Max Mümmelmann
nur 6,99

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Max Mümmelmann ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Max Mümmelmann



Das Häschen auf dem Spielplan macht da und dort Bekanntschaft mit den Hasenkarten. Doch bis man eine sechsköpfige Familie zusammen hat, pfuscht Max Mümmelmann ständig ins Familienglück.

Max Mümmelmann, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 5 bis 12 Jahren.
Autor: Johann Rüttinger

Max Mümmelmann kaufen:


nur 6,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Max Mümmelmann ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Max Mümmelmann auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


So wird Max Mümmelmann von unseren Kunden bewertet:



6 v. 6 Punkten aus 8 Kundentestberichten   Max Mümmelmann selbst bewerten
  • Steffi R. schrieb am 16.06.2012:
    Ich habe selten ein so liebevoll gestaltetes Spiel gesehen, dass Kinder so sehr begeistert. Die Regeln sind einfach, sodass es die Kleinen auch gut mit ihren Freunden spielen können. Ich habe es guten Gewissens immer wieder voller Überzeugung an Kunden weiterempfohlen, die ein nettes Mitbring-Spiel (vorzugsweise natürlich zu Ostern) für Kinder vom Kindergarten bis zur vierten Klasse suchten.
    Absolute Kaufempfehlung!!!

    Spielprinzip:
    Es gibt sechsköpfige Hasenfamilien (Vater, Mutter und Hasenkinder), die es vollständig zu sammeln gilt. Dazu würfelt man und zieht auf dem achteckigen Spielfeld in Wiesen-Optik mit der Spielfigur in eine Richtung. Kommt man zum Halt, so darf man sich die oberste auf dem dortigen Stapel liegende Hasenkarte nehmen. Auf diese Weise geht es ringsum und jeder sammelt Karten. So weit, so gut, so unspektakulär. Doch nun kommt der eigentliche Clou: Max Mümmelmann. Die Karte des weißen Hasen (s. Deckel) ist unter einen der Stapel gemischt. Zieht man sie, darf man sich eine Karte eines Mitspielers stibitzen. Darauf wird sie als oberste Karte auf einen Stapel gelegt, sodass alle Mitspieler wissen, wo sich Max Mümmelmann nun befindet. Jetzt heißt es, sich diesen Stapel gut zu merken, aufdass man die begehrte Karte möglichst bald selbst in den Händen hält. Gewonnen hat - wer hätte es gedacht - derjenige, der als erster eine komplette Hasenfamilie zusammengesammelt/-geklaut hat.
    In diesem Sinne kommt zu der absolut hinreißenden Optik ;) eine kognitive Komponente, die ein fantastisches Kinderspiel ausmacht.
    Steffi hat Max Mümmelmann klassifiziert. (ansehen)
  • Martina S. schrieb am 29.11.2010:
    Kurzweilig, einfache Regeln, schnell erkärt, ein gutes Gedächtnistraining, denn man benötigt eine ganze Hasenfamilie, darf aber keinen Hasen doppelt haben. Wenn man doch einen zieht, den man schon hat, wird der wieder unter den jeweiligen Kartenstapel zurückgelegt. Dadurch kommt auch ein klein wenig Strategie ins Spiel. Wenn man die Karte Max Mümmelmann zieht, die immer wieder auf einen anderen Stapel obenauf zurückgelegt wird, darf man einem Mitspieler einen seiner Hasen stibitzen und zur eigenen Familie dazureihen.
    Wer Kinder hat ein absolutes muss. Auch sehr praktisch für unterwegs.
    Martina hat Max Mümmelmann klassifiziert. (ansehen)
  • carmen K. schrieb am 23.03.2014:
    Max Mümmelmann ist spielerisch zwischen schwarzer Peter und Memory anzusetzen. Es gilt eine von 6 optisch unterscheidbaren Hasenfamilien zu sammeln. Die Häschen sind an einem kleinen Spielbrett anzuordnen und mit Hilfe des Würfeles zu begehen. Nur Max Mümmelmann ist Single und kann sich nicht so recht entscheiden einer Familie anzugehören. Wird er gezogen, muss er wieder auf einen anderen Stapel am Spielbrett abgelegt werden, dafür darf man sich aber einen Hasen von einem Mitspieler ziehen.
Alle 8 Bewertungen von Max Mümmelmann ansehen

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: