.2022:
    Dieses Spiel ist ´Downtown Abbey´ oder ´Das Haus am Eaton Place´. Man spielt eine alte, aber leider sehr in Vergessenheit geratene Adelsfamilie in Derbyshire, deren Familiensitz auch schon bessere Tage gesehen hat. Doch es scheint Besserung in Sicht, da eine reiche Familie zwei junge Adelige Geschwister zu Besuch bekommt und nun ist es an der Zeit das Haus auf Vordermann zu bringen. Wer weiß, vielleicht leuten ja bald die Hochzeitsglocken?
    Dies ist die Ausgangslage in diesem Spiel, welches eine Mischung aus Worker-Placement, Deck-Building und Ressourcen-Management darstellt. Die Spieler starten mit einem asymmetrischen Aufbau (je nach Familie) und richten nun Veranstaltungen in oder an ihrem Landsitz aus, um so Geld und Ansehen zu gewinnen, wobei das eine benötigt wird, den Landsitz auszubauen und das andere, um die wirklich einflussreichen Personen an den Landsitz zu bekommen.
    Für die Aktivitäten, die man ausrichtet benötigt man Personal, was man auch für die Betreuung der Adeligen braucht. Es gibt also unglaublich viel zu tun und hat natürlich entweder nicht genug Personal oder nicht genug Ansehen oder nicht genug Geld, um genau dies alles zu machen.
    Obwohl man pro Spielrunde nur zwei Dinge machen kann (Aktivität ausrichten und Landsitz ausbauen), bietet das Spiel eine unglaubliche Vielfalt von Möglichkeiten pro Zug. Die Reihenfolge ist entscheidend.
    Das Spiel hat eher wenig Interaktion zwischen den Spielern. Jeder macht im Grunde sein Ding. Man kann dem konkurrierenden Adelshaus Ausbauten aus dem gemeinsamen Baumarkt wegschnappen und mit ein, zwei Karten den Ruf der lieben Mitkonkurrenten schaden, aber ansonsten spielt eigentlich jeder für sich.
    Das Spiel kommt mit hochwertigem Material daher und hat ein umfangreiches Glossar, was nicht nur viele Dinge erklärt, sondern auch viel über die Geschichte der fiktiven Adelshäuser enthält, ein sehr witziges Detail.
    Das Spiel ist komplett in Englisch, was allerdings nur für den Erklärer wirklich notwendig ist, da das Spiel mit einer ausgeklügelten Ikonografie ausgestattet ist und wirklich sehr übersichtliche Hilfe-Karten besitzt.
    Für jemanden der keine Angst vor einem englischen Spiel hat eine absolute Kaufempfehlung.
    Matthias hat Obsession Board Game: 2nd Edition (engl.) klassifiziert. (ansehen)
  • Cornelia S. schrieb am 23.10.2022:
    Absolut thematisches Spiel. Entführt einen in die Welt von Jane Austen und Downton Abbey. Klasse Material - Leider nicht auf deutsch.



    Cornelia hat Obsession Board Game: 2nd Edition (engl.) klassifiziert. (ansehen)
Alle 4 Bewertungen von Obsession Board Game: 2nd Edition (engl.) ansehen

Hier weitershoppen:


Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

Puzzle-Offensive.de
Kreativ-Offensive.de
Holzeisenbahn-Offensive.de
Wuerfel-Offensive.de

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur vorherigen Seite
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachte hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 11:00-15:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(49€ Mindestbestellwert)
Suche:

Unser Shopsystem benötigt Cookies, um zu funktionieren. Darüber hinaus bitten wir dich um die Zustimmung, Cookies von Drittanbietern verwenden zu dürfen, damit wir in aggregierter, also anonymer Form sehen können, woher unsere Besucher kommen und wie sie sich auf unseren Seiten bewegen. Dadurch können wir uns für dich immer weiter verbessern.