Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Nicht lustig
Nicht lustig
Nicht lustig
statt 11,99 €
jetzt nur 10,99
Sie sparen 1,00 €
(8,3% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Nicht lustig ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Nicht lustig



Wer schlägt dem Tod ein Schnippchen und holt die meisten Punkte? In diesem lustigen Würfel - und Ärgerspiel versuchen die Spieler durch passende Würfelkombinationen möglichst viele Karten zu sammeln, die am Ende unterschiedlich viele Punkte bringen. Dies ist allerdings gar nicht so einfach, da hier sehr eigenwillig gewertet wird. Außerdem sorgen zahlreiche Aktionskarten für Turbulenzen - und das findet mancher gar nicht lustig! Mit exklusiv für dieses Spiel gestalteten Cartoons.

Nicht lustig, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.
Autor: Michael Rieneck

Nicht lustig kaufen:


statt 11,99 €
jetzt nur 10,99
Sie sparen 1,00 €
(8,3% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Nicht lustig ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Nicht lustig auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Listen mit Nicht lustig



Nicht lustig ist auf 44 Merklisten, 13 Wunschlisten, 25 freien Listen und in 140 Sammlungen gespeichert.
Alle anzeigen

So wird Nicht lustig von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 17 Kundentestberichten   Nicht lustig selbst bewerten
  • Reinhard O. schrieb am 05.03.2012:
    Titel: Nichtlustig

    Spieltyp: Würfelspiel
    Spieldauer: ca. 30 Minuten
    Spieleranzahl: 2 bis 4 Spieler ab 10 Jahren

    Spielziel/-idee:
    Die Spieler versuchen Karten zu sammeln, in dem sie die richtigen Würfelkombinationen werfen. Anschließend müssen diese Karten noch aktiviert werden. So weit so gut, wenn da nicht noch die *Todeskarten* wären, die so manch sichergeglaubten Punkte noch entreißen.
    Wer am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt das Spiel.

    Spielvorbereitung:
    • Mit den 25 Zielkarten wird ein Feld aus 5 x 5 Karten ausgelegt. Dabei bildet jede der Arten (Riebmann, Yeti, Lemming, Professoren und Dinosaurier) eine Reihe
    • Die 5 Todeskarten und die Karte *Pudel des Todes* werden untereinander neben die Auslage gelegt. Ebenso werden die Sonderkarten (Ente, Zeitmaschine, NF-700 Roboter, UfO und Killervirus) bereitgelegt.
    • Die sieben Würfel werden bereit gelegt
    • Der Spieler mit der höchsten Würfelzahl wird Startspieler

    Spielablauf:
    • Jeder Spieler würfelt in seinem Zug mit allen sieben Würfeln (anstatt der 6 ist ein Symbol aufgedruckt – Wert 0)
    • Er darf bis zu 3 x würfeln und nach jedem Wurf beliebig viele Würfel rauslegen
    • Hat er eine oder mehrere Kombinationen gewürfelt, darf er sich die entsprechenden Plättchen nehmen und offen vor sich auslegen.
    • Der aktive Spieler darf sich auch ein offenes (noch nicht gewertetes) Plättchen eines Mitspielers nehmen, sofern er die geforderte Kombination gewürfelt hat.
    • Nachdem der Spieler seinen Wurf beendet hat, kommt es mittels des rosa Würfels zur Wertung. Alle Spieler wandeln nun alle ihre Karten um (Karte wird umgedreht), die den gleichen Wert zeigen wie der rosa Würfel.
    • Erst jetzt darf sich der aktive Spieler seine erwürfelten Zielkarten nehmen

    • Die Dinosaurier-Karten weisen eine Würfelsumme aus. Hat man diese erwürfelt, darf der Spieler sie nehmen und sofort auf die Punkteseite drehen.
    • Kann ein Spieler nach seinem Wurf keine Karte (aus der Auslage oder von einem Mitspieler) nehmen, muss er sich eine Tod-Karte mit dem gleichen Wert wie der rosa Würfel hat, nehmen und auf eine Lemming-Karte legen. Gibt es keine Lemming-Karte, muss er sie auf eine andere bereits gewertete eigene Karte legen.
    • Wird der *Pudel des Todes* gewürfelt, gibt es keine Wertung
    • Muss ein Mitspieler eine Tod-Karte nehmen, die sich bei einem Mitspieler befindet, hat dieser Mitspieler Glück, denn seine Karte zählt nun wieder
    • Würfelt der Spieler eines der Symbole, gibt es gibt positive (Ente, Clown, Zeitmaschine) und negative Sonderkarten (UFO, NF-700 Roboter, Killervirus). Die negativen müssen und die positiven dürfen ab dem nächsten Zug einmalig verwendet

    Spielende:
    Das Spiel endet wenn nach einem Spielzug nur noch 5 oder weniger Karten ausliegen. Es erfolgt noch die Schluss-Wertung.

    Schluss-Wertung:
    • Jede gewertete Lemming-Karte bringt 4 Punkte
    • Jedes gewertete Yeti-Karten-Paar bringt 3 Punkte pro Karte (sonst 1 Punkt)
    • Jede gewertete Riebmann-Karte bringt 2 Punkte
    • Dinosaurier-Karten bringen 1,2,3,4 oder 5 Punkte
    • Für jeden gewerteten Professor, wird mit einem Würfel geworfen. Der höchste Wert ist der Punktewert für alle Professor-Karten zusammen (0 bis 5 Punkte möglich)
    • Alle nicht gewerteten Karten bringen 1 Punkt
    • Mit der Vorderseite ausliegende Tod-Karten bringen je einen Minuspunkt

    Fazit:
    Ein schnelles und kurzweiliges Würfelspiel. Die Spieleanleitung ist verständlich beschrieben, aber es bedarf durchaus ein wenig Auseinandersetzung damit.

    Es ist ein glücksbetontes Spiel mit ordentlichem Ärgerfaktor (vielleicht kommt daher ja auch der Titel) und genauso viel Schadenfreude.
    Der Mechanismus, dass offen ausliegende Karten solange nicht sicher sind, bis sie gewertet wurden, ist sehr unterhaltsam. Und wer es dann endlich geschafft hat seine Karte zu werten, kann sich immer noch nicht sicher sein, dass diese Karte nicht von einer Tod-Karte noch heimgesucht wird.
    Sicher, sind lediglich die Dinosaurier-Karten. Deshalb sind sie auch so begehrt. Im Spiel gibt es auch noch Sonderkarten, die zusätzliche Würze ins Spiel bringen (mal zum Guten und mal zum Ärgernis).
    Durch den Zugriff auf die nicht gewertete Auslage der Spieler, ist auch die interaktive Komponente deutlich ausgeprägt.
    Das Spielmaterial ist lustig gestaltet und trägt seinen Teil zum Spielspaß bei! Denn Spaß macht das Spiel, wenn man es mal ein wenig einfacher und glücksbetonter haben möchte.
    Ein nettes Spiel für zwischendurch. Ich gehöre zu denen, die Nichtlustig lustig finden.
    In meiner Bewertung ist es vier Punkte wert.
    Reinhard hat Nicht lustig klassifiziert. (ansehen)
  • Christoph K. schrieb am 28.04.2008:
    Nicht lustig ist dann lustig, wenn man Spiele mag, bei welchen die Mitspieler gemein sein dürfen/müssen und viel vom Würfelglück abhängt. Da man mit 7 Würfeln spielt, wäre ein Würfelbecher (sofern man keinen zu Hause hat) nicht schlecht gewesen.

    Ein schnelles und leicht verständliches Spiel mit lustigen Karten als idealer Einstieg oder Ausklang für einen Spieleabend.
  • Denise G. schrieb am 24.10.2015:
    Einfach großartig! Für alle Fans von Nichtlustig ein Muss! Ich habe das Spiel meinem Freund zum Geburtstag geschenkt und es ist zum absoluten Hit des Tages in der Familie geworden, nein ich korrigiere: nicht der Spielehit des Tages, sondern seit jenem Tag das beliebteste Spiel im Haus :-) Im Grunde kann man das Spiel mit Kniffel vergleichen, doch da alle das selbe Ziel haben ist es längst nicht so kalkulierbar wie zB Kniffel. Die Nichtlustig-Comics auf den Kartenrückseiten runden das Spielvergnügen wunderbar ab. Also wer eine lustige Spielidee sucht ist hier absolut richtig! Wirklich empfehlenswert!
    Denise hat Nicht lustig klassifiziert. (ansehen)
Alle 17 Bewertungen von Nicht lustig ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: