Noobs - Im Weltraum
Noobs - Im Weltraum
Noobs - Im Weltraum
Noobs - Im Weltraum
Noobs - Im Weltraum
Noobs - Im Weltraum
statt 14,99 €
jetzt nur 12,19
Sie sparen 2,80 €
(18,7% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(59 € Mindestbestellwert, darunter 4,90 € Mindermengenzuschlag)
auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Noobs - Im Weltraum



Wie wird das Raumschiff gesteuert? Auf 2-5 Spielerinnen und Spieler ab zehn Jahren wartet lustiger Spielspaß im Weltraum. Mehrere Level mit neuen Herausforderungen liegen vor ihnen. Sie lösen Aufgabe um Aufgabe und sprechen sich untereinander ab. Kooperativ und abwechslungsreich: das Kartenspiel für einen spannenden Spieleabend!

Noobs - Im Weltraum, ein Spiel für 3 bis 5 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.


Translated Rules or Reviews:

Noobs - Im Weltraum kaufen:


statt 14,99 €
jetzt nur 12,19
Sie sparen 2,80 €
(18,7% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(59 € Mindestbestellwert, darunter 4,90 € Mindermengenzuschlag)

auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten


So wird Noobs - Im Weltraum von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 2 Kundentestberichten   Noobs - Im Weltraum selbst bewerten
  • Jörn F. schrieb am 18.07.2023:
    Das Weltall-unendliche Weiten: Noobs im Weltraum? Was ist das, denke ich beim ersten auspacken und habe keine Ahnung, was da auf mich zukommt.
    Wir befinden uns im Jahr 2928 zordonischer Zeitrechnung, so die Anleitung und natürlich denke ich an Star Treck. Aber weit gefehlt, Noobs im Weltraum schickt uns nach einer Abschlussprüfung (dem Tuturial) auf eine Mission, die sich auf acht Level beschränkt. Dabei fliegen wir ins Weltall und spielen unter Zeitdruck – ohne anfangs auch nur die leiseste Ahnung zu haben, was eigentlich zu machen ist.

    Ist Noobs im Weltraum ein Escape-Szenario?

    Ein Abenteuer ganz in der Art eines Escape-Spiels erwartet uns nun und es fällt einem schwer nicht zu spoilern. Denn Lösungen will ich hier ja nicht vorgeben. Wichtig: Ein Zeitmesser in Form eines Countdowns sollte dabei sein. Also ran mit dem Handy! Und damit ihr’s wisst: Nichts wird zerstört!
    Das Einstiegslevel (Tuturial) macht eigentlich nichts, außer dass es uns den Spielablauf erklärt und eben auch auf den Zeitmesser hinweist. Das ist schnell verstanden und lässt uns dann mit Level 1 fortfahren.

    Und dann folgt etwas, was mich stark an Escape-Spiele erinnert: Wir werden aufgefordert Hebel zu suchen, Aufgaben zu lösen und bestimmte Anordnungen zu erreichen. Am Ende eines Levels müssen genau die geforderte Anzahl an Karten auf dem Tisch in bestimmter Anordnung liegen.

    Das heißt, dass wir nicht alle Karten ausspielen müssen, die uns am Anfang des Levels zugeteilt werden. Die Anzahl die der im jeweiligen Level des Spiels befindlichen Karten finden wir auf der Rückseite der Anleitung. Da gibt es manchmal schon am Anfang ein „Aha“, wenn es weniger Karten sind, die wir aus dem Stapel rausgesucht haben.
    Auf den Karten sind dann vier bis fünf Aufgaben verteilt, die es gilt unter Zeitdruck zu erfüllen. Ist das geschehen stoppt man die Zeitnahme und schaut sich das Ergebnis an. Jede falsche Aufgabe erhöht dabei die gespielte Zeit um drei Minuten. Nach gut zwei Stunden ist Noobs im Weltraum beendet und wir sind mit den vollen Missionen durch.
    Noobs im Weltraum ist ein kooperatives, kommunikatives Rätselspiel, das nah am Escapebereich angesiedelt ist. Nur zerstört man hier nichts, sodass man das Spiel nach dem es durchgespielt wurde, bequem weitergeben kann. Denn mehrmals spielen lohnt auch in dieser Reihe nicht. Die Rätsel sind locker und leicht zu merken, dass man eine lange Pause bräuchte, um die Lösungen zu vergessen. Daher ist für den einzelnen der Wiederspielreiz nicht all zu hoch, da man beim zweiten Mal ja nur als Kartengeber funktionieren kann.
    In unserer Vielspielerrunde lösten wir bis auf zwei Level alle in der Bestzeit. Das zeigt, dass Noobs im Weltraum nicht allzu schwer ist. Kommunikation ist hier das Salz in der Suppe und Spaß hatten wir für die zwei Stunden alle. Keiner hatte das Gefühl, das er aussteigen wollte und das überzeugt doch.

    Und kompliziertes Regelstudium ist hier nicht nötig, denn wir wurden gut ins Spiel reingeführt. Also ich würde auch das nächste Noobs-Abenteuer, bei dem es wohl aufs Piratenschiff geht, wieder mitspielen. Vielleicht dauert es dann ja auch etwas länger?
    Jörn hat Noobs - Im Weltraum klassifiziert. (ansehen)
  • Daniela S. schrieb am 13.05.2024:
    Mein Mann, unser Gast und ich hatten Spaß dabei.
    Meine Kinder und ich haben es mit viel Lachen geschafft. (Die Kleine war erst ´fast 8´). Und nach noch einer weiteren Gruppe wussten wir einfach schon zu viel über kaputte Bordtoiletten und Solarmodule. Da haben wir es weitergegeben. Möge es noch vielen Spielern Freude machen, wir fanden es toll!
    Nur das Ende war mau. Also die Wertung, nicht die letzte Runde.


    Daniela hat Noobs - Im Weltraum klassifiziert. (ansehen)

Hier weitershoppen:


Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

Puzzle-Offensive.de
Kreativ-Offensive.de
Holzeisenbahn-Offensive.de
Wuerfel-Offensive.de

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur vorherigen Seite
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachte hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 11:00-15:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(59€ Mindestbestellwert)
Suche:

Unser Shopsystem benötigt Cookies, um zu funktionieren. Darüber hinaus bitten wir dich um die Zustimmung, Cookies von Drittanbietern verwenden zu dürfen, damit wir in aggregierter, also anonymer Form sehen können, woher unsere Besucher kommen und wie sie sich auf unseren Seiten bewegen. Dadurch können wir uns für dich immer weiter verbessern.