Klicken Sie auf das Bild um das Video zu laden.
Es öffnet sich ein neues Fenster in dem Sie das Video anschauen können.


Meisterwerke (ehemals Identik)
Meisterwerke (ehemals Identik)
nur 29,99

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
jetzt vorbestellen
, wurde bereits nachbestellt.
Lieferzeit 3-5 Tage, max. 2 Wochen.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten


oder Meisterwerke (ehemals Identik) ausleihen
Meisterwerke (ehemals Identik) wurden diese Auszeichnungen verliehen:
  • Spiel des Jahres
    Spiel des Jahres
    2010
    Nominierungsliste
  • As d`Or - Jeu de l`Année
    As d`Or - Jeu de l`Année
    2010
    Spiel des Jahres
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Meisterwerke (ehemals Identik)



Meisterwerke (ehemals "Identik") ist ein Zeichenspiel für alle, die nicht zeichnen können. Der Meister beschreibt ein Bild so schnell und so genau wie möglich, während die Künstler es nachzeichnen müssen.

Ist die Zeit um, wird verglichen: In 10 Punkten werden die Kunstwerke bewertet – die Spieler bekommen Punkte für die richtigen Details, nicht für die Schönheit ihrer Zeichnung.

Meisterwerke ist ein einfallsreiches Spiel, bei dem alle zu Meistern, Künstlern und Kritikern werden.

Meisterwerke (ehemals Identik), ein Spiel für 3 bis 12 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.

Meisterwerke (ehemals Identik) kaufen:


nur 29,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

jetzt vorbestellen
, wurde bereits nachbestellt.
Lieferzeit 3-5 Tage, max. 2 Wochen.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Meisterwerke (ehemals Identik) ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Meisterwerke (ehemals Identik) auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Listen mit Meisterwerke (ehemals Identik)



Meisterwerke (ehemals Identik) ist auf 104 Merklisten, 61 Wunschlisten, 47 freien Listen und in 90 Sammlungen gespeichert.
Alle anzeigen

So wird Meisterwerke (ehemals Identik) von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 27 Kundentestberichten   Meisterwerke (ehemals Identik) selbst bewerten
  • André G. schrieb am 28.10.2010:
    Identik - Ein Spiel das sich rein ums Zeichnen und Kommunikation dreht.

    In diesem Spiel geht es um einen Meister, der seinen Künstlern versucht ein bestehendes Kunstwerk so gut wie möglich durch Worte zu erklären, so das diese es in kürzester Zeit nachmalen können. Ausschlaggebend ist aber nicht, dass das Bild in voller Schönheit erstrahlt, sondern die kleinen Details die vermerkt sind. Somit soll kein Kunstwerk der Schönheit sondern ein Kunstwerk der Details entstehen.

    Alle Spieler werden auf einem Zettel eingetragen um nach jeder Runde die Punkte schriftlich festhalten zu können. Einmal die Punkte als Meister, und dann die gesammelten Punkte als Künstler.
    Der erste Meister wird per Würfel bestimmt und zieht eine Karte und steckt diese in den Kartenschuber damit er die zehn zu erfüllenden Kriterien nicht vor Ablauf der Zeit sehen kann. Nun wird noch einmal der Würfel gewürfelt - die gewürfelte Zahl markiert einen der zehn versteckten Begriffe, der (wie z.B. bei Outburst) Bonuspunkte beim erreichen gibt.

    Nun startet die Runde. Der Meister darf den Oberbegriff der Karte vorlesen, dreht die Uhr um und hat nun 90 Sekunden Zeit seinen Künstlern alles zu erklären was er auf dem Bild sieht. Gesten und anschauen der Kunstwerke während der Erklärung sind verboten. Auch die Künstler untereinander dürfen nicht reden oder fragen, es soll Stille und Konzentration herrschen.

    Nach Ablauf der Zeit legen alle Künstler den Stift hin und ihr Bild wird nach Angaben des Künstlers zu einem anderen Künstler weitergegeben um es zu "kritisieren".
    Nun darf der Meister die Karte aus der Hülle ziehen und bekommt Einsicht auf die Kriterien die erfüllt werden sollten. Er liest sie vor und jeder Künstler beäugt kritisch das Bild eines anderen Künstlers und vergleicht.
    Beispiele für die zehn Punkte:
    1. An genau einer Hand des Mannes sind Finger zu sehen
    2. Der Mann trägt Hosenträger
    3. Das Rad des Einrades hat mindestens drei Speichen
    4. Die Spitze seines Stabes ist näher an seiner Nasenspitze als die beiden Auge des Mannes
    5. Im Mund des Mannes sind Zähne sichtbar
    6. Die Augenbrauen des Mannes sind sichtbar
    7. Die Nase des Mannes ist größer als seine Füße
    8. Auf der Krawatte des Mannes sind mindestes vier Tupfer oder geometrische Formen
    9. Der Mann balanciert genau drei Bälle aud einem seiner Füße
    10. Die Zunge der Puppe ist herausgestreckt.

    Je nachdem wie viele Punkte richtig sind, gibt es nun Punkte, die Bonuszahl die erwürfelt wurde, gibt zwei Extrapunkte. Der Meister bekommt für jede Zahl, die mindestens ein Spieler erfüllt hat, auch Punkte (auch die Extrapunkte). Nun darf man den Künstlern auch die Karte endlich zeigen, was oft für lustige Momente sorgt.

    So geht dies reihum, bis jeder Künstler auch einmal Meister war. Am Ende werden die Punkte zusammengezählt und Sieger ist der mit den meisten Punkten.

    Hier wieder die Positiv/Neutral/Negativ Liste:
    + • In großen Gruppen spielbar
    + • Ab 8 Jahren wirklich für jedes Alter geeignet (selbst meine Oma spielt es gern)
    + • 120 Karten mit Bildern (also 1200 Details gesamt)
    + • Kurze und gut verständliche Anleitung
    + • Unterschiedliche Zeichenstile auf den Karten mit tollen Ideen
    + • Man muss kein Profizeichner sein um hier zu gewinnen
    + • Tolles Layout und gute Packungseinteilung
    0 • Je mehr Spieler desto lustiger
    0 • Die gemalten Bilder aufheben, wir lachen noch heute über manches "Kunstwerk"
    - • Preis ist doch recht happig (z.Z. 28€)
    - • Pappschuber für due Karten ist nicht der stabilste
    - • Der Verschleiß an Zeichenblättern ist sehr hoch, es sind zwar 6 Blöcke á 50 Blatt (sprich 300 Blatt) vorhanden, aber bei vielen Mitspielern und vielen Runden ist es eher wenig (wir nutzen mitlerweile normales Papier)

    Fakten: 3-X Spieler, ab 8 Jahren, ca. 45 Minuten Spielzeit

    Fazit: Jeder der in anderen Spielen wie Activity etc. die Zeichenaufgaben am liebsten macht sollte sofort zugreifen. Aber auch jeder andere, der gerne Spiele spielt, die kommunikativ sind, Spaß machen in großen Gruppen möglich sind und keine Professionalität auf dem Gebiet des Zeichnens voraussetzen, ist bei Identik genau richtig. Auch Zeichenmuffel hatten eine Menge Spaß. Da die Negativpunkte für mich eher Nebensache sind, vergebe ich die volle Punktzahl, wer sich daran doch sehr stören würde, darf gerne noch einen Punkt abziehen.
    André hat Meisterwerke (ehemals Identik) klassifiziert. (ansehen)
  • Carsten W. schrieb am 10.03.2011:
    Nachdem ich die Möglichkeit hatte, dieses schöne Spiel einmal intensiv probezuspielen, möchte ich auch meinen Senf dazugeben.

    Der Spielablauf ist - denke ich - ausreichend und erschöpfend bereits in 2 anderen Rezensionen dargestellt worden, deshalb verzichte ich auf eine Wiederholung.

    Ich finde es besonders gelungen, dass es wirklich überhaupt nicht drauf ankommt, ob jemand gut zeichnen kann oder nicht. Wenn die Maus Augen hat, dann hat sie halt Augen und es gibt dafür einen Punkt, ganz egal ob es schöne Augen sind oder nicht.

    Der Zeit- und damit der Stressfaktor ist anfangs etwas erdrückend, weshalb es im Spiel mit Kindern sicher Probleme geben wird. Hier kann man sich evtl. darauf einigen, die Sanduhr mehrfach durchlaufen zu lassen, je nach Alter der Kinder.
    In der regelkonformen Version, dass nur ein Sanduhrlauf reichen muss, können Kinder bis 10 Jahre sicher nicht mithalten.

    Ich muss aber leider von der eigentlich fälligen Spielspaß-Note Abzüge machen.
    Wir haben in großer Runde (7 Leute) mit nur einer Partie ein Drittel der mitgelieferten Notizblöcke verbraucht. Hier entsteht ein erheblicher Kopieraufwand, möchte man die doppelseitig bedruckten Formzettel verwenden.
    Außerdem - aber das ist bei jedem Spiel dieser Gattung vorprogrammiert - gibt es das Problem der endlichen Kartenauswahl. Wer sie alle kennt kann nicht mehr als gleichwertiger Gegner mitspielen.

    Hier sind deshalb dringend Erweiterungssets mit neuen Motiven gefragt, die vermutlich bald erscheinen und leider sicher auch kostenspielig sein werden.

    Vom Spielspaß her ist das Spiel aber sehr zu empfehlen, weil es einen Heidenspaß macht!
    Carsten hat Meisterwerke (ehemals Identik) klassifiziert. (ansehen)
    • Carsten W., Holger S. und 12 weitere mögen das.
    • Einloggen zum mitmachen!
    • Gregor F. E.
      Gregor F. E.: Erweiterungen Identik rot und Identik blau gibt es mit jeweils 80 weiteren Bildern für 9 Euro - leider noch nciht hier :)
      10.03.2011-18:57:35
    • Martina W.
      Martina W.: Danke für deine Beschreibung, Carsten! Ich hatte schon einen Kauf erwogen, weil Zeichnen ja doch viel Spaß macht, allerdings wir es meinem Kind... weiterlesen
      03.10.2011-08:29:16
  • Torsten E. schrieb am 02.12.2010:
    Zu Anfang war ich sehr skeptisch gegenüber Identik, denn ich kann nicht mal einen geraden Strich zeichnen, geschweige denn ausführliche Bilder. Glücklicherweise hatte ich dann die Gelegenheit es zufällig bei einer anderen Spielerunde zu testen und muss sagen, dass ich absolut begeistert bin.

    In 90 Sekunden zu Zeichnen, was der "Meister" beschreibt, nur um dann festzustellen, dass er sich in den falschen Details verfangen hat, ist immer wieder ein riesen Spaß. Auch die Bilder der anderen Mitspieler mit dem eigenen und dem Original zu vergleichen und die daraus entstehenden Diskussionen, ob der Punkt da jetzt als Ohr gelten kann oder nicht, sind sehr lustig.

    Kann ich absolut auch Nicht-Zeichnern wie mir empfehlen.
    Torsten hat Meisterwerke (ehemals Identik) klassifiziert. (ansehen)
Alle 27 Bewertungen von Meisterwerke (ehemals Identik) ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: