Lost Legends
Lost Legends
Lost Legends
statt 39,99 €
jetzt nur 17,99
Sie sparen 22,00 €
(55,0% Rabatt)

gegenüber dem UVP

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(40 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Lost Legends ausleihen
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Lost Legends



Wählet euren Helden, macht euch bereit zum Kampf und dann: Kämpft!


Im Spiel von Mike Elliot verkörpern die Spieler machtvolle Krieger, die sich immer weiter verstärken müssen, um auch gegen die stärksten und berüchtigsten Monster bestehen zu können. Je weiter die Helden vordringen, desto größere Herausforderungen warten auf sie.

Werdet zum legendären Helden!

Lost Legends, ein Spiel für 3 bis 5 Spieler im Alter von 10 bis 100 Jahren.
Autor: Mike Elliot

Lost Legends kaufen:


statt 39,99 €
jetzt nur 17,99
Sie sparen 22,00 €
(55,0% Rabatt)

gegenüber dem UVP
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(40 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Lost Legends ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.
Leider haben wir gerade kein Leihexemplar von Lost Legends auf Lager. Wenn Sie möchten, informieren wir Sie per Email, sobald wieder eines zur Verfügung steht.

Bitte loggen Sie sich dazu ein. Sie gelangen dann wieder auf diese Seite, um die Informationsemail anzufordern. Wenn Sie Neukunde sind, können Sie hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


So wird Lost Legends von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 1 Kundentestbericht   Lost Legends selbst bewerten
  • Marcus R. schrieb am 12.08.2013:
    Ich habe Lost Legends bei Kickstarter gefördert und habe es daher gerade erhalten und gespielt. Ich bin von dem Spiel bislang recht begeistert, auch wenn keiner von uns auch nur einmal einen Level bis zum Ende durchgestanden hat. Die Kartenverteilung am Anfang eines jeden Levels erinnert stark an 7 Wonders, der Kampf erinnert an Thunderstone. Eine im ganzen recht gelungene Variante, wie ich finde.

    Spielprinzip
    ----------------
    das Spiel hat am Anfang meiner Meinung nach starke Anleihen bei 7 Wonders: jeder Spieler wählt einen von fünf Charakteren, die marginal unterschiedliche Startbedingungen haben (Gold und Fähigkeiten, ähnlich den Rohstoffen bei 7 Wonders). Dann erhält jeder Spieler sechs Ausrüstungskarten, von denen er eine auswählt und die anderen fünf an den linken Nachbarn weitergibt. Dann wird die gewählte Karte als Ausrüstung eines Charaktertableau angelegt und die Kosten (Gold) dafür bezahlt. Die Kosten können sich durch vorhandene Fähigkeiten eventuell reduzieren. Alternativ kann die Karte um 180° gedreht und als Fähigkeit angelegt werden. Dafür gibt es dann je nach Level 1-3 Gold. Es gibt vier Ausrüstungskategorien: Waffen (Fern, Nah, Magie), Rüstung (Helm, Schild, Brustpanzer), Zauber und Artefakte. Bei den Waffen und Rüstungen davon jeder Art nur eine Karte verwendet werden, Zauber und Artefakte sind jeweils auf maximal drei beschränkt, wobei keine der Karte doppelt sein darf.
    Soll eine Waffe oder Rüstung ersetzt werden, so muss die bisher verwendete Karte zuvor um 180° gedreht als Fertigkeit angelegt werden. Dafür gibt es kein Gold, aber die neue Fertigkeit fehlt bereits beim Bezahlen der neuen Karte.

    Wurden alle Karten gewählt, geht es an die Monster des Levels: Jeder Spieler erhält ein Monster als direkten Gegner und eines kommt die Mitte neben den Nachzugstapel. Ist der Spieler einer Reihe, muss er ein Monster bekämpfen. Liegt kein Monster vor ihm, kann er entweder das offen ausliegende Monster wählen oder eines vom verdeckten Nachzugstapel ziehen. Nimmt er das offen ausliegende Monster, wird sofort ein neues in die Mitte gelegt. Hat das mal aufgedeckte Monster einen Sturmangriff, wird dieser jetzt ausgeführt: hat der Spieler es gerade verdeckt zu sich gezogen, so trifft der Angriff den aktiven Spieler. Wurde das Monster in der Mitte aufgedeckt, so trifft es den Spieler, der von dieser Monsterart die meisten Monster besiegt hat. Hat noch kein Spieler ein solches Monster besiegt, findet der Sturmangriff ebenso wie beim ersten Monster des Levels nicht statt.
    Hat der Spieler ein Monster vor sich liegen (aus der Runde vorher, weil er es gerade gezogen hat oder von einem anderen Spieler vorgelegt bekam), so hat er die Wahl, es an den nächsten Spieler zu seiner Rechten zu geben, der kein Monster vor sich liegen hat und ein neues zu ziehen oder es zu bekämpfen. Zieht er ein neues, nachdem er eine sehr gegeben hat, so muss er dieses dann bekämpfen. Für den Kampf hat der Spieler den ersten Angriff: erwählt eine seiner Waffen, nimmt deren Angriffswerte, addiert bei Bedarf die Werte von Artefakte und Zaubersprüchen, dir einsetzen will hinzu und fügt dem Monster so viele Schadensmarker hinzu. Einige Monster haben gegen bestimmte Angriffe Modifikationen: Sie halbieren, verdoppeln oder negieren bestimmter Angriffsarten.
    Ist das Monster nun noch nicht besiegt (Lebenspunkte geringer als Schadensmarker), so greift es jetzt an. Die Angriffsarten der Ems Monsters werden mit der Rüstung verglichen und für jeden nicht abgefangenen Schadenspunkt Verliert der Spieler ein Lebenspunkt. Sinken diese auf null hat der Spieler die Kampfrunde verloren und kein sein Leben mit Medizin auffrischen, so er welche hat (Magie/Artefakte). Hat er keine davon, so muss er eine Fähigkeit abgeben und diese kommt mit dem Monster aus dem Spiel. Der Spieler wird nun für den Rest des aktuellen Levels übersprungen.

    Nach jeder Kampfrunde ist der nächste Spieler am Zug. Nicht besiegte Monster bleiben liegen und werden in der nächsten Runde weiter bekämpft, bis entweder der Spieler oder das Monster gesiegt haben. Siegt der Spieler, so erhält er die auf der Karte angegebenen Erfahrungspunkte und Gold. Das Gold wird gewöhnungsbedürftig verteilt: eine Münze bekommt der aktive Spieler, eine der linke Nachbar, eine der Rechte. Diese Reihenfolge wird solange eingehalten, bis alles Gold verteilt ist. Dabei erhalten auch Spieler Gold, die bereits aus dem Level ausgeschieden sind.
    Sind alle Monster des aktuellen Levels besiegt oder alle Spieler ausgeschieden, kommt die Vorbereitung des nächsten Levels. Wurden alle Monster besiegt, so erfolgt eine Zwischenwertung. Vor Beginn eines neuen Levels werden Lebens- und Manapunkte auf den Maximalwert aufgefrischt, nach erfolgt die Drafting-Phase. Vorhandene Ausrüstung sowie Fähigkeiten bleiben dabei erhalten.

    Siegpunkte gibt es für besiegte Monster (bei zwei einer Sorte erhalten die ersten Spieler einen Marker mit Siegpunkten, ein Marker für die drei Monster einer Sorte und einen für alle vier Monsterarten), das meiste bzw. zweitmeiste Gold und je nach erreichten RErfahrungspunkten.


    Fazit
    -------
    Das Spiel erfordert in der Drafting-Phase kluge Überlegungen, welche der Karten man wie einsetzt. Die zu bekämpfenden Monster sind nicht so einfach zu besiegen. Wer 7 Wonders und Thunderstone mag, sollte sich „Lost Legends“ auf jeden Fall einmal anschauen.
    Marcus hat Lost Legends klassifiziert. (ansehen)

Hier weitershoppen:


Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

Puzzle-Offensive.de
Kreativ-Offensive.de
Holzeisenbahn-Offensive.de
Wuerfel-Offensive.de

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(40€ Mindestbestellwert)
Suche: