Magnastorm
Magnastorm
Magnastorm
Magnastorm
statt 49,90 €
jetzt nur 41,99
Sie sparen 7,91 €
(15,9% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Magnastorm ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Magnastorm



Unter dir liegt der Planet Magnastorm. Die Ruhe, die er im unendlichen Weltall ausstrahlt, täuscht. Immer wieder zucken Blitze vom gigantischen Magnetsturm durch die dichte Atmosphäre zu deiner Raumstation herauf.

Dein Erkundungstrupp ist währenddessen auf der Oberfläche unterwegs und berichtet von erstaunlichen Funden vergangener Kulturen. Eine hochentwickelte Zivilisation hat hier gelebt, aber vermutlich haben ihr die zunehmenden Stürme immer stärker zugesetzt, so dass ein Überleben hier nicht mehr möglich war.

Für dich und dein Team gilt es möglichst viel Wissen der untergegangenen Zivilisation zu bergen, um es deiner eigenen Bevölkerung zukommen zu lassen. Andere haben die gleichen Pläne. Der Wettlauf beginnt...

Die Geschichte von Magnastorm
Als die Fernerkundungsschiffe der Erdallianz den neuen Planeten entdecken, fällt ihnen zuerst der gigantische, leuchtende Magnetsturm auf, der unter einer hellen Wolkendecke wütet. Die Oberfläche dagegen wird von einer bedrückenden Düsternis verhüllt.

Im Jahr 2340 wird die Erde von vier Machtblöcken kontrolliert, die sich zu einer kooperativen Allianz zusammengeschlossen haben: NEU (New Europe), SONA (States of North Amerika), PACO (Pacific Confederation), DASH (Democratic Alliance of the Southern Hemisphere). Der Planetarische Rat der Erde beauftragt die Explorationsgesellschaften der vier Machtblöcke den Planeten auf lohnenswerte Rohstoffe zu untersuchen.

Als die ersten Bodeneinheiten die Oberfläche des Planeten erreichen, machen sie eine erstaunliche Entdeckung: Überreste einer fremden Zivilisation deuten darauf hin, dass der Planet nicht immer öd und leer war. Eine Apokalypse muss den Planeten drastisch verändert und die damalige Kultur ausgelöscht haben.

Magnastorm, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 12 bis 100 Jahren.
Autor: Bauldric & Friends



Translated Rules or Reviews:

Magnastorm kaufen:


statt 49,90 €
jetzt nur 41,99
Sie sparen 7,91 €
(15,9% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland

nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Magnastorm ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.

Diese Funktion erfordert ein Login. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Wenn Ihnen Magnastorm gefällt, gefällt Ihnen vermutlich auch:


      So wird Magnastorm von unseren Kunden bewertet:



      4 v. 6 Punkten aus 4 Kundentestberichten   Magnastorm selbst bewerten
      • Helga H. schrieb am 07.12.2018:
        Die Spieler erforschen die untergegangene Kultur auf einem fremden Planeten. Mittels eines Scout-Fahrzeugs bewegen wir uns in unbekannte Gebiete und errichten dort "Schildkröten", die Rohstoffe auf den Feldern abgreifen und Wissenspunkte vergeben (Leiste ähnlich TM).

        Aufträge erfordern jeweils die Rücknahme einer bestimmten Anzahl Schildkröten oder Wissenspunkten.

        Der Magnasturm wütet auf dem Planeten und verhindert Aktionen. Da dessen Scheibe in der Mitte des Spielfeldes regelmäßig im Uhrzeigersinn bewegt wird, hat es nun die Auswirkungen, dass die Spieler ständig im Uhrzeigersinn von dem Sturm weglaufen.

        Fazit: aufgeblasenes einfaches Arbeitereinsetzspiel.
        Fahre mit deinem Fahrzeug um ein Feld weiter, setzte dort eine Schildkröte, nehme dir deswegen Wissen, nehme dir am Rundenende Rohstoffe für deine Schildkröte und gebe Wissenspunkte und Schildkröten ab, um Aufträge (SPs) zu erfüllen - das wars (!?).
        Da bereits nach wenigen Runden das Spiel zu Ende geht, wird nur in einer Hälfte des Spielplans gespielt.
        Durch das "Erkaufen" eines Commanders mittels Rohstoffen können die Aktionsmöglichkeiten ein bisschen verändert werden, außerdem gibt es Sps.

        - kaltes, unfreundliches Design. Auch wenn die Schildkröten zum Spielen einladen
        - langweiliger, immer gleichförmiger Ablauf
        - ich kam mir stellenweise vor wie gespielt, da zeitweise nichts wirklich Sinn machte
        - nur halbes Spielbrett tatsächlich spielbar
        + netter, ungewöhnlicher Aktionsmechnanismus durch zwei Aktionsbretter, deren Standort von Runde zu Runde vertauscht werden. Der aktive Spieler nimmt einen Stein vom alten Brett, stellt ihn auf das neue Brett an die gewählte Aktionsspalte und macht aber gleichzeitig dadurch die Commander für den nächsten Spieler günstiger.

        Vielleicht hatte ich mir von einem Feuerlandspiel einfach nur zuviel erhofft, aber der Riesenspielplan, die unterschiedlichen Tableaus, die verschiedenen Commander luden dazu ein, sich ein komplexeres Spiel vorzustellen, als es dann tatsächlich war.
        Helga hat Magnastorm klassifiziert. (ansehen)
      • Björn T. schrieb am 09.03.2020:
        Die Menschen haben einen neuen Planeten entdeckt, auf dem sich die Überreste einer untergegangenen Zivilisation befinden. Und obwohl die Hälfte des Planeten von einem gigantischen "Magnastorm" bedeckt ist, schicken die 4 neuen Fraktionen der Erde ihre Forschungsschiffe aus, um das Wissen auf diesem Planeten zu bergen.

        Jeder Spieler übernimmt eine diese Fraktionen (sehr unterhaltsam in der Vorgeschichte beschrieben), und beginnt mit seinem Scout-Fahrzeug über den Planeten zu fahren und Forschungsstationen zu errichten. Hierzu ist der Planet in verschiedene Sektoren unterteilt, wobei die Hälfte der Sektoren durch den "Magnastorm" nicht zu nutzen sind.

        Für die Bewegung des Scout-Fahrzeuges und den Bau der Forschungsstationen benötigt man Credit-Cubes, die in verschiedenen Farben verfügbar sind. Bevor ich also mit dem Bau beginnen kann, muss ich erst Credit-Cubes "erwirtschaften".

        Hierzu bietet das Spiel einen - für mich völlig neuen - Spielmechanismus, indem Gefolgsleute von einem (oberen) Spieltableau auf ein (unteres) Spieltableau gesetzt werden. Dieser Mechanismus ist zusätzlich mit der Option der Übernahme eines Kommandanten verknüpft. Was anfänglich so leicht aussieht, bietet dann plötzlich doch sehr taktische Möglichkeiten.

        Zu allem Überfluss bewegt sich der "Magnastorm" in laufe des Spieles in andere Sektoren, so dass errichtete Forschungsstationen plötzlich keinen Vorteil mehr bieten.

        Über 4 Spielrunden versuchen die Spieler durch den Bau der Forschungs- oder Transmitterstationen, die Übernahme von Kommandanten und die Erfüllung von Aufträgen das meiste Ansehen zu erringen.

        Magnastorm ist ein friedliches Area-Control Spiel mit neuen, tollen Spielmechanismen, die allerdings auch erst einmal in ein, zwei Spielen geübt werden wollen. Das Spielmaterial ist wirklich toll gearbeitet und die Spielregeln sind grundsätzlich nicht all zu schwer.
        Björn hat Magnastorm klassifiziert. (ansehen)
      • Peter M. schrieb am 26.10.2019:
        Uns hat es nicht so gut gefallen. Sieht anspruchsvoller aus als es ist.
      Alle 4 Bewertungen von Magnastorm ansehen

      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite  Versandkosten   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (40€ Mindestbestellwert)
      Suche: