Klicken Sie auf das Bild um das Video zu laden.
Es öffnet sich ein neues Fenster in dem Sie das Video anschauen können.


Make `n` Break - Architect
Make `n` Break - Architect
Make `n` Break - Architect
Make `n` Break - Architect
statt 30,99 €
jetzt nur 28,99
Sie sparen 2,00 €
(6,5% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Make `n` Break - Architect ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Make `n` Break - Architect



Geschickt geknickt ist halb gewonnen! Baut mit euren Zollstocken das Haus vom Nikolaus und 150 andere Aufgaben schneller nach als eure Mitspieler. Einfache Regeln - großer Bauspaß!

Bauspaß nach Maß! Wer hat den Knick raus und baut mit seinem bunten Zollstock das Haus vom Nikolaus am schnellsten nach? Hier wird gleichzeitig gespielt, geschickt geknickt und rasant gewonnen! Über 150 Baukarten und einfache Regeln garantieren großen Bauspaß!

Make `n` Break - Architect, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 8 bis 100 Jahren.
Autor: Jean-Claude Pellin, Dennis Kirps, Christian Kruchten

Make `n` Break - Architect kaufen:


statt 30,99 €
jetzt nur 28,99
Sie sparen 2,00 €
(6,5% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Make `n` Break - Architect ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.

Diese Funktion erfordert ein Login. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


So wird Make `n` Break - Architect von unseren Kunden bewertet:



6 v. 6 Punkten aus 1 Kundentestbericht   Make `n` Break - Architect selbst bewerten
  • Michael S. schrieb am 06.12.2016:
    Ziel des Spiels
    Alle Spieler versuchen gleichzeitig die Vorgabe der Aufgabenkarte zu lösen. Dazu müssen sie ihren Zollstock in die richtige Form bringen und oft müssen auch noch bestimmte Teile des farbigen Zollstocks an der richtigen Stelle sein. Wer die Aufgabe als Erster löst, dreht die Sanduhr für die andern Spieler um. Nach Ablauf der Sanduhr werden die Punkte verteilt.

    Aufbau
    Jeder Spieler nimmt sich einen Zollstock und legt diesen auseinandergefaltet vor sich auf den Tisch. Die Sanduhr und die Punktechips kommen in die Mitte des Tisches. Dann müssen sich die Spieler einigen, welchen Schwierigkeitsgrad sie spielen möchten. Entsprechend legen sie die gut gemischten Aufgabenkarten auf den Tisch, mit der zu spielenden Seite nach unten.

    Spielablauf
    Ein Spieler dreht die oberste Aufgabenkarte um und alle Spieler beginnen gleichzeitig die darauf abgebildete Form mit ihrem Zollstock nachzubilden.
    Dabei muss man bei manchen Aufgaben nur die Form nachbilden und die Farbe ist egal. Bei anderen Aufgaben muss allerdings auch die Farbe stimmen.
    Dazu ist der Zollstock in lauter unterschiedlich farbige Abschnitte unterteilt.
    Oft muss man auch Teile des Zollstocks hinter anderen verbergen oder den Zollstock umdrehen.
    Es gibt auch oft mehrere Lösungen, die ans Ziel führen.

    Fertig?
    Wer denkt, die Aufgabe richtig nachgebaut zu haben, ruft "Erster" und dreht die Sanduhr um.
    Die anderen Spieler dürfen jetzt noch so lange weiterbauen, bis die Sanduhr abgelaufen ist.

    Punktevergabe
    Jeder Spieler, der die Aufgabe richtig gelöst hat, bekommt je nach Punkten auf der Aufgabekarte (1 bis 3) Punktechips.
    Hat der Spieler der "Erster" gerufen hat die Aufgabe auch richtig gelöst, dann bekommt er einen Punkt extra.
    Hat er unberechtigt "Erster" gerufen, da er falsch gebaut hat, so muss er wieder einen Punkt abgeben, sofern er schon einen hat.

    Spielende
    Der Spieler, der zuerst 12 Punkte oder mehr erspielt hat, hat das Spiel gewonnen.
    Bei Gleichstand spielen die daran beteiligten Spieler eine weitere Karte.

    Kleines Fazit
    Auch dieses Spiel aus der Make´n´Break Reihe ist wieder sehr gut gelungen.
    Die Mechanik mit den Zollstöcken ist genial und funktioniert perfekt.
    Wer also gerne schnelle Knobelspiele spielt, der liegt hier genau richtig.
    Das Material ist sehr hochwertig, die Aufgaben zahlreich und die Anleitung sehr kurz.
    Hat uns äußerst gut gefallen und kommt sicher noch häufig auf den Tisch.
    ___________________________
    Die komplette Spielevorstellung inklusive Fotos und das Regelvideo findet ihr hier:
    http://www.mikes-gaming.net/spiele-komplettliste/komplettliste-aktuelle-spiele-alphabet/item/651-make-n-break-architect.html
    ___________________________
    Michael hat Make `n` Break - Architect klassifiziert. (ansehen)

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: