Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Mein Schatz
statt 11,90 €
jetzt nur 10,99
Sie sparen 0,91 €
(7,6% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Mein Schatz ausleihen
Mein Schatz wurde die folgende Auszeichnung verliehen:
  • Spiel des Jahres - Empfehlungsliste
    Spiel des Jahres - Empfehlungsliste
    2016
    Empfehlungsliste Kinderspiel
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Mein Schatz



Ihr seid Zwerge und habt einen Höhlenschatz gefunden. Reihum verteilt ihr die Fundstücke auf vier Schatzplätze. Doch je mehr Schätze sich ansammeln, umso nervöser werden auch die Zwerge. Soll ich mir jetzt schon einen Schatz sichern und die Höhle verlassen? Da wird gierig gezögert, manchmal aber auch der richtige Ausstiegszeitpunkt verpasst. Dann schnappt dir ein Mitzwerg deinen Lieblingsschatz vor der Nase weg und wenn es ganz dick kommt, erwischt dich auch noch der Höhlenork!

Bevor du die Höhle verlässt, musst du dich für einen Schatzstapel und eine Schatzsorte entscheiden. Deshalb merke dir, wo welche Schätze liegen. Den kompletten Überblick wirst du kaum behalten können, aber in dem Stapel rechts oben liegen doch besonders viele Perlenketten oder? Versuche einen guten Ausstiegszeitpunkt zu erwischen. Eigentlich lohnt es sich zu Warten, denn die Schatzberge werden ja dicker im Spielverlauf. Doch achte auch auf deine Mitzwerge und ganz besonders auf den Höhlenork!

Mein Schatz, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 7 bis 100 Jahren.
Autor: Oliver Igelhaut

Mein Schatz kaufen:


statt 11,90 €
jetzt nur 10,99
Sie sparen 0,91 €
(7,6% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Mein Schatz ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Mein Schatz auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Listen mit Mein Schatz



Mein Schatz ist auf 7 Merklisten, 2 freien Listen und in 3 Sammlungen gespeichert.

So wird Mein Schatz von unseren Kunden bewertet:



4 v. 6 Punkten aus 1 Kundentestbericht   Mein Schatz selbst bewerten
  • Carmen D. schrieb am 21.01.2016:
    Mein Schatz ist ein sehr schönes Spiel zum Aufwärmen zu Beginn eines Spieleabends. Jeder Spieler nimmt reihum eine Karte vom verdeckten Stapel und legt sie wahlweise auf einen der vier Stapel in der Mitte. Dabei geht es darum sich die verschiedenen Symbole auf den Karten grob zu merken. Man möchte wissen, welches Symbol in welchem Stapel am meisten vorhanden ist.
    Für jedes Symbol auf den Karten gibt es einen Chip, der am Spielende eine Rolle spielt (siehe unten).
    In dem verdeckten Stapel sind auch 6 Räuberkarten enthalten. Die Räuberkarten werden auf der Seite gesammelt. Sobald 5 Räuberkarte aufgedeckt wurden, sollte man darüber nachdenken, aus der laufenden Runde auszusteigen, indem man sich für einen Chip entscheidet und diesen gleichzeitig mit einem Stapel aus der Mitte zu sich nimmt.
    Für jedes Symbol auf den genommenen Karten, welches mit dem Chip übereinstimmt, bekommt man nun einen Punkt.
    Der Spieler mit den meisten Punkten hat gewonnen und bekommt Gold-bzw. Silbertaler.
    Es werden 2-3 Runden gespielt, bis ein Spieler 8 Geld zusammen hat.
    Ich finde das ist ein sehr schönes Spiel von diesem noch relativ neuen Verlag
    Igel-Spiele.
    Carmen hat Mein Schatz klassifiziert. (ansehen)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: