Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Mörderische Dinnerparty - Mord in Shanghai
statt 35,99 €
jetzt nur 32,99
Sie sparen 3,00 €
(8,3% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
jetzt vorbestellen
, wurde bereits nachbestellt.
Lieferzeit 3-5 Tage, max. 2 Wochen.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Mörderische Dinnerparty - Mord in Shanghai



Shanghai in den 30er-Jahren - eine vibrierende, multikulturelle Metropole mit zwei Gesichtern. Hier haben Franzosen und Engländer ihre glanzvollen Handelsniederlassungen - aber auch der Opiumhandel blüht.

Yu-Sheng Ho, der "Pate von Shanghai", ist eine der mysteriösesten und mächtigsten Gestalten dieses Mikrokosmos. Mit Opium und Glücksspiel hat der Gangsterboss ein Vermögen verdient. In seinem mondänen "Shanghai-Club" mischt sich die illustere Shanghai-Society mit der Unterwelt.

Doch während der Premiere seiner neuen Show findet man den Star des Abends und Yu-Sheng Hos derzeitige Geliebte, die bildschöne Singh-Sung, tot in ihrer Garderobe. Der raffinierte Mord wurde mit einem Paar vergifteter Essstäbchen verübt.

Schnell ist eines klar: Der Täter hat der Diva vor ihrem Auftritt seine Aufwartung gemacht.

Eine „Mörderische Dinnerparty“ ist kein gewöhnliches Gesellschaftsspiel, sondern vielmehr eine Art privates Event in der Schachtel: Von der Einladung mit Kostümvorschlägen über Rollenbücher mit amüsanten Dialogen und Geheimnissen, einem Partyplaner mit Musik- und Rezeptvorschlägen bis zur Hörspiel-CD, durch die der Verstorbene selbst an der Aufklärung des Falls kräftig mitwirkt.

Mörderische Dinnerparty - Mord in Shanghai, ein Spiel für 6 bis 8 Spieler im Alter von 16 bis 100 Jahren.

Mörderische Dinnerparty - Mord in Shanghai kaufen:


statt 35,99 €
jetzt nur 32,99
Sie sparen 3,00 €
(8,3% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

jetzt vorbestellen
, wurde bereits nachbestellt.
Lieferzeit 3-5 Tage, max. 2 Wochen.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten



Wenn Ihnen Mörderische Dinnerparty - Mord in Shanghai gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      Mit Mörderische Dinnerparty - Mord in Shanghai verbundene oder ähnliche Artikel:


      Listen mit Mörderische Dinnerparty - Mord in Shanghai



      Mörderische Dinnerparty - Mord in Shanghai ist auf 13 Merklisten, 3 Wunschlisten, 2 freien Listen und in einer Sammlung gespeichert.

      So wird Mörderische Dinnerparty - Mord in Shanghai von unseren Kunden bewertet:



      6 v. 6 Punkten aus 1 Kundentestbericht   Mörderische Dinnerparty - Mord in Shanghai selbst bewerten
      • Lutz S. schrieb am 22.03.2012:
        Es wird zu Tisch gebeten, denn es gibt heute eine Leiche zwar nicht zum Dessert, aber hauptsache es ist wer tot, sonst wäre nen Krimi ja langweilig.

        Allgemein:
        Also der Gastgeber findet in der Spielschachtel nen Hinweisbuch für den Gastgeber, wo drinsteht wann Essen serviert wird und es sind Menüvorschläge drin. Außerdem Einladungen für die Gäste, Platzkärtchen, Hinweise, Rollenbücher und eine CD.

        Die Gäste erhalten vom Gastgeber eine Einladung, auf welcher sie Ort und Zeit des Diners, sowie ihre Rolle finden. Der Gastgeber kann die Rollen verteilen oder die Gäste können sie sich aussuchen.

        Die Dinerteilnehemr versuchen sich dann entsprechend ihrer Rolle zu verkleiden und zu benehmen. Keine Angst falls man ein Rollenspielneuling ist, denn man kann kaum was falsch machen. Einfach die Rolle so interpretieren wie amn es aus der Beschreibung verstanden hat.
        Durch den Abend führen dann Monologe von der CD, in der Regel stellt diese den ermittelnden Kommisar dar, Texte, die von den Teilnehmern mit verteilten Rollen gelesen werden und freie Teile in denen jeder versucht ans Licht zu bringen, welche üblen Machenschaften die anderen Gäste verbergen und man weißt daraufhin wie unwichtig die eigenen Motive sind.

        Am Ende darf jeder ein Schlussplädoye halten und danach äußern alle ihren Verdacht. Erst kurz vor dem Plädoyer erfährt der Mörder, dass er der Mörder ist.
        Wer richtig rät darf sich freuen.

        Fazit: Es ist ein netter Abend mit den üblichen Verdächtigen. Die Charaktere sind in der Regel Stereotypen oder Anspielungen auf reale Personen. Es ist leicht sich in den Rollen zu bewegen und die Krimigeschichten sind schlüssig und man hat eine reale Chance zu erraten, wer der Mördern war.
        Das Manko ist eben, dass in einer Box eine Geschichte ist, welche man also nur einmal spielen kann, wenn man selber mitraten möchte.

        Speziell zum Mord in Shanghai:

        Die Nachtclubszene der 30er Jahre in shanghai ist fest in den Händen der Mafia und so dauert es nicht lange, bis man nach dem Mord an der Starsängerin des Clubs eine Reihe Verdächtiger hat.

        Es sind zugegen:
        Der Pate/Chef des Clubs, seine Schwester, welche eine tüchtige Geschäftsfrau ist, der amerikanische Geschäftspartner des Paten, ein Krimiautor, eine Sängerin des Clubs, ein zweilichtiger Handlanger des Paten, eine schwedische Missionarin und eine französische High Society Dame.

        Diese Episode der mörderishcen Dinerparty ist ein großer Spaß, allerdings ist es recht schwierig die richtig Atmossphäre für einen Shanghaier Nachtclub aufkommen zu lassen. Die Gastgeber sollten vielleicht einen Faibel für Tand aufweisen können.
        Lutz hat Mörderische Dinnerparty - Mord in Shanghai klassifiziert. (ansehen)

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (25€ Mindestbestellwert)
      Suche: