Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Men at Work
Men at Work
Men at Work
statt 49,99 €
jetzt nur 44,99
Sie sparen 5,00 €
(10,0% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
jetzt vorbestellen
, wurde bereits nachbestellt.
Lieferzeit 3-5 Tage, max. 2 Wochen.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten


oder Men at Work ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Men at Work



Höher und höher wächst die Baustelle. Nicht lange, und die Stahlträger ragen bis in schwindelerregende Höhen. Unerschrocken arbeiten die Bauarbeiter, nur geschützt durch ihre Helme. Die Gefahr eines Einsturzes schwebt über dem Ganzen. Passt bloß auf, dass hier nichts passiert! Und dann muss natürlich auch Rita, die Chefin, beeindruckt werden, um „Bauarbeiter des Monats“ zu werden.

Es gibt also richtig viel zu tun! Los geht’s!

Men at Work, ein Spiel für 2 bis 5 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.
Autor: Rita Modl



Translated Rules or Reviews:

Men at Work kaufen:


statt 49,99 €
jetzt nur 44,99
Sie sparen 5,00 €
(10,0% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

jetzt vorbestellen
, wurde bereits nachbestellt.
Lieferzeit 3-5 Tage, max. 2 Wochen.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Men at Work ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Men at Work auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Wenn Ihnen Men at Work gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      So wird Men at Work von unseren Kunden bewertet:



      6 v. 6 Punkten aus 2 Kundentestberichten   Men at Work selbst bewerten
      • Daniel B. schrieb am 02.11.2018:
        Es ist noch früh am Morgen. Der Morgentau tropft noch von den Stahlträgern der Baustelle und so richtig gut geschlafen haben wir auch nicht, als wir mit dem Backstein und der Holzplanke auf der Schulter auf das Baugerüst klettern. Da bleibt es natürlich nicht aus, dass da mal das ein oder andere Steinchen von der Baustelle auf die Straße fällt!
        Oh man, hoffentlich hat Chefin Rita das nicht gesehen...

        In Men at Work schlüpfen wir in die Rolle der Bauarbeiter und bauen die Baustelle immer weiter aus. Hierfür stehen uns kleine Holzstützen, Große Stahlträger aus Holz, große Holzmeeple mit Latzhose und Bauarbeiterhelm, sowie Backsteine und Holzplanken, welche von den Bauarbeitern (und manchmal auch den Stahlträgern) getragen werden müssen.

        Bin ich am Zug decke ich die oberste Karte des Kartenstapels auf.
        Auf der Rückseite jeder Karte sieht man zwei Farben der vier möglichen Stahlträgerfarben und entweder einen Bauarbeiterhelm oder einen Stahlträgersymbol. Auf der Vorderseite entsprechend zwei Aufgaben. Ich kontrolliere also zuerst die Rückseite der nächsten Karte auf dem Kartenstapel und führe dann die entsprechend Aktion meiner gezogenen Karte aus.
        „Platziere einen Bauarbeiter mit zwei Backsteinen“ „Platziere einen Stahlträger so, dass er den höchsten Stahlträger berührt“ …

        Das Ganze ist zu Beginn noch recht einfach, wenn man auf dem stabilen Grundgerüst bauen kann. Aber spätestens wenn die ersten Stahlträger auf die Arme der Bauarbeiter gelegt werden müssen beginnt der zittrige Spielspaß.
        Und sollte dann doch mal ein Stein oder auch einige Stahlträger einstürzen, ist man zum Glück noch nicht raus. Man bekommt am Anfang drei Zertifikate, von denen man bei jedem Unfall eines abgeben muss. So behalten auch diejenigen, die nicht schon unzählige Tempel von Menara aufgebaut oder Zirkusakrobaten übereinander gestapelt haben, länger Spaß am Spiel, weil sie nicht sofort zum zugucken verdonnert werden.

        Irgendwann im ersten Viertel des Spiels kommt dann Chefin Rita ins Spiel, wenn die entsprechende Karte aufgedeckt wird.
        Von diesem Moment an bekommt immer der, der es schafft mit seiner Aktion am höchsten gebaut zu haben eine „Mitarbeiter des Tages“ Auszeichnung, welche am Ende darüber entscheiden können, wer der beste Bauarbeiter der Baustelle ist.
        Dieser Anreiz und die Tatsache, dass ich noch nicht sofort aus dem Spiel ausscheide, wenn ich noch Zertifikate habe, führen dazu, dass nicht mehr nur auf Sicherheit gebaut wird, sondern man auch mal wirklich waghalsige Bauaktionen versucht.

        Das Spiel endet, wenn
        - nur noch ein Spieler im Spiel ist, weil alle anderen ihre Zertifikate verloren haben,
        - die letzte Karte aufgedeckt wurde oder
        - nicht mehr genug Material zur Verfügung steht um meine Aktion auszuführen.

        Ich habe es jetzt in den verschiedensten Konstellationen und mit den verschiedensten Menschen gespielt und es hat immer super viel Spaß gemacht. Ein (nicht nur optisch) schönes Spiel zum Abschluss eines Spieleabends.

        Daniel hat Men at Work klassifiziert. (ansehen)
      • Sven S. schrieb am 06.11.2018:
        Tolles Geschicklichkeitsspiel mit unterschiedlichen Aufgaben, die mal schwerer und mal einfacher sind. Sicherlich sind Ähnlichkeiten zu Villa Paletti oder Bausack vorhanden aber es ist mit den Aufgabenkarten doch ganz eigen. Tolle Optik, hervorragendes Material.
        Sven hat Men at Work klassifiziert. (ansehen)
        • Andreas J., Christine B. und 2 weitere mögen das.
        • Einloggen zum mitmachen!
        • Andreas J.
          Andreas J.: Volle Zustimmmung, Sven :-) Wenn ich noch hinzufügen darf: Die Optik ist nicht nur toll, sondern auch stimmig mit dem Spielprinzip verknüpft.... weiterlesen
          09.12.2018-08:00:17

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (25€ Mindestbestellwert)
      Suche: