Lift Off
statt 44,99 €
jetzt nur 19
Sie sparen 25,99 €
(57,8% Rabatt)

gegenüber unserem alten Preis

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(40 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)
auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

oder Lift Off ausleihen
Lift Off wurde die folgende Auszeichnung verliehen:
  • Spiel der Spiele
    Spiel der Spiele
    2019
    Spiele Hit für Experten
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Lift Off



1950/1960: Das Rennen ins All ist im vollen Gange! Die Techniken zur Versorgung der Raumfahrer und Maschinen, optimierte Startbedingungen, sowie die Konstruktionen der Flugkörper machen große Fortschritte. Dies alles um die schier unendliche Weite des Alls zu erkunden.

Doch in Lift Off konkurrieren nicht nur 2 Supermächte um die glorreichsten Meilensteine der Raumfahrt, nein auch wir Spieler mischen kräftig mit. Hier spielen wir jeder eine private Raumfahrtagentur die sich in ganz eigenen Bereichen entwickeln will. Dazu heuern wir Spezialisten an, verbessern unsere Raketen und erweitern unsere Fähigkeiten. Denn bald müssen wir uns entscheiden welche Missionen wir durchführen wollen und was wir ins All bringen wollen… Nur wer hier voraus plant und richtig mit den verfügbaren Mitteln wirtschaftet, wird am Ende Sieger des Rennens zu den Sterne...

Lift Off, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 12 bis 100 Jahren.
Autor: Jeroen Vandersteen



Translated Rules or Reviews:

Lift Off kaufen:


statt 44,99 €
jetzt nur 19
Sie sparen 25,99 €
(57,8% Rabatt)

gegenüber unserem alten Preis
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(40 € Mindestbestellwert, darunter 3,90 € Mindermengenzuschlag)

auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten

Lift Off ausleihen und testen


nur 5 € für 14 Tage.
Leihgebühr wird beim Kauf des Leihexemplars verrechnet. Ab zwei Leihspielen im Warenkob entfällt der Mindermengenzuschlag.
inkl. MwSt., Verleih nur innerhalb Deutschlands.

Diese Funktion erfordert ein Login. Wenn du Neukunde bist, kannst du hier ein Kundenkonto eröffnen.
Verleihbedingungen


Listen mit Lift Off



Lift Off ist auf 66 Merklisten, 83 Wunschlisten, 29 freien Listen und in 72 Sammlungen gespeichert.
Alle anzeigen

So wird Lift Off von unseren Kunden bewertet:



6 v. 6 Punkten aus 7 Kundentestberichten   Lift Off selbst bewerten
  • Uwe S. schrieb am 11.04.2021:
    Lift Off ist ein Drafting-Karten-(Spezialisten-)gesteuertes Entwicklungsspiel bei dem die Spieler Karten-Missionen (in 4 Leveln) auswählen und mit ihrer Rakete ins All schießen. Die Spieler können sowohl ihre Rakete (Startkosten, Tragekapazität) permanent oder temporär verbessern als auch ihr Einkommen permanent erhöhen. Zudem gibt es weitere Boni. Um in den verschiedenen Leveln ihre Rakete überhaupt starten zu können, benötigen sie Techniken (Treibstoff-, Power-, Sauerstoff- und Bio-Versorgung) sowie Labor-Verbesserungen. All dies erhalten sie mittels Geld oder Boni. Am Ende werden zusätzlich die persönlichen Missionen und Ende-Bedingungen (ebenfalls gedraftet) gewertet.

    Fazit: Lift Off ist ein trotz seines einfachen Aufbaus ein komplexes Spiel mit verschiedenen Taktik-Möglichkeiten, die zwar durch die zu Anfang gedrafteten Ende-Bedingungen (Glücksfaktor) beeinflußt aber während des Spiels durch die mittels Drafting gesammelten Spezialisten (unterschiedliche Fähigkeiten) angepaßt werden müssen. Insgesamt ein gut ausgewogenes Kennerspiel mit Glücksfaktoren, aber dennoch stets mit strategischen Alternativen. Anhand der Aufmachung haben wir alle diesen ´Tiefgang´ nicht erwartet.
    Uwe hat Lift Off klassifiziert. (ansehen)
  • Lisa Sylvia M. schrieb am 25.12.2018:
    Zum Ablauf des Spiel - muss ich nichts wiederholen, das ist schon beschrieben.

    Mein Meinung:
    Ich habe diese Spiel auf der Spielwiesn in München kennengelernt. Dort gleich 3 mal gespielt in unterschiedlichen Besetzungen.
    Die Regeln sind einfach rund und das Spiel hat sich mir sehr schnell eröffnet. Obwohl es so einfach aussieht, ist Lift Off recht Variantenreich zu spielen und hat strategische Tiefe.
    Es ist durch Karten ziehen und draften immer wieder anders. Die daraus resultierende Mischung aus Glücksfaktor und Taktik finde ich sehr ausgewogen. Auf eine einzige Strategie sollte man sich allerdings nicht festlegen. Es gibt immer verschiedene Möglichkeiten (s)ein Ziel zu erreichen. Manchmal auch auf Umwegen.
    Die Grafik: ich finde es nur Konsequent, es wie in den 60ern aussehen zu lassen. Und für mich ist das Design hervorragend gewählt um dem Spiel das passende Flair zu geben. Die Symbolik auf den Karten, Missionen und Spielbrettern ist sehr klar und Vielspieler brauchen nicht lange rätseln, was dieses oder jenes bedeuten könnte.

    Fazit:
    Hervorragendes Spiel aus dem Hause "Hans im Glück" mit passender Grafik zum Thema. Sehr geeignet für Vielspieler, die gerne ein bisschen Glück mit strategischen Überlegungne kombinieren und eine Partie auch gerne wiederholen. Denn die dauert max. 90 Minuten und man kann einfach direkt noch einmal Durchstarten :)
    Und dass ist das Schöne an dem Spiel. Ich bin immer Handlungsfähig. Ein "kann ich alles nicht gebrauchen" ist mir nicht untergekommen - man muss (und kann) immer das Beste aus den Karten machen.

    In dem Sinne - Viel Spaß bei Euren Missionen!
    Lisa Sylvia hat Lift Off klassifiziert. (ansehen)
  • Pascal V. schrieb am 22.07.2020:
    Review-Fazit zu „Lift Off“, einem spacigen Enginebuilder.


    [Infos]
    für: 2-4 Spieler
    ab: 12 Jahren
    ca.-Spielzeit: 60-120min.
    Autor: Jeroen Vandersteen
    Illustration: Kreativbunker, Nache Ramos und Andreas Resch
    Verlag: Hans im Glück
    Anleitung: deutsch
    Material: deutsch

    [Download: Anleitung/Übersichten]
    dt.: https://www.hans-im-glueck.de/spiele/lift-off.html
    engl., frz., ital.: https://www.boardgamegeek.com/boardgame/260757/lift/files

    [Fazit]
    Die Spieler betreiben in den 1950/60er Jahren jeder eine Weltraumagentur mit dem Ziel möglichst viel und effektiv ins All zu bringen (Raketen, Satelliten)! Über 8 Runden erleben und erledigen die Spieler einkommensträchtige Missionen und hoffen so am Ende die meisten Punkte erhalten zu haben.
    Mit Hilfe von (Spezialisten-)Karten werden im Spielverlauf die Raketen, die Basis (Raketenstartkosten, Tragekapazität (bestimmt die Anzahl der gleichzeitig ausführbaren Missionen)) oder die Wirtschaft (Einkommen) verbessert und mit zusätzlichen Bonuseffekten, z.B. ein vergünstigter Raketenstart, verbessert.
    Nach der Hälfte des Spiels kommen weitere Missionskarten höherer Wertigkeit hinzu und zudem erhöht sich der Schwierigkeitsgrad (mehr Kosten, weniger Punkte). Am Spielende erweist sich dann, wer am besten geplant hat und seine Zielkarten gut erfüllen konnte.

    Die Spielmechanik nutzt ein glückliches Drafting und erwartet gutes Management der eigenen Basis und Rakete, damit auch sinnvolle (lohnende) Missionen erfüllt werden können. Unglücklich dabei ist, wenn man nicht die nötigen Karten / Voraussetzungen erhält und dann gefühlt eine Runde nur zuguckt, wie andere vorwärts kommen, aber dafür kann man sich dann um andere Dinge (Basisentwicklung: z.B. Labor verbessern, um höherwertigere Missionen starten zu dürfen) kümmern und sollte sich nicht ins Bockshorn jagen lassen. So entwickelt sich rundenweise eine hoffentlich gut geölte „Maschine“, die weiteres Vorgehen besser ermöglicht, als zuvor.

    Die Kartenvielfalt lässt das Spielgeschehen schön abwechslungsreich erscheinen (auch wenn je nach Spielerzahl die selben Karten genutzt werden) und so verlaufen auch mehrere Partien selten wirklich gleich ab, da durch das Drafting nicht jeder an jede Karte gelangt (höchstens gesehen^^). Die Idee, dass nicht (mehr) zu erreichende Siegbedingungskarten im Spiel auch verkauft werden können, um Geldengpässe (kommen häufiger vor) auszugleichen, hat auch was für sich.
    Die Anleitung nimmt den Leser gut an die Hand und erklärt das Spiel sehr eingängig. Die Spielkomponenten sind klasse und gerade die Retro-Illustrationen der Karten sind super; die Raumstationsteile machen dagegen nicht wirklich Sinn^^, bringen aber etwas zusätzliche Atmosphäre.
    Insgesamt bewegt sich das Spiel bzw. dessen Spielmechanik an der Grenze zwischen Kenner- und Familienspiel und eignet sich dadurch für ein breites Spielpublikum.

    [Note]
    5 von 6 Punkten.

    [Links]
    BGG: https://www.boardgamegeek.com/boardgame/297897/die-wikinger-saga
    HP: https://www.hans-im-glueck.de/spiele/lift-off.html
    Ausgepackt: n/a

    [Galerie: 20 Fotos]
    http://www.heimspiele.info/HP/?p=28952
    Pascal hat Lift Off klassifiziert. (ansehen)
Alle 7 Bewertungen von Lift Off ansehen

Hier weitershoppen:


Warenkorb mitnehmen und Porto sparen!

Puzzle-Offensive.de
Kreativ-Offensive.de
Holzeisenbahn-Offensive.de
Wuerfel-Offensive.de

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite  Versandkosten & Teillieferungen   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(40€ Mindestbestellwert)
Suche: